„Video Effects“-Studie von Tomorrow Focus Media

veröffentlicht am: 28. Mai 2015

Thema: Videonutzung wird immer mobiler: 35 Prozent derjenigen, die Online-Videos ansehen, benutzen dazu ihr Smartphone, 31 Prozent ihr Tablet. Das geht aus der Studie "Video Effects" von Tomorrow Focus Media hervor, in deren Rahmen 3.340 Personen aus Deutschland befragt wurden. Laptops und PCs sind aber immer noch Hauptquelle für Online-Videos.

Website: tomorrow-focus-media.de/marktforschung/digitalmarkt/info/video-effects-2015/?PHPSESSID=7d4fdb4b9392179dcb6fffee4fa63518