Hilton ersetzt Schlüssel durch Smartphones.

von Julian Heck am 29.Juli 2014 in App Business, News

Zimmerwahl per App. Foto: Hilton.

Zimmerwahl per App. Foto: Hilton.

Hilton goes mobile: Nein, die Luxus-Hotelkette baut jetzt keine mobilen Hotels. Aber Mobile wird dennoch zentraler Aspekt der neuen Strategie werden. Und für die Umsetzung wird viel Geld in die Hand genommen. Bis 2016 soll das Smartphone in der Mehrheit der über 4.000 Hotels den Zimmerschlüssel ersetzt haben. Funktionieren soll das mit der Hilton-App, die per Bluetooth die Schlösser ansteuert. Ob Kunden, die kein Smartphone besitzen, weiterhin Schlüsselkarten erhalten werden, ist bisher nicht bekannt. Zusätzlich zu der Schlüssel-Technik sollen auch der Check-In, Check-Out und die Zimmerwahl mobil durchgeführt werden. Wie das Wall Street Journal berichtet, wird der Hilton-Konzern insgesamt 550 Mio Dollar in diese Modernisierungen stecken. Neben den Hilton-Hotels sollen auch Konkurrenten wie die Kette Marriot oder Starwood Hotels and Resorts offenbar an einer ähnlicher Technik-Modernisierung arbeiten. Smartphones als Zimmerschlüssel zu verwenden ist übrigens keine Hilton-Erfindung: Schon 2012 gab es zu den Olympischen Spielen in London ein Holiday Inn, in dem genau dies in Zusammenarbeit mit Samsung ausprobiert wurde.
online.wsj.com, 9to5google.com

– Anzeige –
banner_adsquare-2Case Study: Vodafone setzt auf Mobile Audience Targeting. Erfahren Sie, wie Vodafone dank adsquare Geschäftsreisende, Studierende und Sportfans gezielt im für die Werbebotschaft relevanten Kontext ansprechen konnte. In dem A/B-Test wurde eine Steigerung des Engagements um bis zu 80 % nachgewiesen. Case-Study kostenlos unter: www.adsquare.com

Weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web: Undertone positioniert sich hierzulande als Nischen-Anbieter für geräteübergreifende Sonderwerbeformen, Tapit bringt Mobile Payment in der Schweiz unter ein Dach, Facebook gliedert den Chat aus der App aus. >>


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare