Google durchsucht ab sofort auch iPhone-Apps.

von Fritz Ramisch am 28.Mai 2015 in App Business, News, Ökosysteme

Google durchsucht ab sofort auch iPhone-Apps.Mobile Welt ohne Grenzen: Google will iPhone-Nutzern künftig mehr App-Inhalte in der mobilen Suche anzeigen und durchsucht zu diesem Zweck künftig auch ausgewählte iOS-Apps. Der Webriese kann dadurch bei mobilen Suchanfragen übers iPhone Inhalte in den Suchergebnissen anzeigen, die beispielsweise nur in einer bestimmten App zur Verfügung stehen. Der Vorteil: iPhone-Nutzer finden schneller spezielle Inhalte und werden direkt in eine bereits installierte App oder auf die Seite im App Store geführt. Mobile Deep Linking, eine Technologie, um zwischen Apps und mobilen Inhalten zu verlinken, macht’s möglich. Entwickler können ihre App von Google indexieren lassen, indem sie ein paar Zeilen Code einfügen. Google hat dafür eine Schnittstelle veröffentlicht, die Apps mit Hilfe von Tiefenlinks durchsuchbar macht. Im Unterschied zum World Wide Web sind Apps in sich geschlossene Systeme, die Suchmaschinen wie Google nicht ohne weiteres durchforsten können. Für Unternehmen, deren Hauptgeschäft es ist, anhand von Nutzerdaten möglichst zielgruppengenaue Werbung zu verkaufen, ist das ein großes Problem. Zunächst beschränkt sich die neue Funktion auf die Google-App und den Browser Chrome. Weil Google auch die Standard-Suchmaschine im Apple-eigenen Browser Safari ist, dürfte das Update viele Nutzer betreffen. Zwar sucht Apple nach Alternativen, doch bis der iPhone-Konzern keine eigenen Suchmaschine auf die Beine gestellt hat, verdient sich Google weiter eine goldene Nase mit mobiler Suchmaschinenwerbung. Der Netzriese soll vergangenes Jahr rund 75 Prozent seiner mobilen Suchwerbeeinnahmen über Apple-Mobilgeräte verdient haben, geht aus einer Analyse von Goldman Sachs hervor. Das sind knapp 9 Mrd Dollar.
techcrunch.comgoogledevelopers.blogspot.demobilbranche.de (Hintergrund), nytimes.comzdnet.de (Goldman Sachs)

– Stellenanzeige –
bonial_com+++ Wanted: Android Developer (m/f) +++ Imagine you work with a high performance platform in a company that truly puts mobile first. In plaintext: Around 80% traffic via the mobile app while we count 10 million visits per month! How does that feel? If you like the idea, apply now to come in tomorrow.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare