Audiovisuelle Auto-Erkennung: VW startet Augmented-Reality-App seeMore.

von Fritz Ramisch am 05.Dezember 2014 in App Business, Mobile Design, Mobilität

Bildschirmfoto 2014-12-05 um 12.15.44Volkswagen setzt auf Augmented Reality und Produkterkennung. Mit „seeMore“ hat der Automobilkonzern eine neue Augmented-Reality-App gestartet, mit der Nutzer die neuen VW- Modelle dreidimensional aufrufen und konfigurieren können. Die Wolfsburger wollen mit der App Verkaufskataloge, TV- und Radiospots sowie Onlinewerbung auf das Smartphone verlängern. „App-Nutzer, die einen TV- oder Radiowerbespot sehen oder hören, können mit Hilfe einer Tonerkennung Zusatzinfos zum neuen Passat über die App abrufen“, erklärte VW-Sprecher Enrico Beltz auf Nachfrage von mobilbranche.de. Zunächst kann man über die App aber nur den neuen VW Passat bestaunen, weitere Modelle sollen sukzessive folgen. Mittels einer Fahrzeugerkennung können Nutzer zudem auch echte Autos via App-Kamera identifizieren und so zusätzliche Informationen abrufen. Zumindest der Audio-Scanner hat trotz mehrfachen Versuchens mit dem auf der offiziellen Webseite eingebundenen Passat-Werbespot auf dem iPhone aber noch nicht funktioniert. Die Bilderkennung funktioniert dagegen nach einmaliger, automatischer Kamera-Einrichtung problemlos. Entwickelt wurde die App von der Agentur Card eMotion. Die App ist zunächst nur hierzulande für iOS und Android-Geräte verfügbar, weitere Länder sollen folgen.

– Anzeige –
Seminar ASO & Mobile SEO mit Kristian RabeApp-Downloads um bis zu 20 Prozent steigern! Im mobilbranche.de-Seminar „App Store Optimization & Mobile SEO“ am 12.02.2015 in Berlin verrät Kristian Rabe Tricks und Kniffe, wie Sie ihr App-Ranking aufpimpen. Jetzt buchen und Frühbucherrabatt sichern!

Weitere Meldungen von mobilbranche.de, dem täglichen B2B-Newsletter zum Mobile Business: Super RTL wird zum Startup-Investor, Vodafone will eine App für verschlüsselte Anrufe auf den Markt bringen, Tatort kommt aufs Smartphone. >>


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare