Yahoo stellt Werkzeugkasten für App-Entwickler vor.

von Fritz Ramisch am 23.Februar 2015 in App Business, Mobile Advertising, Mobile Marketing, News

shutterstock_197767235Yahoo hat die Weichen auf Mobile gestellt und müht sich seit Jahren mit der Neuausrichtung des Konzerns ab. Der US-Suchmaschinenriese versucht durch Firmenübernahmen endlich zu Unternehmen wie Facebook oder Google aufzuschließen. Dazu hat Yahoo im Sommer vergangenen Jahres das Analyseunternehmen Flurry für rund 300 Mio Dollar gekauft. Mit einer neuen Software will Yahoo jetzt vor allem App-Entwickler als Kunden gewinnen und endlich im mobilen Werbemarkt Fuß fassen. Der US-Konzern hat auf seiner ersten Mobilentwickler-Konferenz in San Francisco einen Werkzeugkasten für App-Entwickler vorgestellt, der größtenteils auf der Technik des Analyse-Unternehmens Flurry basiert. Die Mobile Developer Suite umfasst fünf Tools, u.a. zur Echtzeit-Datenanalyse von Apps, zur Einbettung der Yahoo-Suche und nativer Werbung in die eigenen Apps und zur Vermarktung der eigenen Apps auf Yahoo-Plattformen wie Tumblr. Folgende Tools sind in der Suite verfügbar:

  • Flurry Analytics Explorer liefert Analysedaten zur eigenen App in Echtzeit.
  • Flurry Pulse umfasst eine Softwareschnittstelle (SDK), die den Austausch von App-Daten per Klick ermöglicht. Ebenfalls möglich: Reichweitenmessung durch die Integration von ComScore.
  • Über Yahoo App Publishing können Entwickler native Werbung via Yahoo Gemini und Videowerbung über das ebenfalls von Yahoo zugekaufte Videonetzwerk Brightroll sowie das Publisher-Netzwerk von Flurry in die eigenen Apps einbinden.
  • Über Yahoo Search in Apps können Entwickler die Yahoo-Suchmaschine in die eigene App integrieren.
  • Yahoo App Marketing dient zur Vermarktung der eigenen Apps über Yahoo-Plattformen wie z.B. Tumblr. (Beitragsbild: shutterstock.com)

– Anzeige –
Seminar iOS vs. Android Usability mit Melinda AlbertErfolg ist alles – egal ob iOS- oder Android-App! Wie Sie Downloads Ihrer App pushen und das Design optimieren, erfahren Sie von App-Designerin Melinda Albert im Seminar „iOS vs. Android Usability“ am 30. April 2015 in Berlin. Teilnehmer lernen Design- und Nutzer-Basics und entwickeln einen interaktiven Prototyp für die jeweilige PlattformJetzt anmelden und Frühbucherrabatt sichern!


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare