• Apples Neuerungen von der Entwicklerkonferenz WWDC im Überblick.

    von Maik Klotz am 14.Juni 2016 in App Business, FinTech, Geräte, Mobile Payment, Mobile Technology, News, Ökosysteme, Trends Apple2

    WWDC 2016 – Hey Siri, sende 10 Euro an… Am gestrigen Montagabend startete in San Francisco Apples Entwicklerkonferenz. Traditionell standen auch auf der nun 27. WWDC (Worldwide Developers Conference) die Weiterentwicklung der unterschiedlichen Betriebssysteme im Vordergrund. Neben der Umbenennung von OS X auf macOS und damit dem Gleichziehen der Namensgebung (iOS, watchOS, tvOS), lag der … » weiterlesen

  • WWDC 2016: Apples Entwicklerkonferenz stellt Siri in den Fokus.

    von Markus Gärtner am 13.Juni 2016 in News, Ökosysteme Apple SAP

    Große weiße Erwartungen: Apple startet Montagabend um 19 Uhr deutscher Zeit seine Entwicklerkonferenz WWDC – wie immer begleitet von jeder Menge Gerüchten und Spannung unter Nutzern und Journalisten, welche Innovationen das Unternehmen vorstellt. Im Mittelpunkt steht laut Experten die digitale Sprachassistentin Siri. Demnach sollen iOS-Entwickler ihre Apps künftig mit Siri verknüpfen können, dann wären etwa … » weiterlesen

  • Lovoo mit 477 Fake-Profilen, Blackberry gibt Nutzerdaten raus, WhatsApp startet Zitier-Funktion.

    von Markus Gärtner am 13.Juni 2016 in Kurzmeldungen avatar-mobilbranche

    – M-BUSINESS – Lovoo hat angeblich 477 Fake-Profile betrieben und männliche Nutzer damit um rund 1,2 Mio Euro erleichtert, so die „Bild am Sonntag“ . Die Geschäftsführer Benjamin Bak und Alexander Friede sitzen nach der Razzia nach wie vor in Untersuchungshaft, während der dritte Geschäftsführer Björn Bak gegen 300.000 Euro Kaution freigelassen wurde. bild.de, gruenderszene.de, appgefahren.de Blackberry gibt Nutzerdaten an ausländische Behörden raus, … » weiterlesen

  • Smaato erschließt durch Spearhead den chinesischen Markt.

    von Angela Kreß am 10.Juni 2016 in Mobile Advertising, News smaato-Gründer Petra Vorsteher und Ragnar Kruse

    Smaato, deutsch-amerikanischer Anbieter von Echtzeit-Marketing-Technologien für Apps, steht kurz vor der Übernahme durch Spearhead. Der Kaufpreis für die Firma liegt bei 148 Mio Dollar. Der chinesische Investor Spearhead expandiert mit der Übernahme in den Markt außerhalb Chinas. Nach eigenen Angaben vermittelt Smaato täglich rund zehn Milliarden Anzeigen und erreicht im Monat eine Milliarde Smartphone-Nutzer. Größter Konkurrent … » weiterlesen

  • Line geht an die Börse, Uber erleidet weitere Niederlage, Spotify kritisiert Apple.

    von Angela Kreß am 10.Juni 2016 in Kurzmeldungen avatar-mobilbranche

    – M-BUSINESS – Line geht an die Börse: Der v.a. in Asien beliebte WhatsApp-Rivale peilt eine Bewertung von 4,9 Mrd Euro an. An der Börse sollen aber nur gut 20 Prozent der Aktien platziert werden. Line hat aktuell 218 Mio aktive Nutzer im Monat, mehr als die Hälfte von ihnen lebt in Japan, Thailand, Taiwan … » weiterlesen

  • Europa vor der ersten vollständig digitalisierten Fußball-EM – was das Marketing daraus lernen kann.

    von Gastautor am 10.Juni 2016 in Location Based Services, Mobile Marketing, News Oliver Huelse

    Von Oliver Hülse 2016 kann man eindeutig als ein großes Sportjahr bezeichnen: Fußball-Europameisterschaft in Frankreich und Olympische Spiele in Rio reihen sich im Sommer in den ohnehin schon mit jährlich wiederkehrenden Sport-Events vollgepackten Kalender ein. Aus Sicht des Marketings stellt sich daher die Frage: Was ist in diesem Super-Sportjahr zu beachten – was ist heute … » weiterlesen

  • Apple baut seinen App-Store um und gibt Entwicklern mehr Cash.

    von Markus Gärtner am 09.Juni 2016 in App Business, News, Ökosysteme Das Moscone Center ist in dieser Woche Zentrum der Apple-Welt.

    Mehr Geld und Freiheit für Entwickler: Apple muss angesichts der rückläufigen Absatzzahlen von iPhone und Co an einigen finanziellen Stellschrauben drehen und richtet Teile seines App Stores neu aus. So will der Konzern mehr Geld an Entwickler ausschütten: Bisher behält Apple von den Abo-Einnahmen immer 30 Prozent ein, nun sollen es nach dem ersten Jahr … » weiterlesen

  • Sportschau macht App fit, schädliche EM-Apps im Angriff, Slack startet Telefon-Funktion.

    von Markus Gärtner am 09.Juni 2016 in Kurzmeldungen avatar-mobilbranche

    – M-BUSINESS – Sportschau macht seine App zur EM fit: Nutzer können jetzt auch Push-Nachrichten und Alarme erhalten sowie Inhalte teilen. Die App wurde außerdem für Tablets optimiert und mit Such- und Kalenderfunktion ausgestattet. sportschau.de Schädliche EM-Apps tauchen vermehrt im Google Play Store auf, warnt eco. Die schädlichen Apps können u.a. persönliche Daten auslesen. Der Internetverband empfiehlt … » weiterlesen

  • Programmier-Schule Coderhouse will mit modernem Lernen an die Weltspitze.

    von Anika Reker am 09.Juni 2016 in Interviews, News, Trends Coderhouse

    Zwischen den USA, Europa und Asien fällt Südamerika im digitalen Auge immer etwas unter den Tisch. Dabei gibt es auch dort viel versprechende Unternehmen, die die Branche bereichern. Anika Reker hat in Argentinien mit Coderhouse ein solches gefunden. Das aufstrebende Startup bildet mit einem modernen Konzept Programmierer aus und will in Sachen Lernsoftware an die … » weiterlesen

  • Razzia bei Dating-App Lovoo: Geschäftsführer wegen Betrugsverdacht festgenommen.

    von Markus Gärtner am 08.Juni 2016 in App Business, News Lovoo

    Date vor Gericht? Die Dresdner Polizei hat heute Morgen bei einer Razzia die Dresdner Geschäftsräume der Dating-App Lovoo durchsucht und die beiden Geschäftsführer Björn (Foto: links) und Benjamin Bak festgenommen. Auch Wohnungen wurden durchsucht. Den Brüdern wird laut verschiedenen Medienberichten Betrug vorgeworfen. Das Unternehmen soll mit Fake-Profilen von Frauen männliche Nutzer zu kostenpflichtigen Funktionen gedrängt haben. Die … » weiterlesen

Seite 50 von 442« Erste...102030...4849505152...607080...Letzte »