Otto stellt Bezahldienst Yapital ein.

von Fritz Ramisch am 24.November 2015 in App Business, Mobile Payment, News, Ökosysteme

Yapital_Dmexco2014-09-1024x768Mobile-Payment-Revolution vertagt: Die Otto Group dampft seinen erfolglosen Bezahldienst Yapital ein und bestätigt damit, was unser Autor Maik Klotz schon Anfang des Jahres geahnt hat: „Die letzten Tage sind gezählt.“ Am 31. Januar 2016 wird das Endkundengeschäft eingestellt. So ganz will Otto sich aber nicht von seinem Bezahldienst trennen: Yapital soll als „E-Geld-Institut im Business to Business-Geschäft“ auf Sparflamme weitergeführt werden. Das Hamburger Büro wird geschlossen, der Luxemburger Standort soll mit „deutlich reduzierter Zahl von Mitarbeitern“ aufrecht erhalten werden. Otto will immerhin versuchen, einen Teil der Mitarbeiter im eigenen Haus unterzubringen. Yapital-Geschäftsführer Marc Berg begründet das Aus mit der Zurückhaltung der Deutschen beim Bezahlen mit dem Smartphone: „Die Geschäftsentwicklung und vor allem die Entwicklung der Endkundenzahl ist in diesem Bereich zum aktuellen Zeitpunkt schlicht nicht kalkulierbar. Bereits vor drei Jahren sprach man vom Mobile-Payment Durchbruch, und dennoch gibt es heute laut Studien gerade mal 200.000 Nutzer in Deutschland.“ Eine kürzlich gestartete Marketing-Kampagne zur Gewinnung neuer Nutzer konnte das Ruder bei Yapital offenkundig nicht rumreißen. Ein Käufer hat sich wohl auch deshalb nicht gefunden. „Wir waren bis zuletzt optimistisch, aber leider hat es letzlich nicht gepasst. Wir wussten immer, dass wir das Henne-Ei Problem lösen müssen, um erfolgreich zu sein. Leider haben wir nur eine Seite lösen können – die Gewinnung von attraktiven Partnern aus dem Einzelhandel“, erklärt Marc Berg.
ottogroup.com

– Anzeige –
Anzeige-Mobilbranche-300x350pxUnser X-Mas Geschenk: Himmlisch einfach! Testen Sie Ihre App oder Webseite mit der weltweiten Internetgemeinde selbstständig & flexibel auf Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität. Mobilbranche-Leser erhalten exklusiv 25 % Rabatt* auf den ersten Self-Service bei Europas innovativstem Crowdtesting-Anbieter Testbirds. Jetzt Testen!
*Aktion gilt nur für Neukunden des Testbirds Self-Services. Mit dem Gutscheincode „Finish2015“ werden 25 % Rabatt auf den ersten Test eingeräumt. Gültig von 16.11.2015 bis 24.12.2015, pro Test kann nur ein Code eingelöst werden.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare