Cashcloud verkauft E-Books, Kaufland akzeptiert NFC-Zahlungen, DailymeTV bietet Picture-in-Picture.

von Fritz Ramisch am 14.Oktober 2015 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Cashcloud verkauft künftig E- und Audiobooks über seine Mobile Wallet. Der Schweizer Bezahldienstleister führt dazu eine neue Marketing-Vertriebslösung namens „Direct to Consumer“ ein. Verlage können ihre Bücher direkt in der App präsentieren und zum Kauf anbieten. Nutzer können ausgesuchte Titel direkt abrufen und u.a. mit den verdienten Loyaltypunkten („cashcredits“) bezahlen.
presseportal.de

Kaufland akzeptiert neuerdings in einigen Filialen Mobile Payment. So können z.B. die Kunden in Dresden ihre Produkte nun auch per NFC zahlen. Bereits seit Anfang September ist bekannt, dass Kaufland digitale Preisschilder und Technologien für das Scannen und Zahlen testet.
locationinsider.de

Dailyme TV hat seine iOS-App überarbeitet und bietet Apple-Nutzern jetzt u.a. ein neues Design sowie als erste deutsche TV-App auch das neue Picture-In-Picture Feature an. Damit können Nutzer Fernsehinhalte schauen und parallel dazu eine andere Website nutzen.
per Mail, apple.com (App-Download)

Nielsen weitet seine Kampagnenmessung auf mobile Werbung aus: Der Marktforscher will der Verschmelzung von Online und Mobile gerecht werden. Im Rahmen der Digital Ad Ratings können ab sofort auch Video- und Displayanzeigen auf iOS- und Android-Geräten gemessen werden. 2016 sollen weitere mobile Messlösungen folgen. Zuletzt hatte der Marktforscher GfK seine Werbemessung um Facebook, mobile Browser- und In-App-Werbung erweitert.
lead-digital.de

Twitter will bis zu 336 der insgesamt mehr als 4.100 Mitarbeiter vor die Tür setzen. Die Einsparungen treffen vor allem Entwickler, . Das eingesparte Geld will Twitter dazu nutzen, das Wachstum anzukurbeln.
stern.de

Apple droht hohe Schadenersatzzahlung: Weil der iPhone-Bauer eine Chip-Technologie verwendet hat, für die die University of Wisconsin die Patente besitzt, drohen Zahlungen von bis zu 862,4 Mio Dollar. Das hat ein Gericht in Wisconsin entschieden.
appleinsider.com

Facebook macht YouTube Konkurrenz: Das soziale Netzwerk experimentiert in seiner App mit einem eigenen Video-Feed, in dem ausschließlich Videos angezeigt werden. Nutzer können so Videos von Freunden, Unternehmen oder Trending Videos entdecken.
techcrunch.comnewsroom.fb.com

– Anzeige –
Seminar Mobile Usability iOS & Android Usability November2015 Melinda AlbertVerbessere Deine App! Im mobilbranche.de-Seminar „Mobile Usability für Android & iOS“ am 23. & 24.11. in Berlin gibt Usability-Expertin Melinda Albert in interaktiven Workshops konkrete Tipps, wie Du Deine Android- und iOS-App in puncto Design & Usability verbessern kannst.
Jetzt Frühbucherticket buchen!

– M-PEOPLE –

Florian Gmeinwieser verlässt nach knapp 10 Jahren die Serviceplan-/Plan.net-Gruppe und wird Head of Digital Business bei HILTI, einem Spezialisten für Bohrhammer und andere Werkzeuge. Gmeinwieser hatte bei Plan.net zuvor Mobile-Kampagnen u.a. für BMW, Cortal Consors, Lufthansa, MINI und Nivea konzipiert und umgesetzt.

– M-NUMBER –

87 Prozent der weltweiten Android-Geräte haben mindestens eine kritische Sicherheitslücke, geht aus einer Auswertung von 20.000 Android-Geräten durch die University Cambridge hervor. Der Anteil der sicherheitsgefährdeten Geräte hat laut Studie kurzzeitig sogar an der 100-Prozent-Marke gekratzt.
cl.cam.ac.uk via zdnet.de

– M-QUOTE –

„Das Internet der Dinge ist ‚the next big thing‘.“

Emanuele Angelidis vom Startup-Inkubator Breed Reply glaubt, dass das Internet der Dinge die Art ändern wird, wie wir kommunizieren.
internetworld.de

– M-TRENDS –

Mobile Werbepreise nehmen zu: Einer Studie von PubMatics zufolge ist der Tausenderkontaktpreis (CPM) im 3. Quartal in der EMEA-Region um 47 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen. Auch die Preise für In-App-Werbung sind deutlich gestiegen, wobei Preis und die Aufrufe bei iOS-Apps am stärksten wachsen.
pubmatic.com

Mobile Games: 29 Prozent der deutschen Internetnutzer haben schon einmal auf Werbung geklickt, die innerhalb einer Spiel-App angezeigt wurde, geht aus einer Befragung des Marktforscher Ipsos hervor. 41 Prozent haben schon einmal eine Spiele-App ausprobiert, für die Werbung gezeigt wurde.
presseportal.de

Smartphones sind für die deutsche Jugend unverzichtbar. Laut der Shell-Jugendstudie besitzen 81 Prozent der befragten Jugendlichen zwischen 12 und 25 Jahren ein Smartphone. Die Grenze zwischen Online- und Offline-Aktivitäten verschwimmt durch die Unterwegsnutzung zunehmend, Themen wie Datenschutz wird kritischer betrachtet.
sueddeutsche.dedocs.dpaq.de (PDF)

Millionen mit Emojis: Roland Eisenbrand von Onlinemarketing Rockstars beschreibt, wie der 32-jährige Österreicher Robert Beierheimer mit Emoji-Apps Millionen verdient.
onlinemarketingrockstars.de

– M-HÖRTIPP –

App Store Optimization ist Thema eines Podcasts von Mobile Zeitgeist, bei dem Kristian Rabe zahlreiche Tipps gibt, wie man den eigenen Auftritt im App Store optimiert. Wer sich App Store Optimization lieber live erklären lassen möchte, sollte sich für Kristian Rabes ASO-Seminar am 11. November in München anmelden.
mobile-zeitgeist.com (58-min-Audio)

– M-VIDEOTIPP –

Deutsche Bahn bewirbt ihre neue Mitfahrer-App in Bayern mit einem personalisierbaren Video, das unter dem Motto „Partnersuche mal anders“ steht.
bahn.de via wuv.de

– M-FUN –

Smellphone: Bosch will Smartphones ein Näschen verpassen und mit einem Geruchssensor ausstatten. Smartphones könnten bald nicht nur das Signal zum Lüften geben, sondern auch per Push-Nachricht ans Wechseln der Unterhose erinnern.
stuttgarter-nachrichten.de

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den MediadatenGerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen. 


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare