• Raubzug der App-Piraten kostet 4 Milliarden Dollar.

    von Sebastian Beintker am 25.Juli 2017 in App Business, News

    Piraten gibt es nicht nur auf offener See – sondern auch im App-Bereich. Laut Tapcore kursieren weltweit im „digitalen Meer“ etwa 14 Milliarden Raubkopien von Apps. Die kreativen Köpfe, die ursprünglich viel Energie, Zeit und Geld in die Entwicklung neuer Apps investiert haben, gehen leer aus. „Das bedeutet, dass die Entwickler-Community zwischen 3 Milliarden und … » weiterlesen

  • Chip-Implantat für Mitarbeiter, Microsoft Surface Phone, KI-Studie.

    von Angela Kreß am 25.Juli 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Chip-Implantat für Mitarbeiter: Die Firma Three Square Market aus Wisconsin will auf einer „Chip-Party“ am 1. August allen Mitarbeitern einen NFC-Chip zwischen Daumen und Zeigefinger implantieren. Dieser soll eine leichtere Identifikation der Person ermöglichen und zum Beispiel zum Bezahlen in der Cafeteria und zum Öffnen von Türen genutzt werden können. Die Implementierung … » weiterlesen

  • Minitel: War das französische BTX-Pendant ein Vorbild für den App Store?

    von Ansgar Warner am 25.Juli 2017 in News, Ökosysteme, Trends & Analysen

    „Le Minitel est mort, vive le Web!“ — Im Juni 2012 zelebrierten die Franzosen mit einem weinenden, einem lachenden Auge das Ende einer Ära – nach ziemlich genau 30 Jahren schaltete France Télécom Orange den Minitel-Service ab, Frankreichs lange Zeit äußerst populäres Bildschirmtext-System. Minitel ist Legende, soviel steht fest. Doch was genau war Minitel? Nur … » weiterlesen

  • App-Markt im 2. Quartal: Netflix sorgt für Umsatz und Brasilien überholt die USA.

    von Samuel Held am 24.Juli 2017 in App Business, News, Trends & Analysen

    Starkes Wachstum: Im quartalsweise erstellten Bericht von App Annie zum App-Markt zeigt sich vor allem eines – der weltweite Markt für mobile Anwendungen wächst weiter und die Umsätze steigen. Für und innerhalb von Apps gaben Verbraucher im 2. Quartal 2017 weltweit 15 Mrd Dollar aus und luden 25 Mrd Apps herunter. Beide Kennwerte entwickeln sich … » weiterlesen

  • Trademob ist Geschichte, Umsatz mit Mobile Games, Modulares Smartphone.

    von Samuel Held am 24.Juli 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Trademob ist endgültig Geschichte: Rund ein halbes Jahr nach der Übernahme durch die französische Werbeplattform Adikteev verschwindet die Marke komplett, stattdessen firmieren die Geschäfte nun auch in Deutschland unter dem Namen Adikteev. Die große französische Performance-Plattform für Mobile Advertising arbeitet mit Lieferheld, Samsung und Volkswagen zusammen. wuv.de Umsatz mit Mobile Games: Samsung und … » weiterlesen

  • Systemfehler: Warum die Werbewirtschaft selbst für Fraud verantwortlich ist.

    von Gastautor am 24.Juli 2017 in App Business, Mobile Advertising, Mobile Insiders, News

    Von Paul H. Müller (adjust) Als wir unser erstes Fraud Prevention Tool vor fast zwei Jahren veröffentlicht haben, war es nicht abzusehen, welche konkreten Herausforderungen auf uns zukommen werden. Noch weniger konnte ich erahnen, wie schwer es sein würde, den gesamten Markt davon abzuhalten, Millionen für Fraud auszugeben. Werbetreibende: Das Problem beginnt hier. Der erste … » weiterlesen

  • AdColony DACH: Gründer geht von Board, alte Bekannte klettern an die Spitze.

    von Anika Reker am 21.Juli 2017 in Mobile Marketing, News, Personalien

    DACH kriegt Doppelspitze: Bei der mobilen Werbeplattform AdColony DACH löst ein neues Führungsduo den bisherigen Geschäftsführer Jascha Samadi ab. An seine Stelle treten AdColonys derzeitiger Finanzchef Tobias Glowienka und der bisherige CCO Jens Oberbeck. Das „Mobile-Urgestein“ Samadi gründete einst das Unternehmen Apprupt, das später zu Opera Mediaworks wurde und dann im heutigen AdColony DACH aufging. … » weiterlesen

  • Virtuelles Shoppen, Paid Content bei Facebook, Vernetzte E-Bikes.

    von Anika Reker am 21.Juli 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Virtuelles Shoppen: Über die Hälfte der Deutschen glauben, dass sie in spätestens zehn Jahren Kleidung nicht mehr selbst, sondern mit Hilfe von Virtual Reality (VR) anprobieren werden. Das zeigt eine Studie von Core Media. 28 Prozent der Befragten sind sich außerdem sicher, dass sie Dank VR in zehn Jahren zum Einkaufen gar … » weiterlesen

  • Amazon startet mit Spark einen kaufbaren Shopping-Feed in Bildern.

    von Anika Reker am 20.Juli 2017 in App Business, Mobile Commerce, News

    Soziales Shopping-Netzwerk: Prime-Kunden der Amazon-App in den USA können künftig ihre neuesten Einkaufs-Errungenschaften in Szene setzen. Im frisch gelaunchten Bilder-Feed Spark kann mit einzelnen Fotos oder ganzen Foto-Serien mit dem neuesten Schnäppchen, dass man auf Amazon geschossen hat, geprahlt werden. Nutzer können das neue Angebot aber auch für die Bewertung von Artikeln verwenden und persönliche … » weiterlesen

  • Apple Search Ads helfen bei ASO, Ortsdaten sorgen für Orientierungslosigkeit, Bluetooth fürs IoT.

    von Angela Kreß am 20.Juli 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Apple Search Ads helfen bei ASO: Nutzer legen im Web ein anderes Suchverhalten an den Tag als im App Store. Das Tool aus dem Hause Apple ermöglicht es Publishern zu verstehen, wie genau Nutzer nach Apps suchen. Dadurch können Rückschlüsse auf sinnvolle Keywort-Kombinationen gezogen werden, um die Präsenz und Sichtbarkeit im Netz … » weiterlesen

Seite 30 von 492« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »