Alibaba bringt Alipay nach Deutschland, Bundestag beschließt Vorratsdatenspeicherung, Lufthansa führt E-Book-Programm ein.

von Fritz Ramisch am 16.Oktober 2015 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Alibaba bringt chinesisches Zahlungssystem Alipay an den Frankfurter Flughafen. Chinesen können ihre Einkäufe ab sofort mit der Alipay-App direkt übers Smartphone bezahlen. Noch funktioniert das Bezahlen am Frankfurter Flughafen zwar nur in einem einzigen Laden, dem Tripidi Store, einem Konzeptladen mit den besten Marken „Made in Germany/Europe“ aus den Bereichen Heim und Familie. Doch der dortige Alipay-Launch soll keine Eintagsfliege bleiben.
locationinsider.de

Bundestag beschließt Vorratsdatenspeicherung: Die wochenlange Speicherung von Internet- und Telefondaten ist trotz großer Kritik wie erwartet heute von der überwältigenden Mehrheit der Bundestagsabgeordneten beschlossen worden. Die Vorratsdatenspeicherung erfasst auch SMS-Inhalte. Dahinter soll laut „Süddeutscher Zeitung“ aber nicht der böse Wille der Telkos, sondern ein technisches Problem stecken.
spiegel.de,  sueddeutsche.de

Lufthansa kooperiert mit Sobooks, der E-Book-Plattform von Sascha Lobo und Christoph Kappes. Passagiere der Airbus-Typen A330 und A340 können bald 30 E-Books probehalber lesen und auf Wunsch mit Karte oder Meilen bezahlen.
lesen.net

Nike hat eine neue App gelauncht, mit der Smartphone-Nutzer Sportartikel vor dem offiziellen Launch shoppen und entdecken können. Die Look-Book-App zeigt Produkte und Promis in 360-Grad-Ansicht, bietet Videos mit Slow-Motion-Modus und anderen interaktiven Spielereien.
mashable.com, nike.com

Deezer macht seine Börsenpläne offiziell: Der Musikdienst will am 30. Oktober an die Pariser Börse gehen und rund 400 Mio Euro einnehmen. Ein Blick auf die Zahlen zeigt aber, dass viele der Bezahlkunden den Dienst gar nicht aktiv nutzen.
wiwo.de

Yahoo schickt Passwörter in Rente: Der Online-Riese hat eine neue Version seiner Mail-App veröffentlicht, bei der nicht nur mehrere Mail-Konten verwaltet werden können, sondern auch der Login via Passwort entfällt. Nutzer erhalten beim Einloggen über andere Geräte eine Push-Nachricht, mit der sie den Login ohne Eingabe eines Passworts autorisieren können. heise.de, yahoo.tumblr.com

– Anzeige –
Seminar Mobile Usability iOS & Android Usability November2015 Melinda AlbertVerbessere Deine App! Im mobilbranche.de-Seminar „Mobile Usability für Android & iOS“ am 23. & 24.11. in Berlin gibt Usability-Expertin Melinda Albert in interaktiven Workshops konkrete Tipps, wie Du Deine Android- und iOS-App in puncto Design & Usability verbessern kannst.
Jetzt Frühbucherticket buchen!

– M-NUMBER –

1,25 Mio Dollar Strafe muss der kanadische Telekommunikationsanbieter Bell für falsche Bewertungen im App Store zahlen. Mitarbeiter hatten die eigenen Apps in den höchsten Tönen gelobt und identische App Reviews veröffentlicht. Der Konzern beteuert, dass die „übereifrigen“ Mitarbeiter aus Eigenantrieb und nicht auf Anweisung gehandelt haben. Die zuständige Wettbewerbsbehörde sieht das anders.
apfeleimer.de

– M-QUOTE –

„Die Telekommunikationswirtschaft muss die gesetzlichen Vorgaben umsetzen, wurde zur praktischen Ausgestaltung des Gesetzes aber gar nicht gefragt.“

Bitkom-Hauptgeschäftsgeführer Bernhard Rohleder kritisiert das Gesetzt zur Vorratsdatenspeicherung und befürchtet, dass die Umsetzung Unternehmen „einen mittleren dreistelligen Millionenbetrag“ kosten wird.
bitkom.org

– M-INFOGRAFIK –

Die Evolution von Mobile Payment hat die Ohio University in einer Infografik veranschaulicht. Darin zeigen die Wissenschaftler die Ursprünge der Handyzahlung und erklären die Funktionsweise der gängigsten Anbieter.
weiterlesen auf mobilbranche.de

– M-TRENDS –

Android-Nutzer kommen eher zurück als iOS-Nutzer, geht aus einer Studie des App-Analytics-Anbieters adjust hervor. Demnach liegt die Retention Rate bei Android-Apps mit 14,38 Prozent im Schnitt höher als bei iOS (11,49 Prozent). Bei der Aktivität gibt es zwischen den Betriebssystemen kaum Unterschiede, bei den einzelne App-Kategorien dagegen schon.
weiterlesen auf mobilbranche.de

Mobile Commerce: iOS-Nutzer geben im Schnitt deutlich mehr aus als Android- oder Windows-Phone-Nutzer. Ecommerce-Dienstleister Monetate beziffert den durchschnittlichen Warenkorb auf iOS-Geräten auf 107,3 Dollar, während Android-Nutzer im Schnitt nur 81,70 Dollar pro Einkauf ausgeben.
statista.com

Werbeblocker profitieren davon, dass Bild.de Nutzer eines Adblockers aussperrt oder zur Kasse bittet. Am Tag der Bekanntgabe der neuen Anti-Adblocker-Strategie bei Bild.de verdreifachten sich die Aufrufe der Webseite, das Spendenkonto klingelte ebenfalls lauter als sonst.
meedia.de

Twitter führt neue Analyse-Tools ein, die die Wirkung der eigenen Werbekampagnen zeigen und bei der Optimierung helfen soll. Anhand der Berichte sollen Werbetreibende besser beurteilen können, welche Kampagnen kosteneffizient und wirksam sind und welche nicht.
internetworld.deblog.twitter.com

– M-DATES –

Events der nächsten 14 Tage29. Medientage vom 21. bis 23.10 in München.
mobilbranche.de – weitere Termine im Überblick

– M-FUN –

Bei Bild Herzklopfen: Eine neue App namens Biogram zeigt, welche Instagram-Bilder für Herzklopfen sorgen. Nutzer können beim Upload eines Instagram-Fotos ihre Pulsrate gleich mit teilen. Die wird dann auf den jeweiligen Bildern angezeigt.
hitconsultant.net, itunes.apple.com

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den MediadatenGerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen. 


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare