Telefónica, YOC, Blablacar.

von Fritz Ramisch am 02.Juli 2014 in Kurzmeldungen

– Top 10 –

Mobile Business im Juni: Zu den 10 meistgelesenen mobilbranche.de-Artikel im Juni gehört ein Interview mit dem comdirect-CFO Ullrich Hegge von 2011 zu den Trends im Mobile Publishing und die Schwierigkeiten für Zeitschriftenverleger, eine gute Strategie für iPad-Magazine zu entwickeln. Auch das Interview von Melinda Albert und Immoscout-Produktmanagerin Jennifer Adrian zur App-Erfolgsgeschichte der ImmobilienScout24-App sowie Maik Klotz‘ Analyse zu den Mobile-Payment-Ambitionen von Apple waren im letzten Monat sehr beliebt.
zu den Top 10

– M-BUSINESS –

Telefónica Deutschland darf E-Plus übernehmen. Da waren’s nur noch drei: Der deutsche Mobilfunkmarkt hat ein neues Mobilfunk-Schwergewicht. Telefónica hatte mit Zugeständnissen die 8,6 Mrd Euro teure Übernahme vorangetrieben. Durch den Zusammenschluss des dritt- und viertgrößten Mobilfunkanbieters entsteht ein neuer Marktführer mit knapp 50 Mio Handykunden. Ein Preisanstieg soll es nicht geben. Ganz im Gegenteil, Mobilfunkpreise könnten sogar sinken.
weiterlesen auf mobilbranche.de

YOC partnert mit nugg.ad: Durch die Kooperation mit dem Behavorial-Targeting-Dienst verspricht sich der Mobile-Advertising-Spezialist aus Berlin bei der Auslieferung von Prommatic Premium-Kampagnen u.a. eine Minimierung der Streuverluste.
boerse-go.de

Blablacar hat eine Kapitalspritze in Höhe von 100 Mio Dollar von Index Ventures und Accel Partners eingesammelt. Die Mitfahr-App hat damit eine der größten Wagniskapitalfinanzierungen in der französischen Startup-Geschichte erhalten. Die App ist auch in Deutschland verfügbar und macht im Gegensatz zu Uber & Co konkrete Preisvorgaben, die die Profiterzielung verhindern sollen.
faz.netwsj.de, recode.net

T-Mobile US soll unrechtmäßig hunderte Millionen Dollar für Handy-Extras in Rechnung gestellt haben. Die zuständige US-Behörde hat wegen des Abzock-Vorwurfs jetzt Klage gegen die Telekom-Tochter eingereicht.
wsj.de, handelsblatt.com

Metamarkets startet Realtime-Analytics-Plattform für Programmatic Advertising. Über die Technologie des US-Anbieters sollen Exchanges wie Chartboost, Flurry, Inneractive, Millennial Media, MobPro, MoPub, OpenX, Smaato und Vungle aktuelle Ereignisse im Netz in Echtzeit visualisieren und mit ihren Kunden teilen.
marketwatch.com

Google hat den Musikempfehlungsdienst Songza übernommen. Über die Musik-App werden zu verschiedenen Nutzungssituationen Songlisten empfohlen. Medienberichten zufolge soll der US-Webriese für das US-Unternehmen mit rund 5,5 Mio Nutzern zwischen 15 und 39 Mio Dollar bezahlt haben.
handelsblatt.com

– M-PEOPLE –

Anthony Noto wird neuer Twitter-CEO. Der ehemalige Goldman-Sachs-Direktor, der den Börsengang des Kurznachrichtedienstes begleitet hatte, ersetzt Mike Gupta. Gupta wird Senior Vice President.
sec.gov via zdnet.de

– M-NUMBER –

Um 17 Prozent sollen die Kosten für die Akquise von Mobile Usern, die eine iOS-App mindestens 3 Mal öffnen, gegenüber April gestiegen sein. Laut „Cost per Loyal User Index“ von Fiksu sollen sich die steigenden Kosten aber auch rechnen. Denn die Anzahl der Downloads nahm gleichzeitig von 5,34 Mio auf 6,6 Mio zu.
fiksu.com

– M-QUOTE –

„Wenn 30 Firmen das Gleiche machen, weißt du, dass das nix wird.“

Apple-Mitgründer Steve Wozniak hält nicht viel von Wearables im Allgemeinen und von der Samsung Galaxy Gear im Speziellen. Angeblich hat er die Samsung Smartwatch nach einem halben Tag Experimentieren bei eBay verscherbelt.
stadt-bremerhaven.de

– M-TRENDS –

Match2blue realisiert „größte Beacon-Installation“ Europas – allerdings nicht in Deutschland. Das Mainzer Startup hat 250 Beacon-Sender in dem neu eröffneten Shoppingcenter „Les Terrasses du Port“ in Marseille installiert. Kunden können sich in der Mall Angebote auf ihr Smartphone schicken oder sich zu einem Produkt navigieren lassen.
locationinsider.de

Mobile Advertising wird auch für die Pharmaindustrie immer relevanter. Ergebnissen des aktuellen „Smart Reports“ von Millennial Media zufolge sind die Ausgaben in der Arzneimittelbranche gegenüber dem Vorjahr um 491 Prozent gestiegen. Damit liegt die Pharmaindustrie in Sachen mobile Werbeausgaben im Branchenvergleich vor Tourismus & Reisen. Weltweit hat die Entertainmentbranche und der Handel am meisten in mobile Marketingmaßnahmen investiert.
millennialmedia.com

Mobile Analytics ist nicht gut genug, sagt Slaven Radic, CEO der Mobile-Marketing-Plattform Tapstream. Es ist an der Zeit, dass Mobile Marketer alle aus Attribution und Analytics gewonnenen Daten zur Nutzer-Akquise und Retention nutzen. Dazu müssten Anbieter auch einen Plan haben, App-Besitzer zur Nutzung der App zu bewegen.
adotas.com

Mobile Videonutzung hat sich in den USA deutlich erhöht. Einer Nielsen-Studie zufolge haben im 1. Quartal 103,5 Mio US-Amerikaner Videos über ihr Smartphone gestreamt. Im Vorjahreszeitraum waren es noch 89,7 Mio. Die durschnittliche Nutzungsdauer erhöhte sich um 23 Prozent auf 1,37 Stunden.
mediapost.com

MobileIron erweitert seine Enterprise-Mobility-Lösung um eine App zur Mobilgeräte-Verwaltung vom Tablet aus. Über die App Insight können Administratoren u.a. nach Nutzern und Geräten suchen, die Geräte-/Nutzer-Liste nach Plattform oder Besitzer sortieren sowie Nutzungsrechte und Richtlinien vergeben.
presseportal.dezdnet.de

– M-FUN –

Emoticons sagen mehr als tausend Worte: Deshalb gibt es Emoji, eine Messenger-App der anderen Art. Sie folgt dem Weniger-ist-mehr-Trend der Messenger-App Yo! und lässt Nutzer ausschließlich über Smileys und Co kommunizieren.
chip.de

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den MediadatenGerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen. 


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare