Locafox sammelt Millionen-Kapital ein – u.a. von Holtzbrinck Ventures.

von Fritz Ramisch am 07.Mai 2015 in App Business, Mobile Commerce, News

Locafox_iphone_printDie lokale Shopping-Plattform Locafox sammelt in einer Finanzierungsrunde frische Millionen für die Expansion in weitere deutsche Großstädte ein. Neben den Altinvestoren Holtzbrinck Ventures, Max Iann und Payback-Gründer Alexander Rittweger beteiligt sich auch die Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft an dem 2013 gegründeten Berliner Startup. Damit summiert sich das eingesammelte Kapital auf eine zweistellige Millionensumme. Über Locafox können Nutzer u.a. per iPhone-App Produkte in der Umgebung suchen, deren Verfügbarkeit und Preis in stationären Läden in der Nähe checken und die Produkte reservieren und im Laden abholen. Über die App sind zudem Produktbilder und -beschreibungen, Adressen, Öffnungszeiten sowie ein Routenplaner abrufbar. Locafox verdient pro Klick auf die Geschäftsdetailseite und erhält zudem bei erfolgreichem Produktkauf eine Kommission von den Händlern. Nutzer können eigenen Angaben zufolge über die Plattform das Sortiment von 350 Händlern und mehr als 500.000 Produkte durchstöbern – derzeit allerdings vorwiegend in Berlin. Mit dem frischen Kapital will Locafox seine Shopping-Plattform nun auf andere deutsche Großstädte ausweiten, darunter Hamburg, Köln und Düsseldorf. Locafox will außerdem die Produktvielfalt erhöhen. Zuletzt hatte Locafox reichweitenstarke Partner wie die Buchhandelskette Hugendubel, den Elektronik-Händler Cyberport oder die Juwelier-Kette Christ als Partner gewonnen. Ziel von Locafox ist es, als „Alternative zu Amazon einen Marktplatz für den stationären Handel aufzubauen“, wie Locafox-CEO Karl Josef Seilern kürzlich gegenüber unserem Schwesterportal Location Insider erklärte.
locafox.de, gruenderszene.de

– Anzeige –
Testbirds auf der MobikonOptimieren Sie Ihre Apps mithilfe der Crowd! Sie wollen die Benutzerfreundlichkeit & Funktionalität Ihrer mobilen Angebote verbessern? Vor Release, ohne künstliche Laborbedingungen, schnell & flexibel? Dann setzen Sie auf Europas innovativsten Crowdtesting-Anbieter Testbirds. Besuchen Sie uns auf der Mobikon, Halle 11 / Stand YA05.
www.testbirds.de


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare