Lufthansa startet GoButler für Reisen.

Lufthansa startet SMS-DienstBei SMS Buchung: Lufthansa will mit einem SMS-Reiseberater abheben. Die Fluggesellschaft, die weniger durch innovative Digital-Projekte als durch Pilotenstreiks in den Köpfen vieler Deutschen präsent ist, startet eine Art GoButler für Flugreisende. Um das zu ändern, hat Lufthansa eine eigenen Ideenschmiede, neudeutsch Innovation Hub, gegründet. Der SMS-Service Mission Control ist nach der App Time2Gate das zweite Produkt der Digitaleinheit. Während Fluggäste mit der App Time2Gate verschiedene Verkehrsmittel vergleichen können, um zum Flughafen zu kommen, soll der neue SMS-Service alle Fragen rund um das Thema Reiseberatung beantworten. Wer sich unter der Mobilfunknummer +49 157 359 839 14 mit „Hallo“ anmeldet, kann die lästige Bestpreis-Recherche für Flüge, die Suche nach verlorenem Gepäck oder die Buchung von Rundreisen mit Hotels, Transfer, Tischreservierungen und Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten an den Lufthansa-Service outsourcen. Noch ist der Dienst kostenlos. In absehbarer Zeit will Lufthansa aber für die Buchungen eine Gebühr nehmen. Dann hat das Unternehmen nicht nur die Mission under Control, sondern verdient dabei auch noch etwas dazu.
lufthansagroup.com

– Anzeige –Seminar ASO  mit Kristian Rabe München
Steigere Deine App-Downloads um bis zu 20 Prozent! Kristian Rabe verrät Dir im mobilbranche.de-Seminar „App Store Optimization“ am 11. November in München, wie Du Deine App durch gezielte Optimierung im App-Store-Ranking vor die Konkurrenz schiebst.
Melde Dich noch bis Sonntag zum Frühbucherpreis an!

Diesen Artikel teilen

Unternehmen im Beitrag

Lufthansa

Eine Antwort zu “Lufthansa startet GoButler für Reisen.”

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.