Wachstumstreiber mobile Display-Werbung: Mobile Werbeumsätze verdoppeln sich in Europa.

von Fritz Ramisch am 14.August 2014 in Mobile Advertising, News, Studien

Bildschirmfoto 2014-08-14 um 08.58.15Um 90 Prozent von 1,32 Mrd auf 2,52 Mrd Euro hat sich der Umsatz mit mobiler Werbung in Europa im vergangenen Jahr erhöht. Insgesamt soll sich der weltweite mobile Werbeumsatz im gleichen Zeitraum um 92 Prozent auf 14,6 Mrd Euro erhöht haben, so eine aktuelle Studie von IAB Europe. Prozentual wuchs der Umsatz in Lateinamerika am stärksten. Allerdings auf niedrigem Niveau von 34 Mio auf 109 Mio Euro. Den größten Anteil am Umsatz mit mobiler Werbung machen Nordamerika (6,09 Mrd Euro) und Asien (5,66 Mrd Euro) aus. Vor allem die Umsätze mit mobiler Display-  (von 2,7 auf 6,04 Mrd Euro) und Such-Werbung (von 3,7 auf 7,1 Mrd Euro) stiegen deutlich an. Messaging-Werbung verbesserte sich dagegen nur um 227 Mio Euro gegenüber dem Vorjahr. In Europa machte mobile Suchwerbung im vergangenen Jahr ein Umsatzvolumen von 1,37 Mrd Euro. Mobile Display-Werbung wuchs von 438 Mio auf 990 Mio Euro. Messaging-Werbung verbesserte sich von 110 auf 161 Mio Euro. (Beitragsbild: shutterstock.com)
iabeurope.eu

weitere spannende Meldungen zum Thema Mobile Advertising:


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare