WunderCar, Deutsche Telekom, MobPartner.

von Fritz Ramisch am 23.Juni 2014 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

WunderCar richtet sich neu aus. Das Mitfahr-Startup will sich anstatt als On-Demand-Chauffeurdienst künftig als „Mitfahrzehntrale für die Stadt“ positionieren. Wie „Netzwertig“ berichtet, richtet sich der Dienst ab sofort an private Fahrer, die mit ihrem eigenen PKW ohnehin in eine bestimmte Richtung fahren und Mitfahrer suchen. Zuvor war WunderCar darauf ausgelegt, privaten und gewerblichen Fahrern zusätzliche Fahrten von A nach B zu vermitteln – eine Reaktion auf die Kritik der Taxi-Lobby.
weiterlesen auf mobilbranche.de

Deutsche Telekom übernimmt Rola Security Solutions für unbekannten Kaufpreis: Die Übernahme der Firma für Spionageabwehr ist bereits zum 1. März über die Bühne gegangen, berichtet die „WirtschaftsWoche“. Man habe den Oberhausener IT-Sicherheitsspezialisten v.a. deshalb erworben, um einen Verkauf an ein ausländisches Unternehmen und den damit verbundenen Know-how-Transfer ins Ausland zu verhindern, erklärte die Telekom.
wiwo.de

MobPartner, ein Mobile-Performance-Marketing-Anbieter, startet MobSearch. Die neue Native-Mobile-Advertising-Unit bietet ein Tool an, worüber App-Publisher die App-interne Suche monetarisieren können. Über eine in die App intergrierte Suchmaschine eingegebene Suchanfragen, werden für die Echtzeit-Auslieferung von In-App-Werbung genutzt.
mobpartner.com

Google dringt weiter in den Smart-Home-Markt vor. Die kürzlich für 3,2 Mrd Dollar übernommene Tochterfirma Nest Labs übernimmt jetzt selbst einen Hersteller für ferngesteuerte Überwachungskameras. Dropcam soll 555 Mio Dollar kosten und in die Google-Tochter integriert werden.
recode.netnytimes.comspiegel.de

Path, ein soziales Netzwerk für Mobilgeräte, gliedert wie Facebook seine Nachrichtenfunktion in einer neuen App aus. Über Path Talk sollen Nutzer Nachrichten bald auch an Geschäfte und Restaurants verschicken können.
wsj.com, techcrunch.com, curved.de

Nokia hat einen eigenen Launcher für Android veröffentlicht. Er stellt neue Zugriffsmöglichkeiten für Apps bereit, ist lernfähig und passt sich den Gewohnheiten des Nutzers an.
golem.de

– Anzeige –
Mobile Usability Melinda Albert-SeminarMelinda Albert verrät in ihrem zweiten mobilbranche.de-Seminar „Mobile Usability für Produktmanager“ am 18.09.14 in Berlin was die häufigsten Fehler bei der App-Konzeption sind und bietet bei konkreten Fallbeispielen der Teilnehmer Tipps und konkrete Verbesserungsvorschläge. Zielgruppe: Produktowner, Produktmanager und Konzepter, die bereits eine native mobile App auf den Markt gebracht haben oder den Markstart planen und sie aus Usability-Perspektive optimieren wollen. Jetzt zum 100 Euro günstigeren Frühbucherpreis buchen!

– M-PEOPLE –

Christoph Vilanek wird neuer Aufsichtsrat-Vorsitzender bei Ströer. Vilanek, seit 2009 Vorstandsvorsitzender der freenet AG, folgt auf Dieter Stolte, der auf eigenen Wunsch ausscheidet.
wallstreet-online.de (Vilanek)

– M-NUMBER –

Bis zu 15.000 Dollar in Amazon-Coins sollen Entwickler für die Entwicklung von Apps für das neue Fire Phone bekommen.
androidpolice.com

– M-QUOTE –

„Die nächste Fußball-WM wird man wohl im Zug gucken können.“

Bahn-Chef Rüdiger Grube will mit der Deutschen Telekom dafür sorgen, dass es zumindest im ICE und in den 120 größten Bahnhöfen schnelles Internet über W-Lan gibt.
faz.net

– M-TRENDS –

Mobile Payment hat nur geringe Marktchancen, glaubt iBusiness-Redakteurin Verena Gründel. Der Markt sei zu granularisiert, die Lösungen zu kompliziert. Häufigste Hindernisse bei ihrem Feldversuch: Das Verkaufspersonal war ungeschult, der mehrtägige Anmeldeprozess eine Einstiegshürde. Damit eine M-Payment-Lösung Erfolg hat, muss sie einfach zu bedienen, flächendeckend verfügbar und per App ohne vorherige Überweisung verfügbar sein, so Gründel.
ibusiness.de (kostenlos nach Registrierung)

App Stores sollen besser werden. Unter anderem mit Entwickler-Profilen und sozialen Elemente, fordert Andy Baio. In einem lesenswerten Blogpost moniert Baio, dass sich der App Store seit 2008 wenig verändert habe – geschweige denn die Entwickler-Tools verbessert worden sind.
medium.com

Sprachsteuerung wird bei Smartphones immer beliebter. Einer Bitkom-Umfrage zufolge nutzen bereits 47 Prozent der Befragten Sprachdienste wie Siri, Cortana und Co. Diese werden vor allem für das Aufrufen von Telefonnummern (75 Prozent) und das Verfassen von Kurznachrichten (45 Prozent) genutzt.
bitkom.org 

iBeacons könnten ganz schnell wieder verschwinden, glaubt „FAZ“-Redakteur Michael Spehr. Er bezweifelt, dass die „plumpe Anmache“ dem stationären Einzelhandel für den Kampf gegen den E-Commerce hilfreich ist.
faz.net

Mobile Commerce legt dieses Jahr in Großbritannien um knapp 65 Prozent zu, schätzt eMarketer. Ein Viertel aller Online-Käufe erfolgt heute schon mobil. Der Wert soll bis 2018 auf rund 40 Prozent steigen.
emarketer.com

Bundesnachrichtendienst schöpft offenbar internationalen Datenverkehr ab. Laut „Neuer Zürcher Zeitung“ werden auch Telekommunikationsdaten deutscher Nachbarländer systematisch aufgezeichnet.
faz.net

– M-FUN –

E-Joint: Ein niederländisches Startup hat einen elektronischen Einweg-Joint entwickelt. Die wideraufladbare, elektronische Tüte enthält aber weder THC noch Nikotin, lässt aber bei jedem Zug ein grünes Hanfblatt aufleuchten. Für den echten Genuss lassen sich flüssiges Cannabis-Konzentrat oder getrocknete Kräuter nachfüllen.
presseportal.de

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den MediadatenGerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen. 


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare