Apple Watch, Visa Europe, SmartUp.

von Fritz Ramisch am 06.Juli 2015 in Kurzmeldungen

– M-ANALYSE –

Apple Watch ist wie Snake Oil, große Versprechungen und wenig drin, findet Maik Klotz. Nach einigen Monaten mit der Apple-Uhr am Handgelenk zieht er ein ernüchterndes Fazit und bemängelt u.a. fehlende Killer-Apps und Bezahlmöglichkeiten.
weiterlesen auf mobilbranche.de

– M-BUSINESS –

Visa Europe und das Beratungsunternehmen Roland Berger wollen im Herbst ein digitales Innovationszentrum in Berlin eröffnen. Dort sollen neue digitale Geschäftsmodelle mit Fokus auf Finanzdienste entstehen.
visaeuropecollab.com

SmartUp will für Gründer eine Art virtueller Mentor sein. Über die App des Entrepreneur Netzwerks Founder Forum können sich Nutzer spielerisch fit fürs Gründen machen. Wer genug Punkte erspielt hat, kann ein Eins-zu-Eins-Mentoring gewinnen.
gruenderszene.de, itunes.apple.com

Casio will kommendes Jahr eine Smartwatch auf den Markt bringen. Die neue Uhr des japanischen Uhrenherstellers soll knapp 400 Euro kosten und sich vor allem an sportliche Männer richten.
golem.de, wsj.com

Wlan-Störerhaftung verstößt gegen Europarecht, sagen Verbraucherschützer. Sie wenden sich in einem Schreiben an die EU-Kommission gegen die von der Bundesregierung geplante Neuregelung der Störerhaftung. Die besagt, dass private Wlan-Betreiber Unbekannten kein Wlan zur Verfügung stellen dürfen. Offene Wlan-Netze würden dadurch verhindert. Die Forderung: Die EU-Kommission soll nun Änderungen erzwingen.
teltarif.de

App Nexus will nächstes Jahr an die Börse gehen. Das AdTech-Unternehmen aus den USA erhofft sich von dem Börsengang Einnahmen in Milliardenhöhe.
thesundaytimes.co.uk

– Anzeige –
Neues Nachschlagewerk zum Mobile Business: Das Handbuch Praxis Mobiles Internet enthält 24 Fachbeiträge zahlreicher Experten, die das Phänomen Mobile für Unternehmen strategisch einordnen. Dabei geht es um Themen wie App-Marketing, Location-based Advertising oder Mobile Payment. Jetzt das Buch für 59,00 Euro per E-Mail an info@denkinstitut.de bestellen!

– M-NUMBER –

30 Prozent der deutschen Tablet-Nutzer setzen ihre Rechenflunder ausschließlich in den eigenen vier Wänden ein, geht aus einer Bitkom-Umfrage hervor. Für Werbetreibende, Händler und Publisher ein wichtiger Grund, um auf den Mini-Computern präsent zu sein.
weiterlesen auf mobilbranche.de

– M-QUOTE –

„Wenn wir optimistisch annehmen, dass dieser Wert von 2,5 Prozent (Anmerkung der Redaktion: Gemeint ist der Wert der Gesundheitsausgaben, die auf mangelnde Bewegung zurückzuführen ist) durch Fitness-Apps um zehn Prozent gesenkt werden kann – kann das ein Grund sein, um Daten von Kunden zu erheben? Wohl kaum.“

Allianz-Chefin Birgit König lehnt Sportler-Tarife in Verbindung mit Fitness-Apps ab.
wiwo.de

– M-TRENDS –

Mobile Werbung muss kreativer werden, fordert Trademob-CEO Heiko Genzlinger. Mobile Publisher sollten nicht nur im Hinblick auf drohende Werbeblocker stärker auf native Werbeformate, Sponsored Content und Branded Entertainment setzen. „Es kann nicht sein, dass wir 2015 immer noch von Pop-Ups belästigt werden“, so Genzlinger. Auch Coskun Tuna, Geschäftsführer von Seeding Alliance, hält Native für die Zukunft der Werbung.
trademob.com, horizont.net (Tuna)

Mobile Games: Deutsche Spieleentwickler favorisieren PC-Spiele, geht aus einer Befragung von GDC Europe hervor. 62 Prozent der Befragten entwickeln derzeit ein Videospiel für PCs, nur 50 Prozent für Smartphones oder Tablets. Vor allem von Virtual Reality versprechen sich die Entwickler neue Absatzchancen.
heise.de, 4players.de

NFC wird immer öfter als Mittel gegen Fälschungen eingesetzt. Remy Martin will seine nicht ganz günstigen Cognacs jetzt per NFC-Sender schützen. Kunden können via Smartphone sehen, ob der edle Tropfen schon einmal geöffnet wurde.
engadget.com

Mobile Commerce: intelliAd hat die Customer Journey beim Kauf von Mode analysiert und festgestellt, dass Mobilgeräte noch keine große Rolle beim Mode-Onlinekauf spielen. Demnach machen Smartphones und Tablets nur 10 Prozent bei Fashion-Mode und immerhin 31 Prozent bei Luxusmode aus.
intelliad.de

– EVENT-TIPP –

Die Zukunft des „Neulands“ ist Thema der Veranstaltung Digital Mastermind am 13. Juli im Berliner BASE_camp. Mozilla-Mitgründerin Mitchell Baker diskutiert mit Thorsten Dirks, CEO von Telefónica Deutschland und frisch gebackener Bitkom-Präsident, darüber, was wir für ein Internet für die digitale Zukunft brauchen.
basecamp.info

– M-FUN –

Wenn die Handtasche mitdenkt: Project A Ventures hat bislang vor allem in Software und Online-Marktplätze gemacht. Unter der Marke Horizn Studios will der Inkubator jetzt Taschen unter die Leute bringen, die automatisch Flüge umbuchen, oder sich per GPS selbst orten – schlechte News für Taschendiebe.
gruenderszene.de, horizn-studios.com 

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den MediadatenGerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen. 


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare