Ad of the Week: Farfetch bläst zur Schnitzeljagd auf Instagram.

von Fritz Ramisch am 25.November 2015 in Ad of the week, Mobile Advertising, News

Farfetch InstagramLuxus-Schnitzeljagd: In unserer Rubrik Ad of the Week stellen wir in dieser Woche eine Weihnachts-Kampagne von Farfetch vor. Der Londoner Online-Marktplatz für Luxusmode bläst auf seiner Instagram-Seite zu einer Art digitalen Schnitzeljagd und will Nutzer des Bilderdienstes mit kleineren Knobelaufgaben zur Interaktion mit der Marke motivieren. Nutzer können anhand der Bilder die abgebildeten Produkte, Städte und die entsprechende Boutique erraten, wo es die Edelstoffe zu kaufen gibt. Dazu müssen sie den eigenen Online-Marktplatz ansurfen und die entsprechenden Händler suchen. Die Antworten wurden in die Kommentare gepostet, was wiederum die Reichweite der Instagram-Posts deutlich erhöhte. Haken bei solchen Aktionen ist natürlich immer, dass Nutzer auch ohne Marktplatz-Besuch die richtige Antwort erraten können. Trotzdem ein interessanter Ansatz, Instagram und die Interaktion mit der eigenen mobilen Webseite anzukurbeln und nebenbei auch noch seine Instagram-Reichweite deutlich zu steigern. Am Ende jeden Tages der fünftägigen Aktion konnten die Nutzer natürlich auch etwas gewinnen, z.B. das abgebildete Produkt.
instagram.com via etailment.de

Unsere Ads of the Week der vergangenen Wochen:

Ihre mobile Werbekampagne ist besser? Dann schicken Sie uns gern eine E-Mail mit Link und Hinweis zur umsetzenden Agentur sowie aussagekräftigen Bildern oder Videos an fritz@mobilbranche.de.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare