Sandvine: „Global Internet Phenomena Report“

veröffentlicht am: 3. Juni 2014

Thema: 28,9 Prozent des gesamten mobilen Traffics ist auf die Apps von Youtube und Facebook zurückzuführen, so der aktuelle “Global Internet Phenomena Report” des Mobilfunk-Dienstleisters Sandvine. Am meisten mobile Bandbreite (16,9 Prozent) beansprucht HTTP in Europa.

Website: sandvine.com/trends/global-internet-phenomena/