Mobile Werbung wächst weltweit um 67 Prozent.

von Fritz Ramisch am 22.September 2014 in Mobile Advertising, Mobile Marketing, News, Studien

shutterstock_160053263Wachstumstreiber Smartphone-Werbung: Mobile Werbung ist einer der größten Wachstumstreiber des weltweiten Werbemarkts. Nach Berechnungen der Publicis-Tochter Zenith Optimedia soll der mobile Werbemarkt dieses Jahr weltweit um 67 Prozent wachsen. Damit macht mobile Werbung mittlerweile einen Anteil von 20 Prozent an den Ausgaben für Online-Werbung aus. Zum Vergleich: Insgesamt sollen die Werbeausgaben weltweit um 5,3 Prozent, 2016 sogar um 5,9 Prozent steigen, so der aktuelle Report „Advertising Expenditure Forecasts“. Deutschland rangiert in Sachen Werbeausgaben im internationalen Vergleich hinter den USA, Japan und China auf dem vierten Platz. Internetwerbung soll hierzulande um rund 17 Prozent, der Gesamtwerbemarkt lediglich um 1,7 Prozent wachsen. Mobile Werbung soll den Analysten zufolge zwischen 2013 und 2016 weltweit um rund 35 Mrd Dollar wachsen. Das ist mit 42 Prozent verglichen mit TV- (30 Prozent) und Desktop-Internetwerbung (28 Prozent) der mit Abstand größte Zugewinn in diesem Zeitraum. (Bild: shutterstock.com)
prwire.com.au, „Handelsblatt“ S. 26

– Anzeige –
Location-based-AdvertisingLocation-based Advertising im Einsatz: Erfahren Sie im mobilbranche.de-Seminar am 6. November 2014 in Berlin mit Daniel Rieber, wie standortbezogene Reklame zum Bindeglied zwischen der Online-Recherche und dem Offline-Verhalten von Smartphone-Usern wird. Jetzt 100 Euro sparen und zum Frühbucherpreis anmelden:
mobilbranche.de/seminare

Weitere spannende Meldungen zum Thema Mobile Werbung:

 


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare