Apple wird indirekt zum Mobilfunkanbieter.

von Fritz Ramisch am 01.Juli 2015 in Geräte, Netzbetreiber, News, Ökosysteme

GigSky Apple SIMApple bringt seine Apple-SIM nach Deutschland. Die Karte soll innerhalb der kommenden Wochen in 90 Ländern in den Verkauf gehen. Mit der SIM-Karte können Nutzer neuerer iPad-Modelle bei einem Auslandsaufenthalt mobile Datentarife buchen – gegen Bezahlung versteht sich. Apple arbeitet dafür mit dem auf Auslandstarife ausgerichteten US-Mobilfunker GigfSky zusammen. iPad-Nutzer können aus vier verschiedenen Datentarifen auswählen. Die Preise haben es sich allerdings in sich und variieren je nach Land. Wer in die Karibik düst, muss für magere 90 MB für 30 Tage 50 Euro hinblättern. In Deutschland, Italien, Spanien oder Portugal gibt’s für den selben Preis immerhin 3 GB Surfspaß. Bisher war die Apple-SIM nur in den USA und Großbritannien verfügbar. Die Grundidee der reprogrammierbaren SIM-Karte ist es, dass Nutzer bei Auslandsreisen ohne nervigen SIM-Kartenwechsel den Tarif oder Mobilfunkanbieter ändern und so Roamingkosten sparen können. In den USA stößt die Apple-SIM bei den etablierten Mobilfunkern verständlicherweise auf wenig Gegenliebe. Trotz der angekündigten Kooperation mit allen vier großen US-Mobilfunkern, versuchen diese die Bequemlichkeit der Nutzung durch Einschränkungen zu erschweren. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Die Apple-SIM schränkt die Nutzerbindung zu den Mobilfunkern massiv ein, das lukrative Geschäft mit Auslandstelefonie, SMS und mobilen Daten könnte dadurch wegbrechen. (Beitragsbild: shutterstock.com)
inside-handy.de, mobilbranche.de (Hintergrund)

– Anzeige –
WearableTechnology_300x150Wearable Technologies & Digital Health am 29. und 30. September 2015 in Bonn.
Digitale Revolution des Gesundheitswesens – wird jetzt Alles anders? Wearables, Apps und digitale Services revolutionieren das Gesundheitswesen. Verlieren Sie nicht den Anschluss an den Markt, sondern erleben, diskutieren, und erarbeiten Sie CeBIT Konferenz Wearable Technologies & Digital Health neueste Health Care-Modelle für die Gesundheitsbranche. Jetzt Frühbucherrabatt sichern!


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare