Tape.tv, Twitter, Vodafone.

von Fritz Ramisch am 20.Mai 2014 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Tape.tv hat tape express gestartet. Über die iOS-App des Berliner Startups werden Musikvideos automatisch nacheinander abgespielt. Nutzer können die Clips je nach Gefallen weiter klicken. Die App kann anhand des Nutzerverhaltens den Musikgeschmack erlernen und personalisierte Videoempfehlungen geben. Erste Nutzer-Kritiken sind äußerst positiv.
t3n.de

Twitter ist offenbar doch nicht an einer Übernahme von SoundCloud interessiert. Recode hatte berichtet, dass der Kurznachrichtendienst den Berliner Musik-Streaming-Dienst übernehmen könnte. Doch der lang ersehnte Mega-Exit für die deutsche Startup-Szene bleibt wohl aus. Laut „Spiegel“-Informationen soll Twitter zwar interessiert gewesen sein, sich aber gegen eine Übernahme entschieden haben.
deutsche-startups.derecode.nettheguardian.comspiegel.de

Vodafone hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 53,65 Mrd Euro Umsatz erwirtschaftet – 2 Prozent weniger als im Vorjahr. Der operative Gewinn sank um 5 Prozent auf 15,74 Mrd Euro. Dank der Erlöse aus dem Verkauf der Anteile am US-Mobilfunker Verizon Wireless ergab sich aber insgesamt ein Rekordgewinn in Höhe von 73 Mrd Euro. Vodafone rechnet auch in diesem Geschäftsjahr mit einem Gewinnrückgang. Milliardeninvestitionen ins Netz sollen auf Dauer zurück in die Erfolgsspur helfen.
handelsblatt.com

PubMatic übernimmt Mocean Mobile für eine unbekannte Summe: Durch die Übernahme will der US-Anbieter der gleichnamigen Supply-Side-Plattform sein Mobile-Angebot um einen eigenen Adserver für Publisher erweitern. Gleichzeitig gewinnt PubMatic fast 50 neue Kunden darunter Skype und MSNBC hinzu.
adage.comadzine.de

Google übernimmt das Mobile-Enterprise-Startup Divide für einen unbekannten Preis: Das Startup ist auf die Verwaltung mobiler Geräte im Unternehmenseinsatz spezialisiert. Mitarbeiter können ihre Mobilgeräte sowohl privat als auch beruflich zu nutzen, ohne, dass die Sicherheit sensibler Unternehmensdaten in Gefahr gerät.
wsj.de, recode.net

Facebook hat einen millionenschweren Werbe-Deal mit dem Werbekonzern Publicis geschlossen: Die Partnerschaft soll sowohl die gemeinsame Entwicklung von Produkten für die Auswertung von Daten und die Bereiche Video und Foto als auch Werbung umfassen. Experten schätzen den Wert des Deals auf 0,5 Mrd Dollar.
adage.com, wsj.com

Whisper, eine App zum anonymen Teilen von Geheimnissen aus den USA, hat sich eine Kapitalspritze in Höhe von 36 Mio Dollar gesichert. Zu den Investoren gehören neben Sequoia Capital und Lightspeed Venture Partners auch Tencent, Thrive Capital und Shasta Ventures. Die App wurde zudem komplett überarbeitet.
businessinsider.com, nytimes.com

– M-NUMBER –

Mit einem Marktanteil von 71 Prozent soll Samsung den Smartwatch-Markt dominieren. Laut Strategy Analytics wuchs der Gesamtmarkt im 1. Quartal gegenüber dem Vorjahresquartal um 250 Prozent. Allein 500.000 der 700.000 abgesetzten Smartwatches im 1. Quartal soll Samsung ausgeliefert haben.
venturebeat.comstrategyanalytics.com

– M-QUOTE –

„Die derzeitigen Zugeständnisse räumen nach Meinung der Deutschen Telekom nicht die ernsthaften Wettbewerbsbedenken aus dem Weg.“

Die Deutsche Telekom schließt sich dem seit 2010 laufenden Kartellverfahren gegen den Suchmaschinengiganten Google an. Die von der Kommission vorgeschlagenen Auflagen für den US-Webriesen seien unzureichend. heißt es in einem Begleitschreiben der Beschwerde.
welt.de

– M-INFOGRAFIK –

Mobile Payment hat noch immer mit Akzeptanz-Problemen zu kämpfen. Der GS1-Germany-Studie „Mobile in Retail“ zufolgen glauben selbst Zahlungsnetzbetreiber und Kreditkartenorganisationen nicht an einen schnellen Durchbruch von kontaktloser (nicht mobiler) Bezahlung im Handel. Im Wettstreit der Übertragungsstandards wird der Near-Field-Communication (NFC) das meiste Potenzial zugeschrieben.
weiterlesen auf mobilbranche.de

– M-TRENDS –

Phablets verändern das mobile Nutzerverhalten, so eine Studie von Opera Mediaworks. Demnach ist die Aktivität auf sozialen Netzwerken (54 Prozent) deutlich höher als bei anderen Mobilgeräten. Nachrichten werden dagegen seltener abgerufen. Die Video- und Musiknutzung sowie Gaming sind auf Tablets wiederum höher. Ein Indiz für eine Koexistenz der Geräteklassen.
recode.net

E-Plus-Übernahme durch Telefónica wird weiter geprüft. Die EU-Kommission hat die Entscheidung über die Fusion ohne Angabe von Gründen auf den 3. Juli vertagt. Die Verlängerung um fünf Arbeitstage sei im Einvernehmen mit den beteiligten Parteien erfolgt, hieß es.
handelsblatt.com

Apple will sich unter Leitung der neuen Retail-Chefin Angela Ahrendt verstärkt mit dem Thema Mobile Payment beschäftigen. Zu den Plänen der ehemaligen Burberry-Chefin zählt auch die Verbesserung des Shopping-Erlebnis in den Stores und des Kundensupports. Zudem will sich der iPhone-Bauer besser auf dem chinesischen Markt positionieren.
9to5mac.com

Mobile Payment wird immer noch mehrheitlich (43 Prozent) als unsicher empfunden, so eine Studie des Payment-Anbieters Cashcloud. Prepaid-Modelle sind demnach beliebter als Postpaid-Modelle. Gerade einmal 7 Prozent der Befragten nutzt bereits mobile Bezahllösungen.
presseportal.de

Telecoms Brand Value Report zeigt den Markenwert von Telkos. Demnach ist Verizon mit einem Markenwert von 53,46 Mrd Dollar der wertvollste Provider. Die Deutsche Telekom landet vor Vodafone auf Rang 4 des weltweiten Rankings.
brandfinance.com

– M-FUN –

Notorischer Besserwisser: Googles Deutschland-Sprecher Klaas Flechsig ist nicht nur ein „Klugscheißer“ sondern auch ein Glückspilz. Auch ohne Suchmaschinenhilfe gewann der Hamburger gestern Abend 500.000 Euro bei „Wer wird Millionär“. Ärgerlich: Die Antwort auf die Millionen-Frage war nur einen Klick entfernt.
bild.de

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den MediadatenGerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen. 


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare