Deutsche Bahn startet Mitfahrer-App.

von Fritz Ramisch am 30.September 2015 in App Business, News

DB Mitfahrer App 3 db-app-icon-desktopBahn-Sharing: Die Deutsche Bahn wird zur Mitfahrgelegenheit. Bahnkunden können über eine neue App künftig Mitfahrer für ihr Gruppenticket suchen – erstmals mit offiziellem Segen der Bahn. Das Unternehmen reagiert damit auf den regen, eigentlich unerwünschten Handel mit Gruppentickets, bei denen bis zu fünf Personen mitfahren können. Getestet wird die neue App mit dem Bayern-Ticket. Über die Android-App können Bahnkunden mit wenigen Klicks eine eigene Gruppe gründen und dort ihre Mitfahrgesuche einstellen oder eine Mitfahrgelegenheit suchen. Der Test ist allerdings zunächst auf Bayern beschränkt. Mit dem Landes-Ticket können bis zu vier Personen mitfahren. Der Austausch mit potenziellen Mitfahrern erfolgt innerhalb der App in einem Chat, ein Bewertungssystem soll für die nötige Sicherheit sorgen. Mitfahrer können zudem als Favorit gespeichert werden. Bisher mussten Bahnfahrer auf Portale wie mitfahrgelegenheit.de ausweichen, um mit ihren Gruppentickets die ein oder andere Mark extra zu machen. Die Mitfahr-App soll in den kommenden Tagen auch für iPhone-Nutzer verfügbar sein. Die Android-Variante ist bei einem ersten Selbsttest in Sachen Benutzerfreundlichkeit aber noch ausbaufähig.

Update: Bahnsharing fürs Smartphone gibt es übrigens schon etwas länger. Bereits 2013 ist die HTML-App Bahnsharing an den Start gegangen, mit der Nutzer bundesweit für das Schönes-Wochenende-Ticket, Quer-durchs-Land-Ticket und die Länder-Tickets Mitfahrer suchen können. Die Anwendung kommt der Mitfahrer-App funktionell und optisch sehr nah. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Im Mai 2015 wurde die Anwendung beim MoMo Kudos Award ausgezeichnet, Versuche mit der Deutschen Bahn zusammenzuarbeiten und Zugang zu den Schnittstellen der Bahn zu bekommen, scheiterten nach Angaben des Entwicklers daran, dass die Bahn im Gegenzug Kohle sehen wollte.
bahn.de


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare