Amazon startet eigene App-Testing-Plattform.

von Fritz Ramisch am 15.August 2014 in App Business, News

Amazon startet App-Live-TestingQualitätsoffensive: Amazon hat einen Live-App-Testing-Service gestartet. Der soll App-Entwicklern das Testen von Apps für Android, Fire TV und Fire Phone ermöglichen. Unter dem Namen „Live App Testing“ will der E-Commerce-Riese u.a. Googles eigenem Testing-Service Konkurrenz machen. Vor allem aber will Amazon die Qualität der Apps für das eigene Betriebssystem erhöhen. Bislang mussten Entwickler eine App erst im Store bereitstellen, um sie testen zu lassen. Entwickler können über den neuen Dienst Probanden via E-Mail zum Testen der App einladen. Über eine Management-System können die Tester verwaltet werden. Tester sollen alle Funktionen, darunter auch In-App-Käufe, auf Herz und Nieren prüfen können. Entwickler können über das Amazon Developer Portal App-Tests einstellen und zwischen den einzelnen Plattformen auswählen. Über ein Formular können Tester eingeladen und die entsprechenden Information hinterlegt werden. Amazon hat kürzlich sein erstes eigenes Smartphone vorgestellt. Das Fire Phone macht aber nicht etwa wegen des 4,7 Zoll großen Bildschirms, der 3D-Bilder darstellen kann, oder der 13-Megapixel-Kamera von sich reden, sondern wegen eines Knopfes am Rand des Geräts. Drückt man diesen Knopf, schaltet sich eine Software namens Firefly ein. Die soll sowohl Produkte als auch Orte oder Kunst erkennen und entsprechende Zusatzinformationen liefern können. Denkbares Szenario: Nutzer fotografieren eine Sehenswürdigkeit oder ein Ortsschild und erhalten den passenden Wikipedia-Artikel bzw. den Stadtplan via Google Maps. Viel mehr Interesse hat Amazon freilich daran, dass Nutzer Musik, Filme und Produkte scannen und per Direktlink auf die eigene E-Commerce-Plattform weitergeleitet werden.
techcrunch.com, developer.amazon.com

– Anzeige –
360dialog360dialog maximiert den Customer Lifetime Value Ihrer App Nutzer – App Marketing Automation mit der 360dialog-Plattform, die Ihren mobilen Kundendialog via Push-Messaging, InApp-Messaging, Email und App User Analytics aus einer zentralen Lösung heraus über den kompletten Lebenszyklus optimiert! Trefft uns für eine Demo auf der dmexco: 360dialog.de/demo

weitere Meldungen von mobilbranche.de, dem kostenlosen B2B-Newsletter zum Mobile Business: SumUp erhält Kapitalspritze in zweistelliger Millionenhöhe, Delivery Hero übernimmt pizza.de für angeblich 290 Mio Euro, Postfinance gründet Monexio AG.>>


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare