Ad of the Week: Isländische Airline belohnt heiße Flirts mit Gratis-Flügen ins Kalte.

ad of the week: wow air verkuppelt auf tinderHeißer Flirt ins Kalte: Wir zeigen in unserer Rubrik „Ad of the Week“ regelmäßig spannende mobile Werbekampagnen oder Apps. In dieser Woche stellen wir eine Kampagne der isländischen Fluggesellschaft WOW air vor, in deren Rahmen sich Nutzer der Dating-App Tinder in weltweit acht Städten – darunter Berlin und Montreal – mit etwas Charme einen Gratis-Flug nach Island „erbaggern“ können. Wer unbedingt schon einmal ins arschkalte Reykjavik wollte und zufällig in Berlin und Umgebung wohnt, der kann vom 24. bis 27. Oktober per Swipe nach rechts ein Like an das Tinder-Profil von WOW air senden und auf ein Match hoffen. Anschließend muss gebaggert werden, was das Zeug hält. Denn der Chat entscheidet, wer am Ende über die Social-Media-Kanäle der Airline zum Sieger gekürt wird. Dabei stehen vor allem Digital Natives auf der Wunschflugliste, denn die Ankündigung des nächsten Standorts erfolgt live über den Snapchat-Account der Airline.

WOW air verkuppelt auf Tinder Gratisflüge

Unsere Ads of the Week der vergangenen Wochen:

Ihre mobile Werbekampagne ist besser? Dann schicken Sie uns gern eine E-Mail mit Link und Hinweis zur umsetzenden Agentur sowie aussagekräftigen Bildern oder Videos an fritz@mobilbranche.de.

Diesen Artikel teilen

Unternehmen im Beitrag

Eine Antwort zu “Ad of the Week: Isländische Airline belohnt heiße Flirts mit Gratis-Flügen ins Kalte.”

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.
Technologiepartner