Für Übernahmen gewappnet: MediaMath erhält 175 Mio Euro Kapitalspritze und will in Mobile Marketing investieren.

von Fritz Ramisch am 04.Juni 2014 in Agenturen, Mobile Advertising, Mobile Marketing, News

shutterstock_196446326Kriegskasse: MediaMath bekommt eine Kapitalspritze in Millionenhöhe. Der US-Spezialist für Mobile Marketing hat eine Serie-C-Finanzierungsrunde unter Führung von Spring Lake Equity Partners über 73,5 Mio Dollar abgeschlossen. Durch eine Kapitalerhöhung von über 100 Mio Dollar sollen insgesamt 175 Mio Dollar zusammengekommen sein. Mit dem frischen Geld soll die Vorraussetzung für die ein oder andere Übernahme geschaffen werden. Vor allem im Mobile Marketing will MediaMath seine Marktposition ausbauen. Erst im April hatte das New Yorker Unternehmen mit Tactads einen Anbieters für Geräte übergreifende Targetingtechnologien ohne Cookies übernommen. Die Integration dieser Technologien in das eigene Marketing Operating System TerminalOne soll Werbetreibende befähigen mit Konsumenten zu kommunizieren und ihre Marketingbemühungen über Smartphones, Tablets, Laptops und andere Geräte hinweg zu vereinheitlichen. Im Mai hat der Werbespezialist eine App gelauncht, die werbetreibenden Unternehmen die First-Party-Datennutzung zur Erschließung von Zielgruppen auf Twitter ermöglichen soll. Marketingmitarbeiter sollen individuelle Zielgruppen entwickeln, exportieren und damit ihre Strategien zur erneuten Ansprache des gesamten Spektrums aktiver Twitter-Nutzer verbessern können. Auch in Sachen Programmatic Buying hat das US-Unternehmen erst kürzlich nachgelegt. Nutzer der eigenen Digital-Marketing-Lösung TerminalOne sollen ab sofort Zugriff auf den Bestand von diversen Video-Marktplatz-Partnern wie LiveRail, BrightRoll, Adap.tv, DoubleClick Ad Exchange und das neu integrierte SpotXchange erhalten. Auch eine Integration mit dem kürzlich nach Hamburg expandierten französischen Programmtic-Viedo-Plattform StickyADS.tv ist geplant. (Bild: shutterstock.com)
adage.comforbes.com, wsj.com
– Anzeige –
MF Digital Marketing 300x150pJahreskongress Digital Marketing 2014: Unter dem Motto „Online. Mobile. Social – Marketing-Excellence im digitalen Zeitalter“ bieten auf dem Jahreskongress Digitales Marketing am 1. und 2. Juli 2014 in Köln namhafte Brancheninsider aus dem In- und Ausland in Köln einen praxisorientierten Wissenstransfer auf höchstem Niveau.
Weitere Informationen unter: managementforum.com

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de im Formular oben rechts oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

Weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web: TapTalk soll eine Kapitalspritze in unbekannter Höhe vom US-Investor SV Angel erhalten haben, Telefónica verhandelt offenbar mit kleineren Mobilfunkanbietern, SinnerSchrader Mobile hat für Stage Entertainment die App “Mein Musical” entwickelt.>>


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare