• Google unterstützt PayPal, Unbeliebte Smart Homes, Industrie braucht das IoT.

    von Angela Kreß am 20.April 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Google unterstützt PayPal: Schon bald sollen Android-Pay-Kontos ganz einfach mit PayPal verbunden werden können. Schon seit dem Start vor eineinhalb Jahren arbeitet Google eng mit Kreditkartenfirmen zusammen. Mit PayPal wird nun ein weiterer Anbieter aufgenommen. Die beiden Konten müssten dann einmalig miteinander verbunden werden und anschließend könnte mit dem PayPal-Konto  in vielen … » weiterlesen

  • Mobile Banking als digitaler Wegbegleiter des Kunden: Jetzt kostenlos zum 22. Mobilisten-Talk anmelden!

    von Florian Treiß am 19.April 2017 in FinTech, Mobilisten-Talk, Trends & Analysen

    Banking goes Mobile: „Technologie kann neue Kundenerlebnisse und relevante Alleinstellungsmerkmale schaffen – über die Grenzen des Bankings hinweg“, sagt Matthias Kröner (Vorstandssprecher der Fidor Bank) im Vorfeld unseres 22. Mobilisten-Talks „Mobile Banking“ am kommenden Montag, 24. April 2017, im Telefónica BASECAMP in Berlin. Dort wird Kröner gemeinsam mit Fernando Burgos (Director Innovation bei Telefónica Deutschland), Christopher Kampshoff (Lendstar-Gründer) und Maik Klotz … » weiterlesen

  • Facebook treibt Realitätserweiterung voran.

    von Samuel Held am 19.April 2017 in Augmented Reality, News, Virtual Reality

    F8-Konferenz: Lustige Filter auf Snapchat halfen der Augmented Reality (AR) einst zum Durchbruch. Mit Facebooks Hilfe könnte die Technik nun einen weiteren großen Schub bekommen. Eine eigene Entwicklerplattform soll das Angebot an Funktionen deutlich erweitern. Auch in der virtuellen Realität (VR) plant das Unternehmen Neuerungen. Bald sollen sich Nutzer in der VR mit Freunden treffen … » weiterlesen

  • Konfliktlösende Wearables, Apps aus dem Baukasten, App-Werbung auf Facebook.

    von Samuel Held am 19.April 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Konfliktlösende Wearables: Beziehungskonflikte könnten in Zukunft vorausschauend vermieden werden. Techniker und Psychologen der University of Southern California (USC) haben ein System entwickelt, das verschiedene Daten von Körpertemperatur bis hin zur Intensität von Gesprochenem misst und daraus den Gefühlszustand von Personen abschätzt – und so Konfliktsituationen erkennt. Bald könnten Betroffene dann vorgewarnt werden und so Konfliktsituationen aus dem … » weiterlesen

  • Siri soll dank Stimmerkennung bald nur noch auf den Besitzer hören.

    von Samuel Held am 18.April 2017 in News, Voice

    Mehr Sicherheit: Siri soll zukünftig nur noch auf die Stimme ihres Besitzers reagieren. Apple arbeitet derzeit an einer solchen Technologie. Probleme mit gezielter Manipulation von Sprachassistenten würde damit schwieriger werden. Zuletzt hatten Amazon und Google Probleme mit unabsichtlicher und gezielter Manipulation gehabt. Passwörter oder Touch ID wären bei einer ausgefeilten Stimmerkennung überflüssig. Die Stimme eines … » weiterlesen

  • Probleme beim smarten Einkaufen, Von der Konkurrenz-App lernen, Bewerbung per Snapchat

    von Samuel Held am 18.April 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Probleme beim smarten Einkaufen: Amazon plant in naher Zukunft vollautomatische Shops ohne eigene Mitarbeiter zu eröffnen. Per künstlicher Intelligenz (KI) soll das System erkennen, was welcher Kunde aus dem Regal nimmt. Kassen sollen so überflüssig werden. Den Start seines ersten öffentlichen Shops musste Amazon nun aber verschieben. Mike Elgan nennt Gründe und zeigt, dass … » weiterlesen

  • Interview: Telefónica-Manager Fernando Burgos über die Zukunft von O2 Banking.

    von Florian Treiß am 18.April 2017 in FinTech, Interviews, News

    „Mobile Banking wird mit Sicherheit weiter an Bedeutung gewinnen, aber wie Studien und die Erfahrungen zeigen, aktuell noch nicht mit der Geschwindigkeit, wie sich das viele noch vor einigen Jahren vorgestellt haben“, sagt Telefónica-Manager Fernando Burgos. Seit 2011 ist er bei Telefónica Deutschland für Innovationen zuständig. Vor seinem Engagement bei der O2-Muttergesellschaft arbeitete Burgos für … » weiterlesen

  • WebVR soll Zugang zur virtuellen Realität erleichtern.

    von Samuel Held am 13.April 2017 in Mobile Games, News, Virtual Reality

    VR im Browser: Die aktuellste Version von Google Chrome unterstützt virtuelle Realität (VR). Sowohl Nutzer als auch Unternehmen sollen vom neuen Angebot profitieren. Optisch ist das Angebot bisher einfach gehalten. Genau das könnte aber den Nerv der Nutzer treffen. Die Idee hinter WebVR ist, dass Entwickler vorhandene Schnittstellen (APIs) für ihre Anwendungen nutzen können. Unternehmen … » weiterlesen

  • Werbung in Bildern, Engagement statt Downloads, Mobile Analytics.

    von Samuel Held am 13.April 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Werbung in Bildern: Google nutzt zukünftig auch die Bildersuche für zielgenaue Werbung. Algorithmen erkennen Produkte oder Marken in den gefundenen Bildern. Kleine Anzeigen verweisen dann auch ähnliche Produkte. Findet sich auf dem Bild etwa eine Sonnenbrille, wird Google auf der Seite ähnliche Produkte bewerben. Bisher war die Bildersuche weitestgehend werbefrei. Das neue Angebot dürfte … » weiterlesen

  • Neue Adobe-Software geht mit künstlicher Intelligenz gegen verzerrte Selfies an.

    von Anika Reker am 12.April 2017 in Künstliche Intelligenz, News

    Zunkunfts-Selfies: Seit Grafiker Models auf Zeitschriftentiteln mit Adobe Photoshop verschönern, ist die Messlatte für das perfekte Äußere um einiges nach oben gerutscht. Nun zettelt Adobe anscheinend die nächste optische Revolution an und könnte nachhaltig unsere Ansprüche für das perfekte Selfie nach oben schrauben. Das größte Problem beim Selbstporträt mit dem Smartphone besteht bisher darin, dass … » weiterlesen

Seite 29 von 473« Erste...1020...2728293031...405060...Letzte »