AppNexus, Paymey, T-Mobile US.

von Fritz Ramisch am 05.Juni 2014 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

AppNexus übernimmt Alenty: Der Real-Time-Advertising-Anbieter will durch die Übernahme des französischen Werbesichtbarkeits-Spezialisten die Sichtbarkeitsmessung auf der eigenen Werbeplattform für automatisierten Handel integrieren. Alenty bewertet und optimiert die Sichtbarkeit von Werbemitteln und war bereits Partner des New Yorker RTA-Spezialisten. Das 2007 gegründete französische Unternehmen wird komplett in AppNexus eingegliedert.
onlinemarketing.de, adexchange.com

Paymey launcht Bezahl-App: Das deutsche Unternehmen bringt seine Mobile-Payment-Lösung auf den Markt, mit der unter anderem das Bezahlen in stationären Läden und Online-Shops mittels QR-Codes kostengünstig funktionieren soll.
internetworld.de, ecommerce-news-magazin.de

T-Mobile US und Wettbewerber Sprint haben sich offenbar über den Verkauf der Telekom-Tochter geeinigt. Laut US-Medienberichten soll der Abschluss der 32 Mrd Dollar schweren Übernahme des Mobilfunkers an die Tochter des japanischen Mobilfunkanbieters Softbank kurz bevor stehen. Die Japaner sind demnach bereit 40 Dollar pro Aktie zu zahlen. Die Deutsche Telekom soll beteiligt bleiben.
wsj.comhandelsblatt.com

Hotwire relauchnt Buchungs-App: Kunden können sich auf einer Karte die durchschnittlichen Preise für Hotelzimmer in einem Stadtteil anzeigen lassen. Die Location-based App gibt Nutzern damit einen Preis-Überblick, bevor sie sich ein bestimmtes Hotel aussuchen. Hotwire lässt seine Kunden außerdem Mietautos, Flüge und Pauschalreisen buchen. Mehr als ein Drittel der Buchungen erfolgen eigenen Angaben zufolge mobil.
mobilecommercedaily.com

Coop Kiel führt Mobile-Couponing ein: Der Lebensmittelkonzern aus Schleswig-Holstein schickt seinen Kunden zukünftig Gutscheine auf das Smartphone. Dafür setzt Coop die Mobile-Couponing-Lösung „Open Wallet“ des Dienstleisters Arcado ein.
lebensmittelzeitung.net

– M-PEOPLE –

Manuel Koubek wird Vice President Marketing & Sales Europe bei Advendio, einer Anzeigenplattform für digitale Werbung. Koubek war zuvor u.a. als Country Manager bei der Axel-Springer-Tochter Smart Adserver tätig.
adzine.de (Koubek)

– M-NUMBER –

Um 57 Prozent stieg die Mobile-TV-Nutzung im ersten Quartal 2014 gegenüber dem Vorjahreszeitraum an, so die Ergebnisse des „Adobe Digital Index Report“. Unter den Video-Apps sind Anwendungen für iOS-Geräte die meistgenutzten.
cmo.com, bits.blogs.nytimes.com

– M-QUOTE –

„Jedes Mal, wenn ich Swarm öffne, um einen Check-In zu praktizieren, begleitet mich das seltsame Gefühl, dass dieser Prozess in die originale Anwendung gehört und aus dieser unnötigerweise herausgerissen wurde.“

Netzwertig.com-Redakteur Martin Weigert sieht die Teilung in die Foursquare- und die Swarm-App kritisch.
netzwertig.com

– M-INFOGRAFIK –

Mobile Malware ist seit nunmehr 10 Jahren im Umlauf. Zu diesem unrühmlichen Jubiläum hat der Sicherheits-Anbieter Sophos eine interessante Wissenssammlung veröffentlicht – u.a. die Geschichte mobiler Malware: Alles begann demnach 2004, als sich der Wurm Cabir über Bluetooth auf die Handys mit dem damals noch weit verbreiteten Nokia-Betriebssysteme Symbian schlich. In einer Infografik veranschaulicht Sophos die Anatomie eines gehackten Smartphones und zeigt, wie Hacker von Schadsoftware profitieren können.
weiterlesen auf mobilbranche.de

– M-TRENDS –

Smart Home ist im Kommen: Spätestens seit Google das intelligente Wohnen angetastet hat, ist mit einer größeren Verbreitung zu rechnen. Komfort, Energie und Sicherheit kristallisieren sich als klare Vorteile heraus, weshalb viele neue Anbieter auf den Markt schwemmen. Für den Nutzer dürfte es dabei allerdings schwierig werden, den Überblick über die verschiedenen Angebote zu behalten.
deutsche-startups.de

Handy-Absatz fällt in Deutschland im ersten Quartal 2014 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 38 Prozent auf 0,8 Mio Stück, berichtet Statista in Bezug auf Daten der Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu). Dagegen wurden zwischen Januar und März 2014 immerhin 5,4 Mio Smartphones verkauft.
de.statista.com

Smartphone ist der Reisebegleiter Nummer eins: Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Urlaub 2014 – Reisen im Multiscreen-Zeitalter“. Grund für die mobile Internetnutzung im Urlaub ist vor allem das Kommunizieren. Der Großteil der Befragten nutzt das Gerät im Urlaub zudem, um sich über den Urlaubsort zu informieren und Nachrichten zu konsumieren.
internetworld.de

Mobile Möbel für mobile Menschen: Das Startup „Room in a box“ will mittels Crowdfunding den Produktionsstart eines mobilen Bettes finanzieren. Dieses lässt sich wie eine Ziehharmonika auf- und zuschieben und ist zu 85 Prozent recycelbar. Sollte das Crowdfunding-Projekt Erfolg haben, sollen weitere mobile Möbelstücke produziert werden.
ad-hoc-news.de, startnext.de

Mobile Messenger wie Line experimentieren mit alternativen Geschäftsmodellen. Die japanische Messaging-App will mit gebrandeten Stickern, die Nutzer wie Smileys im Chat verschicken können, neue Erlösquellen anzapfen. Bislang finanzieren sich Messaging-Apps vor allem über eine einmalige Nutzungsgebühr oder Banner-Werbung.
adage.com

– M-FUN –

YouPorn-Inhalte werden mobil und schnell konsumiert: Das zeigt die Nutzungsstatistik, die der Anbieter von Erwachsenenunterhaltung veröffentlicht hat. Rund 50 Prozent der Nutzer surfen mobil. Sie besuchen durchschnittlich fast 12 Seiten und haben eine Verweildauer von 8,39 Minuten – schneller als die Deutschen ist kaum jemand.
inside-handy.de

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den MediadatenGerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen. 


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare