IBM, E-Plus, IP Deutschland.

von Fritz Ramisch am 12.Mai 2014 in Kurzmeldungen

+++ Akku leer auf der m-days? Dann ab zur mobilbranche.de-Ladestation! An unserem Messestand in Halle 11 Stand A17 verleihen wir kostenlos mobile Akkus. +++

– M-INTERVIEW –

Dr. Danny Fundinger von IBM misst dem Wettrennen der Übertragungsstandards weit weniger Bedeutung zu, als von einigen Medien und Experten suggeriert wird: „Die Übertragungstechnologie wird in dem Kontext meist überbewertet, und die anderen Faktoren zu stark vernachlässigt, zumal NFC als auch BLE ergänzende und keine konkurrierenden Technologien sind.“ Als Management Berater ist Fundinger bei IBM im globalen Kompetenzzentrum Mobile für die Themen Mobile Strategy, Payments und Wallets verantwortlich. Dr. Fundinger wird auf der diesjährigen MCTA 2014 – 14. Konferenz Mobile Commerce – Technologien, Märkte, Anwendungen am 12.-13.05.2014 in Frankfurt einen Workshop zum Thema „Beacons, NFC, Trusted Service Manager etc. – Mobile Wallets von A bis Z“ durchführen. Wir haben ihn im Vorfeld der Konferenz zu NFC, Mobile Wallets und dem Internet of Things befragt.
weiterlesen auf mobilbranche.de

– M-BUSINESS –

E-Plus und andere Markennamen der E-Plus Gruppe sollen laut eines Berichts des „Focus“ im Falle der Fusion mit Telefónica verschwinden. Dem Bericht zufolge soll lediglich die Marke Base erhalten bleiben, während die Prepaid-Angebote Ay Yildiz, Simyo und Blau bei E-Plus sowie Fonic und Türk Telekom bei O2 zusammengelegt werden sollen. Chef des neuen Gemeinschaftsunternehmens soll offenbar der bisherige E-Plus-Chef Thorsten Dirks werden.
focus.de, handelsblatt.com

IP Deutschland startet mobile Meinungsplattform für Entscheider: Der Medienvermarkter will mit einer neuen App zur Mediaforschung namens MyNewsPanel die mobile Befragung von Entscheidern in alltäglichen Mediennutzungssituationen möglich machen. Bislang sollen rund 1.600 Panel-Teilnehmer die App nutzen. Zu den Kunden gehört u.a. der Nachrichtensender n-tv.
presseportal.de

Facebook tüftelt offenbar an einem Smartphone mit Touchpad an der Seite: Laut einem Bericht des US-Blogs patentbolt zufolge hat Facebook sich bereits 2011 die Bauart für ein solches Smartphone patentieren lassen. Dagegen hat Facebook den Snapchat-Konkurrenten Poke und die Kamera-App aus dem App Store entfernt.
patentbolt.com, nytimes.com

Adform hat eine Finanzierung in Höhe von 5,5 Mio Dollar eingesammelt: Der Spezialist für Digitale Werbung mit Fokus auf Rich Media Ads will mit Hilfe der Kapitalspritze des skandinavischen VCs Via Venture Partners in die USA zu expandieren.
techcrunch.com

MediaMath hat eine App gelauncht, die werbetreibenden Unternehmen die First-Party-Datennutzung zur Erschließung von Zielgruppen auf Twitter ermöglichen soll. Marketingmitarbeiter sollen individuelle Zielgruppen entwickeln, exportieren und damit ihre Strategien zur erneuten Ansprache des gesamten Spektrums aktiver Twitter-Nutzer verbessern können.
presseportal.de

– Anzeige –
bam_mobilbranche_mdaysJETZT MOBIL DURCHSTARTEN MIT bam! Besuchen Sie uns auf den M-Days vom 13.-14. Mai in Frankfurt am Main. Planen Sie mit uns Ihre mobile Strategie. Mobile Apps, Web und Advertising sind unsere Spezialgebiete – mehr als 500 erfolgreiche mobile Projekte seit 2008 sprechen für sich. Sie finden uns in der Halle 11 / Stand B06 oder auf www.bam-interactive.de.

– M-NUMBER –

91 Mrd Euro sollen im Jahr 2025 mit dem mobilen Internet in Deutschland erwirtschaftet werden, so eine McKinsey-Studie. Das wäre ein Anteil von 2,1 Prozent am Bruttoinlandsprodukt. Das Internet der Dinge kommt demnach sogar auf 207 Mrd Euro (4,8 Prozent).
„Wirtschaftswoche“, S. 60-69

– M-QUOTE –

Wir wollen unsere Dienste noch dieses Jahr auf sechs oder sieben weitere Städte ausweiten.“

Für Uber-Vertriebschef Emil Michael ist Deutschland der „größte, noch unerschlossene Markt in Europa“. Der Chauffeur-Dienst will innerhalb der nächsten 12 bis 18 Monate die Zahl der Fahrer von ein paar Hundert auf Tausende steigern.
focus.de

– Anzeige –applauselogo_whitebackground_small
testhub wird Applause EU
Profitieren Sie von den globalen Ressourcen von Applause (ehemals uTest) und der lokalen Präsenz des testhub-Teams (jetzt Applause EU). Mit einer Community von 140.000 professionellen Testern können wir unsere Kunden bei allen Testing-Herausforderungen unterstützen – egal ob Web-, Mobil- oder Desktop-Anwendungenwww.applause.com

– M-TRENDS –

Bring your own Device bietet nicht nur Potenzial für Innovationen, Effizienz und IT, sondern setzt Unternehmen auch unter Zugzwang bei der Entwicklung von Apps. Laut einer aktuellen McKinsey-Studie sollen Unternehmen bis Ende dieses Jahres im Schnitt 25 mobile Business-Apps nutzen. Sie können mobile Prozesse attraktiv machen und die Kundenbindung unterstützen, fasst SAP-Manager Michael Kleinemeier auf Focus Online zusammen.
focus.de

Apple führt trotz des rückläufigen iPad-Absatzes den PC-Markt mit 17 Prozent (2013: 20 Prozent) weiter an. An zweiter Stelle steht Lenovo mit 12 Prozent (2013: 10 Prozent). Gezählt werden neben Desktops und Notebooks auch Tablets. Im ersten Quartal 2014 wurden knapp 124 Mio Geräte ausgeliefert – rund 5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.
heise.de, canalys.com

Mobile Commerce wächst vor allem in der Tourismus-Branche: Laut ComScore hat sich die Zahl der Käufe von Flugtickets und Hotelbuchungen über Mobilgeräte binnen eines Jahres um 39 Prozent gesteigert. 700.000 Menschen sollen demnach allein im März 2014 Flüge oder Hotelzimmer mobil gekauft haben.
comscoredatamine.com

Focus hat seine iOS-App um eine Vorlesefunktion erweitert. Die App greift dafür auf Apples Sprach-Assitenten Siri zurück. Die Software liest bei Bedarf ganze Artikel vor.
kress.de, focus.de

Mobile Online-Nutzung ist deutlich gestiegen: Laut einer Studie des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) gehen rund 25 Mio Deutsche täglich mit mobilen Engeräten ins Internet. 87 Prozent der Smartphone-Nutzer haben Spaß an der Nutzung internetfähiger Geräte. Im Vergleich zum Vorjahr nutzen 25 Prozent mehr Menschen Smartphones. Tablets werden 21 Prozent mehr genutzt.
bvdw.org, bvdw.org (PDF)

– Anzeige –
banner_mdays2014_300_150Business is Mobile – treffen Sie uns auf den m-days! Wir stellen das Beste aus über 300 anspruchsvollen und erfolgreichen Mobile-Projekten für Unternehmen wie PAYBACK, ERGO, die Volksbanken Raiffeisenbanken und Daimler vor. Strategische Beratung für den Weg Ihres Unternehmens im mobilen Kanal und technologische Expertise für nachhaltige Lösungen: Produkte und Services von adesso mobile.

– M-QUOTE –

„Viele Anzeigenkunden nehmen digitale Anzeigen und adaptieren sie einfach auf mobile Plattformen. Die erfolgreichen Versionen integrieren das Erlebnis, das Smartphone- oder Tablet-Nutzer haben.“

Scott Miller von  NBC Universal über erfolgreiches Anzeigenmarketing auf mobilen Engeräten.
emarketer.com

– M-FUN –

Back to the Roots: Forscher an der Queens University im kanadischen Ontario haben ein faltbares Multifunktions-Handy entwickelt. Drei aneinandergereihte ePaper-Displays ermöglichen die unabhängige Darstellung von verschiedenen Inhalten. Äußerlich hat das Handy aber mehr Ähnlichkeit zu einem Buch.
krone.at

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den MediadatenGerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen. 


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare