Yoc, Cringle, Cashcloud.

von Fritz Ramisch am 15.Dezember 2014 in Kurzmeldungen

– M-ANALYSE –

Mobile Werbung nimmt langsam Fahrt auf. Doch die Aktivitäten der Werbetreibenden stehen nach wie vor im Missverhältnis zur intensiven Mobile-Nutzung, findet Yoc-Vorstand Dirk Kraus. Kraus hat mobilbranche.de verraten, was die mobile Werbeindustrie derzeit noch falsch macht, was verbessert werden muss und was die mobilen Werbetrends des nächsten Jahres sind.
weiterlesen auf mobilbranche.de

– M-BUSINESS –

Cringle startet Überweisungs-App: Das Berliner Startup hat sich zum Start die Deutsche Kreditbank (DKB) als Partner mit an Bord geholt. Nutzer können über die App Geldbeträge verschicken und empfangen, ohne jedes Mal Bankdaten eingeben zu müssen. Dazu nutzt Cringle der Deutschen liebstes Bezahlverfahren: das Lastschriftverfahren. Sicherheit scheint auch das Verkaufsargument zu sein, denn konkurrenzlos ist Cringle nicht.
weiterlesen auf mobilbranche.de

Cashcloud hat eine Finanzierung in Millionenhöhe abgeschlossen. Das frische Kapital soll in den Ausbau und die Weiterentwicklung der eigenen Mobile Wallet investiert werden. Auch personell gibt es Änderungen: Dr. Carsten Henkel tritt aus dem Verwaltungsrat zurück.
presseportal.de

etventure hat bekanntgegeben, dass der Mobile-Recruiting-Anbieter mobileJob und das Analyse-Unternehmen POSpulse jeweils eine sechsstellige Finanzierung vom High-Tech Gründerfonds (HTGF) erhalten haben. Die Familien-App lovli, ebenfalls ein Unternehmen aus der Schmiede des Company Builders, hat eine sechsstellige Anschlussfinanzierung erhalten.
etventure.de

Apple soll kanadische Telekomkonzerne dazu gedrängt haben, Handy-Verträge mit Konkurrenzprodukten höherpreisig zu verkaufen. Das geht aus Gerichtsunterlagen hervor, die der Nachrichtenagentur Reuters vorliegen. Die kanadische Wettbewerbsbehörde ermittelt demnach gegen den iPhone-Bauer wegen des Verdachts auf Wettbewerbsverzerrung.
handelsblatt.com

Vodafone plant US-Comeback: Nur zehn Monate nach dem Verkauf der Anteile am US-Mobilfunker Verizon Wireless hat der britische Mobilfunker die Rückkehr in die USA bekanntgegeben. Ab Herbst 2015 will Vodafone sich als virtueller Mobilfunkbetreiber ins Netz von T-Mobile US einmieten, um internationale Großkunden bedienen zu können.
vodafone.com, heise.de

Apple hat Passbook um eine standortbasierte Coupon-Funktion erweitert. Nutzer des Apple-Gutscheindienstes können sich in unmittelbarer Nähe zu Läden, die mit Beacon-Funksendern ausgestattet sind, Gutscheine und Coupons anzeigen lassen.
patentlyapple.com

– M-NUMBER –

84,2 Prozent der deutschen Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren nutzen WhatsApp, so das Ergebnis des „Youth Insight Panels“ der Jugendzeitschrift „Bravo“. Viele Teenager haben beim Chatten aber ein mulmiges Gefühl. Mehr als die Hälfte der Jugendlichen fühlt sich bei Facebook unsicher. Jeder Dritte hat bei WhatsApp Sicherheitsbedenken.
presseportal.de, wuv.de

– M-QUOTE –

„Wir werden sehr schnell aufholen, was das Netz angeht. In den nächsten zwei Jahren möchten wir auf Augenhöhe mit dem Wettbewerb sein.“

Telefónica-Deutschland-Chef Thorsten Dirks will nach der E-Plus-Übernahme die Netzqualität verbessern und zum Wettbewerb aufschließen.
handelsblatt.com

– M-TRENDS –

Telekom-Anbieter machen sich in den USA das Geschäft selbst kaputt, analysiert „WSJ“-Redakteur Thomas Gryta. Sie ködern Kunden mit immer mehr Datenvolumen. Um dem steigenden Datenverkehr gerecht zu werden, müssen sie dann selbst Geld für den Netzausbau investieren – ein Teufelskreis.
wsj.de

Showrooming ist für viele Deutsche eine gängige Vorgehensweise beim Shopping. Jeder vierte Deutsche zwischen 18 und 34 kauft direkt im Anschluss an den Ladenbesuch die Ware via Mobilgerät, hat eine Studie von intelliAd ergeben.
presseportal.de

Führerschein-App in Arbeit: Der US-Bundesstaat Iowa hat ein Software-Unternehmen mit der Umsetzung einer mobilen Führerschein-Alternative beauftragt, berichtet das „Wall Street Journal“. Noch gibt es aber Bedenken.
wsj.comdesmoinesregister.com

Mobile Payment: Monitise hat in der 2. Ausgabe seines „Mobile Money Statistics and Expert Views“-Reports interessante Studien und Statistiken zum Thema Mobile Banking, Mobile Commerce und Mobile Advertising zusammengetragen.
monitise.com (kostenlos nach Anmeldung)

– M-WIN –

Wir verlosen exklusiv für unsere Leser drei Exemplare des Fachbuchs „Startup-Finanzierung in der Medienbranche“ von Annika Ehlers und Harald Rau im Wert von je 49 Euro. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, senden Sie bitte bis Mittwoch, 17. Dezember 2014 12:00 Uhr, eine E-Mail mit dem Betreff „Gewinn Buch“ sowie Name, Firma und Funktion an fritz@mobilbranche.de. Die Gewinner werden am Mittwoch per Mail bekanntgegeben. Weitere Infos

– M-KLICKTIPP –

Homescreen-Apps: Ein Tool zeigt die Apps, die es am häufigsten auf den iPhone-Homescreen schaffen.
homescreen.is

– M-FUN –

Oldschool ist in: Ständig macht der Smartphone-Akku unterwegs schlapp. Die Lösung: Der Schlüsselanhänger Plan V soll das Gerät mithilfe einer 9-Volt-Batterie aufladen. Bei dem Crowdfunding-Projekt sind bereits 70.000 Australische Dollar (AUD) zusammengekommen. Anvisiert waren 30.000 AUD. Jetzt muss man nur immer 9-Volt-Blöcke dabei haben.
kickstarter.com

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den MediadatenGerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen. 


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare