SIMSme mit Verlagsinhalten, Mercedes-Benz auf der Apple Watch, Tinder-Gründer im Interview.

von Florian Treiß am 12.Mai 2015 in Kurzmeldungen

+++ Akku leer auf der Mobikon? Dann ab zur mobilbranche.de-Ladestation! An unserem Messestand in Halle 11, Stand A14 verleihen wir kostenlos mobile Akkus. +++

– M-BUSINESS –

Deutsche Post pimpt ihren WhatsApp-Konkurrenten SIMSme mit Verlagsinhalten auf: U.a. stellen „Gala“, „Bravo“, „Cosmopolitan“, „FAZ“, „Kicker“ und „Schwäbische Zeitung“ Content bereit, der von den Nutzern abonniert werden kann. Auch andere Partner wie der 1. FC Köln, die ARAG Versicherung oder die Verkehrsbetriebe Unna steuern Inhalte bei.
horizont.net, mobilbranche.de (Hintergrund)

Mercedes-Benz lässt sich nicht lumpen und zieht mit BMW und VW gleich: Der Autobauer hat ebenfalls eine App für die Apple Watch entwickelt, die zum ständigen Begleiter des Autofahrers werden soll. Die erste Version der App beschränkt sich noch auf Navigationsfunktionen, doch schon bald dürften mehr Features hinzukommen.
computerbild.de, mobilbranche.de (Hintergrund VW)

Tinder-Gründer Sean Rad räumt im Interview mit der „Süddeutschen Zeitung“ ein, dass sein Angebot noch nicht die größte Dating-App in Deutschland ist, „weil wir recht neu sind und es ein paar ältere Konkurrenten gibt. Aber wir hoffen, dass wir bald auch den deutschen Markt dominieren.“ Schon jetzt zähle Deutschland aber zu den zehn wichtigsten Märkten der Dating-App.
sueddeutsche.de (kostenpflichtig), abenzeitung-muenchen.de (Kurzfassung)

Couchsport startet „Tippn“: Das von Klash-Gründer Alex Napetschnig geführte Startup ermöglicht in seiner neuen iOS-App, mit einem einzigen Fingerwisch auf Sportfavoriten zu wetten, und erinnert damit an die Dating-App Tinder. Unterstützt wird Couchsport dabei vom Sportwetter-Anbieter Tipico sowie prominenten Investoren wie z.B. Christophe Maire.
gruenderszene.de

Letsell startet in Deutschland und anderen europäischen Ländern: Von einem brasilianischen Startup entwickelt, ermöglicht die App den einfachen Verkauf von Produkten innerhalb der Foto-App Instagram. Bezahlt wird per PayPal. Mit dieser Idee könnte Letsell zur Konkurrenz von eBay Kleinanzeigen werden. Der Start war schon vor zwei Monaten angekündigt, dann aber verschoben worden.
presseportal.de, mobilbranche.de (Hintergrund)

New York Times verschenkt ihre „Now“-App und macht damit einen Rückzieher im Paid Content: Zuletzt waren acht Dollar im Monat fällig für die App, die Nutzern die „wichtigsten und interessantesten Geschichten“ aus der Zeitung selbst und anderen Quellen liefern soll.
turi2.de

– Anzeige –
Logo SMMExklusiv: Platzierung Ihrer Marke auf der SAMSUNG Browser-Startseite! Erreichen Sie mit Ströer Mobile Media täglich 700.000 UU auf ihrem Weg ins mobile Netz. Testen Sie unsere exklusiven Platzierungsoptionen auf der Browser-Einstiegsseite des weltweit größten Smartphone-Herstellers und sichern Sie sich unser besonderes Einführungsangebot!

– M-PEOPLE –

Benjamin Thym ist bei den Best of Mobile Awards als „Mobilista of the Year“ ausgezeichnet worden. Damit folgt der Barcoo-Gründer auf mobilbranche.de-Gründer Florian Treiß und adjust-Gründer Christian Hentschel, die in den vorherigen Jahren gewonnen hatten. +++ Michael Wilken verstärkt ab sofort als Mitgründer und Geschäftsführer das Berliner Film-Marketing-Startup JustWatch. Er verantwortet dort die Bereiche Finance, Legal und Operations. Wilken kommt wie schon JustWatch-Gründer David Croyé von der Bonial.com Group.
best-of-mobile.de (Thym), justwatch.com (Wilken)

– M-NUMBER –

Um 4 Prozent sind die Smartphone-Verkäufe im 1. Quartal 2015 in China gefallen, meldet Marktforscher IDC. Dies ist der erste Rückgang seit sechs Jahren. Trotzdem wurden im Reich der Mitte noch beachtliche 98,8 Mio Smartphones verkauft.
bbc.co.uk

– M-QUOTE –

„Stumpf ist Trumpf. Die Technlogie ist dem Kunden egal.“

Für Florian Gmeinwieser, Head of Mobile bei Plan.Net und Dozent unseres mobilbranche.de-Seminars „Mobile Marketing – kompakt & knackig“, gilt vor allem eines: Der Kunde muss mobile Dienste verstehen und benutzen können.
twitter.com, mobilbranche.de vor Ort auf der Mobikon

– Anzeige –
Machen Sie es wie BILD und schalten Sie Ihre Stellenanzeigen im mobilbranche.de-Newsletter und in unserer Jobbörse! Sie erreichen damit über 5.000 Mobile-Köpfe direkt in Ihrem Posteingang, außerdem unsere Follower bei Twitter und Facebook. Sie entscheiden, wie groß Sie nach neuen Mitarbeitern suchen! Weitere Infos zu Stellenangeboten finden Sie hier. Direkt buchen: treiss@mobilbranche.de

– M-TRENDS –

Werbemarkt: Google und Facebook sind die größten Gewinner des Mobile-Booms, so eine Studie von ZenithOptimedia. Demnach hat der Suchmaschinen-Konzern seine Werbeumsätze zuletzt dank Smartphones und Tablets auf über 50 Mrd Dollar gesteigert und ist damit mit Abstand der größte Werbekonzern der Welt. Facebook versteht es wie kein Zweiter, seine Nutzer zur ständigen Mobile-Nutzung zu bewegen und im Newsfeed passende Anzeigen zu platzieren.
telegraph.co.uk

Apps und In-App-Advertising werfen gegenüber dem Vorjahr 70 Prozent mehr Geld ab. Das geht aus dem „App Usage Report Q1 2015“ von App Annie hervor. Während sich in den USA und in Europa viel um Kommunikation dreht, sind in Asien Mobile-Games besonders beliebt.
blog.appannie.com

Wearables, Internet of Things sowie nach wie vor auch Smartphones und Tablets sorgen für einen Boom in der Halbleiter-Branche: Laut einer PWC-Studie steigen die weltweiten Umsätze der Halbleiter-Hersteller bis 2019 auf 432 Mrd Dollar, was einem durchschnittlichen Wachstum von 5,2 Prozent pro Jahr entspricht.
presseportal.de

Baby Boomer sind mittlerweile auch Smartphone Boomer: In der Generation der US-Bürger zwischen 50 und 64 Jahren liegt die Smartphone-Verbreitung mittlerweile bei 54 Prozent. Dass Smartphones nichts für ältere Jahrgänge sind, ist damit wohl hinreichend widerlegt – zumal Baby Boomer es als große Freiheit ansehen, ein Smartphone zu nutzen.
mediapost.com

Zalando hat bei der Vorstellung der aktuellen Quartalszahlen durchblicken lassen, dass das Unternehmen zwischen Januar und März erstmals mehr Zugriffe via Mobile (53 Prozent) verzeichnet hat als via Desktop-PC.
internetworld.de

– Anzeige –
Seminar ASO & Mobile SEO mit Kristian RabeApp-Downloads um bis zu 20 Prozent steigern! Im mobilbranche.de-Seminar „App Store Optimization“ am 18. Juni 2015 in Berlin verrät Kristian Rabe Tricks und Kniffe, wie Sie ihr App-Ranking aufpimpen. Jetzt anmelden und den Frühbucherpreis sichern!

– M-QUOTE –

„Das Auto ist das erste Mobile Device überhaupt.“

Martin Treiblmayr von Garmin findet es kritisch, dass US-Internetkonzerne ohne „viel Substanz“ die Themenführerschaft an sich gerissen haben.
mobilbranche.de vor Ort auf der Mobikon

– M-KLICKTIPP –

iPhone 7: „Computerbild“ hat den Designer Martin Hajek engagiert, damit dieser ein Design-Konzept für das nächste iPhone entwirft. Entstanden ist eine Klickstrecke, die aus purem Wunschdenken besteht.
computerbild.de via mobiflip.de

– M-VIDEO –

Apple muss für das iPad werben, nachdem zuletzt vor allem die Apple Watch in aller Munde war. Ein neuer Fernsehspot unter dem Motto „Everything changes with the iPad“ zeigt das Tablet als Begleiter in jeder Lebenslage.
wuv.de

– M-FUN –

Nie wieder App-los durch die Nacht: Deutschlands meist-geliebte/-gehasste Blondine Helene Fischer hat jetzt auch ne App. Ihre Fans können darin u.a. bei einem Gewinnspiel mitmachen und ein Backstage-Selfie mit ihrem Idol gewinnen.
gala.de

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten. Gerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare