• Tatort App: So gelingt der Kampf gegen Klickfarmen.

    von Gastautor am 26.Juni 2017 in App Business, Mobile Advertising, Mobile Insiders, News

    Mit dem Wachstum der App-Industrie steigt die Zahl der kriminellen Profiteure. Mit welch ausgefeilten Methoden die Betrüger arbeiten, zeigten vorletzte Woche recht spektakulär die Bilder einer Polizeiaktion in Thailand. Sie hatte eine Klickfarm mit hunderten Smartphones und hundertausenden Sim-Karten hochgenommen. Den Maschen der Betrüger ist nur mit Big-Data- und Machine-Learning-Methoden beizukommen und indem die App-Marketing-Branche … » weiterlesen

  • Snapchat schickt seine Nutzer mit „Snap Map“ in die reale Welt.

    von Anika Reker am 23.Juni 2017 in News, Trends & Analysen

    Schubs nach draußen: Damit Snapchatter nicht nur per Smartphone miteinander in Kontakt stehen, sondern sich auch mal im echten Leben über den Weg laufen, hat die App jetzt ein neues Feature gelauncht. „Snap Map“ ist ein GPS-Tool, mit dem Nutzer ihren aktuellen Standort entweder allen oder nur ausgewählten Freunden in der App mitteilen können, wie … » weiterlesen

  • 35 mobile Funfacts: Weltweit mehr Handys als Zahnbürsten im Umlauf.

    von Anika Reker am 23.Juni 2017 in Infografiken, News

    Mobiles Fachwissen: Auf der Welt leben aktuell etwa 6,8 Mrd. Menschen, von denen rund 4 Mrd. im Besitz eines Smartphones sind. Mobile Geräte und die Branche drum herum sind aber nicht nur wegen ihrer weiten Verbreitung Gold wert. In einer Tonne Handy-Abfall steckt tatsächlich 60 Mal mehr Gold, als in der selben Menge Golderz. Apple … » weiterlesen

  • Youtube setzt auf Virtuelle Realität, Digitalisierung im Schneckentempo, Mobile Ad-Blocking Down Under.

    von Angela Kreß am 23.Juni 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Youtube setzt auf Virtuelle Realität: Die soziale Video-Plattform hat ein neues Virtual-Reality-Studio in Los Angeles angekündigt. Im VR Creator Lab sollen Video-Macher in einem Workshop lernen, wie sich am besten virtueller Content für die Plattform produzieren lässt. Auch Google möchte zukünftig mit Marken zusammenarbeiten, um virtuelle Video-Inhalte zu erstellen. adweek.com Digitalisierung im … » weiterlesen

  • Infografik: Deutsche reagieren weltweit am stärksten auf Push-Nachrichten.

    von Anika Reker am 22.Juni 2017 in Mobile Messaging, News, Studien

    Fingersport: Unter Push-ups versteht man im Fitnessstudio-Jargon den guten alten Liegestütz, mit Pushes sind dagegen Nachrichten gemeint, die Nutzer über Apps auf ihre Smartphones geschickt bekommen. Der Weltmeistertitel in der eher unsportlichen Disziplin „Reaktion auf Push-Benachrichtigungen“ geht an deutsche Smartphone-Nutzer. Diese weisen weltweit das höchste Reaktionsvermögen auf, wie aus dem aktuellen Push-Benchmark-Report von Accengage hervorgeht. … » weiterlesen

  • Die Bottisierung der Welt, Augmented Reality in der Werbung, Social Bots im Journalismus.

    von Angela Kreß am 22.Juni 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Die Bottisierung der Welt: Seit 2016 ist die Zahl existierender Chatbots um 70.000 Exemplare auf nun etwa 100.000 angestiegen. Diese und weitere Fakten hat Tech-Blogger Johannes Lenz in einer 50 Folien umfassenden Präsentation mit dem Arbeitstitel „Who let the Bots out … Eine Customer Experience, an der kein Marketer vorbeikommt!“ zusammengefasst. Vor … » weiterlesen

  • „Kaum jemand hat Zeit, alle Nachrichten zu filtern“: Interview mit Simon Walter (Pforzheimer Zeitung).

    von Gastautor am 22.Juni 2017 in Interviews, News, Social Media

    Die Pforzheimer Zeitung (PZ) erreicht junge Leser auf Snapchat, Instagram oder WhatsApp. Auf der Local Web Conference 2017 am 5. Juli 2017 in Nürnberg spricht Simon Walter, Crossmedia-Redakteur der PZ, über die Vorteile des Social Web für Lokalzeitungen – und über die hauseigene Social-Media-App Sobble, die in Kürze starten soll. Gastautor Denis Heuring hat mit … » weiterlesen

  • Mit Google und Künstlicher Intelligenz zum neuen Job.

    von Anika Reker am 21.Juni 2017 in Künstliche Intelligenz, News

    Google statt Arbeitsamt: Ein neues Feature für Mobile und Desktop soll Nutzern die Suche nach einem neuen Job erleichtern. In seinem neuen Angebot bündelt Google Anzeigen, die Unternehmen auf ihren Webseiten und in sozialen Netzwerken wie LinkedIn, Monster oder Facebook schalten. Der Arbeitssuchende muss sich also nicht selbst in mühseliger Kleinarbeit von Seite zu Seite … » weiterlesen

  • Mobiles Shoppen immer beliebter, „Likes“ als Währung, Urin lädt Smartphones.

    von Angela Kreß am 21.Juni 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Smartes Shoppen: In Großbritannien wird immer mehr mobil eingekauft. Rund 22 Mrd Dollar Absatz im Einzelhandel sollen über Smartphones in 2017 insgesamt generiert werden, wie aus einer Schätzung von eMarketer hervorgeht. Danach werden außerdem 25,2 Mio Briten im Laufe diesen Jahres Einkäufe über ihre Smartphones tätigen. Bis 2021 könnten es sogar 28,8 … » weiterlesen

  • Möbelkauf in der erweiterten Realität: Apple und Ikea arbeiten an App.

    von Samuel Held am 20.Juni 2017 in Augmented Reality, News

    Digitale Schrauben: In einer App sollen Ikea-Kunden ihre Möbel bald im voraus testen können. Dafür nutzt das schwedische Möbelhaus das ARKit von Apple, das ab Herbst im iOS 11 verfügbar sein soll. Ein auf den Milimeter genaues austesten der Möbel verspricht Ikea seinen Kunden. Die App ist ein Beispiel, wie mit der erweiterten Realität (AR) … » weiterlesen

Seite 6 von 461« Erste...45678...203040...Letzte »