Noki: Smartes Türschloss ersetzt den Schlüssel.

von Julian Heck am 12.Mai 2015 in Geräte, News

Loki TuerschlossSmartphone statt Schlüssel: Viele Dinge des Alltags werden dank digitaler Möglichkeiten unterstützt oder ersetzt, doch die Tür wird bisher klassisch mit einem Schlüssel geöffnet. Mit dem smarten Türschloss des österreichischen Startups Noki soll sich das ändern. Der Schlüssel wird dabei durch das Smartphone ersetzt. Hinter dem Namen Noki steckt das Englische no key. Das moderne Türschloss verbindet sich per Bluetooth mit dem Smartphone und öffnet sich automatisch, sobald sich der Besitzer mit dem Smartphone nähert. Lästiges Kramen nach dem Schlüssel soll damit vorbei sein.

Das Startup sucht für den Schlüssel 2.0 seit heute Unterstützer auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter – und zwar als eines der ersten bei dem deutschen Ableger. In 45 Tagen sollen mindestens 125.000 Euro zusammenkommen. Die Summe dürfte bereits heute zusammenkommen, denn aktuell (12.30 Uhr) steht der Kickstarter-Zähler schon bei über 96.000 Euro. Das Schlüsselset soll für 149 Euro auf den Markt kommen. Wer 70 Euro drauflegt, der kann das Türschloss per Wlan mit dem Internet verbinden und das Schloss somit fernsteuern. Bis es soweit ist, dauert es aber noch ein paar Monate. Denn bisher existiert bloß ein Prototyp aus dem 3D-Drucker. Die echten Geräte sollen in Asien produziert und am Jahresende als erstes an Unterstützer der Crowdfunding-Kampagne verschickt werden.
sueddeutsche.de

– Anzeige –
Datatrans API für alle ZahlungsmittelEine API einbinden und gleich alle Zahlungsmittel akzeptieren? Mit moderner, benutzerfreundlicher Oberfläche und angepasst an alle Device-Typen? Ihren Kunden die Bezahlung mit nur einem Klick anbieten? Sogar mit Kreditkarten-Scanfunktion aus der nativen App? Alles kein Problem. Testen Sie unsere Zahlungslösungen mit Ihrem persönlichen kostenlosen Demo-Account. www.datatrans.ch/angebot


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare