Paij, DictaTeam, Google.

von Fritz Ramisch am 26.Juni 2014 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Paij hat seine Mobile-Payment-Lösung um QR-basierte Online-Bezahlung erweitert. Nutzer der Bezahl-App können ab sofort in ausgewählten Onlineshops (darunter im Onlineshop der Tankstelle star) mobil bezahlen. Während des Checkouts wird ein QR-Code generiert, der über die App gescannt wird und anschließend die Zahlung auslöst. Martin Weigert sieht darin den so oft proklamierten Mehrwert digitaler Bezahllösungen.
netzwertig.com

DictaTeam hat eine White-Label-Lösung zur Integration von Diktat-Software entwickelt. Laut dem Osnabrücker Unternehmen lässt sich die White-Label-Lösung in 30 Minuten in die eigene Anwendung integrieren. Nutzer können ihre Gedanken diktieren und mit Zusatzinfos versehen.
02elf.netdictateam.net

Google übernimmt Appurify, eine Plattform zum Testen von iOS- und Android-Apps und mobilen Webseiten. Das Startup soll zunächst als offener, kostenloser Freemium-Service bestehen bleiben, gab Google im Rahmen der Entwicklerkonferenz I/O bekannt. Den Kaufpreis gab Google zunächst nicht bekannt.
techcrunch.com

Barnes & Noble stößt sein unprofitables E-Book-Geschäft inklusive Apps ab. Bis Ende des ersten Quartals 2015 soll das Geschäft um den E-Reader Nook abgestoßen werden. Im letzten Quartal stand unterm Strich ein Umsatzrückgang von 22 Prozent.
wsj.com

Apple lockert Bestimmungen für In-App-Marketing: Offenbar will Apple doch nicht so hart gegen Apps vorgehen, die ihre Nutzer für das Anschauen von Werbung belohnen. Kürzlich gelöschte Apps, hat der iPhone-Bauer wieder freigeschaltet. In Sachen unechter App-Rezensionen will Apple wohl aber unnachgiebig bleiben.
macerkopf.detechcrunch.com

– Anzeige –
APS London 2014 300x100 App Discovery ist eine der größten Herausforderungen der Mobile App Branche – wie stelle ich sicher, dass meine Apps gefunden und genutzt werden? Erfahren Sie dazu mehr beim App Promotion Summit am 10. Juli 2014 im Londoner Jumeirah Carlton Tower Hotel. mobilbranche.de-Leser erhalten bei Anmeldung auf apppromotionsummit.com mit dem Code 1APSMB einen Rabatt von 20 Prozent.

– M-PEOPLE –

Marc Hudoffsky und Jörg Vogelsang wechseln von Googles Adtechnology-Anbieter DoubleClick zu Adform. Hudoffsky übernimmt die Position als Vice President Platform Solutions, EMEA am Standort Hamburg. Vogelsang erweitert das Düsseldorfer Adform-Team als Vice President Publisher Platforms, EMEA.
adzine.de

– M-NUMBER –

Über 1 Mrd User sollen mindestens einmal monatlich das mobile Betriebssystem Android nutzen, teilte Google im Rahmen der Entwicklerkonferenz I/O mit.
techcrunch.com

– M-QUOTE –

„Wir dürfen iBeacon nicht als Spam-Technologie in die Welt bringen. Wir müssen verantwortungsvoll mit dieser tollen Technologie umgehen. Nachhaltigkeit steht an oberster Stelle.“

Florian Kirchberger von Siteforce fasst die größte Herausforderung, die der Branche in Sachen Beacons bevorsteht, kurz und knapp zusammen.
locationinsider.de

– M-TRENDS –

1st Berlin Beacon Summit: Gestern haben Barcoo, SinnerSchrader Mobile und Ströer Mobile Media den ersten Berlin Beacon Summit veranstaltet. In Nachbarschaft zum Berliner Zoo wurde im Bikini Berlin zum Thema Beacon diskutiert und u.a. gezeigt wie man Beacons ins Mittelalter bringt und welche Herausforderungen die Funktechnik für die Branche mit sich bringt.
weiterlesen auf locationinsider.de

Medien-Apps „werden den Möglichkeiten des neuen Mediums (Mobile) noch nicht gerecht“, so das Ergebnis einer Studie der Uni Passau. Es mangele vor allem an innovativen inhaltlichen und gestalterischen Ideen. Mit dem derzeitigen Angebot sei das Ziel, neue Zielgruppen zu erschließen und digitalen Journalismus ökonomisch erfolgreich zu machen, nicht zu erreichen, so das ernüchternde Fazit.
media-perspektiven.de (PDF)

Digital Payments sollen bis 2019 weltweit ein jährliches Transaktionsvolumen von 4,7 Bio Dollar erreichen, hat Juniper research hochgerechnet. Vor allem China wird Wachstumstreiber beim kontaktlosen Bezahlen sein. Einen Schub soll auch die zunehmende Verbreitung von Host-Card-Emulation-basierten NFC-Zahlungen auslösen.
juniperresearch.com

Mobile Nutzerzahlen stagnieren: Laut AGOF Mobile Facts verloren gegenüber der Vorjahres-Erhebung 17 der 50 reichweitenstärksten Angebote Unique User. Mit 514.00 Nutzern am stärksten vom Nutzerschwund betroffen ist Noch-Spitzenreiter Gute Frage. Auch Vodafone und Yahoo verloren massenhaft Nutzer. Nachrichten-Angebote gewannen dazu – am stärksten Bild, N24 und Zeit Online.
meedia.de

E-Books werden von fast jedem zweiten Deutschen gelesen, so die Ergebnisse einer Studie der TU Hamburg und dem Marktforschungsinstitut Harris Interactive. Rund ein Viertel (29 Prozent Frauen, 19 Prozent Männer) besitzt demnach einen entsprechenden E-Reader.
tuhh.de

Smartphone-Durchsuchungen mutmaßlicher Straftäter ohne richterlichen Beschluss sind in den USA illegal. Das hat das oberste US-Gericht entschieden. Ausnahmen seien nur erlaubt, wenn Gefahr im Verzug ist.
nytimes.comspiegel.de

– M-KLICKTIPP –

Mobile Banking wird von rund 50 Prozent der 5.800 kommerziellen US-Banken angeboten. Diese und mehr Statistiken fasst Monitise in seinem „Mobile Money Market Statistics and Expert Views“-Report zusammen.
monitise.com

– M-FUN –

Pappe statt Glass: Warum Unsummen für Technik ausgeben, wenn Pappe, zwei Plastiklinsen, Klebestreifen und ein Magnet es auch tun. Die Pappbrille zum Selberbasteln gabs auf der Entwicklerkonferenz Google I/O gratis. Sie kann sogar eine Diashow anzeigen. Wer will da denn noch ein Glasshole sein?
spiegel.de

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den MediadatenGerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen. 


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare