• „AppsFlyer soll in der DACH-Region die Nummer Eins für Mobile Analytics werden“ – Interview mit Managing Director Ben Jeger.

    von Florian Treiß am 18.Januar 2017 in Interviews, News Ben-Jeger-AppsFlyer

    Das App-Analyse-Unternehmen AppsFlyer konnte in einer Finanzierungsrunde u.a. die Deutsche Telekom als Investor gewinnen und insgesamt 56 Mio Dollar einheimsen. Ben Jeger, Managing Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz, verrät im Exklusiv-Interview mit mobilbranche.de wo das Geld hinfließt und wie das junge Unternehmen besser sein will als z.B. die Konkurrenz von adjust. mobilbranche.de: AppsFlyer hat … » weiterlesen

  • Mobile Werbung: Google sagt dem Wurstfinger-Effekt den Kampf an.

    von Fritz Ramisch am 29.Juni 2015 in Mobile Advertising, News shutterstock_224743036

    Klick und weg: Jede zweite mobile Werbeanzeige wird ungewollt geklickt. Diese Fehlklicks sind oft auf schlecht positionierte Werbung und kleine Bildschirme zurückzuführen – den sogenannten Wurstfinger-Effekt. Für Smartphone-Nutzer sind diese Fehlklicks nervig, Werbetreibende kosten sie nicht nur bares Geld, sondern kratzen im schlimmsten Fall sogar das Markenimage an. Google hat das nun auch endlich eingesehen und … » weiterlesen

  • Google, Wirecard, Deutsche Telekom.

    von Fritz Ramisch am 29.Juni 2015 in Kurzmeldungen avatar-mobilbranche

    – M-BUSINESS – Google sagt dem sogenannten Wurstfinger-Effekt den Kampf an und erhöht die Qualität mobiler Displaywerbung bei AdWords. Fehlklicks sollen künftig durch Verzögerungen und klickfreie Zonen innerhalb der Werbung vermieden werden. weiterlesen auf mobilbranche.de  Wirecard stellt eine Entwicklerplattform vor, mit der Einzelhändler ihre Apps um Payment- und Loyalty-Funktionen erweitern können. „Im zweiten Halbjahr 2015 soll eine … » weiterlesen

  • Top-Jobs

    02.12.2016
    Senior Project Manager (m/w)
    Art: Vollzeit
    Standort: Regensburg/München

    02.12.2016
    Principal Project Manager (m/w)
    Art: Vollzeit
    Standort: Regensburg/München

    09.11.2016
    Senior UX Designer (m/w)
    Art: Vollzeit
    Standort: Berlin/München/Regensburg

    08.11.2016
    Senior Web Developer (m/f)
    Art: Vollzeit
    Standort: Berlin/München/Regensburg

    » Alle Jobs
  • Telefónica will mit Smartbuttons im Internet der Dinge mitmischen.

    von Fritz Ramisch am 29.Juni 2015 in Geräte, Mobile Commerce, Netzbetreiber, News Seur OneClick

    Pizza, Taxis und Pakete auf Tastendruck: Telefónica tüftelt an neuen Erlösmöglichkeiten jenseits der SMS. Der spanische Mobilfunkkonzern hat einen sogenannten Smartbutton entwickelt, mit dem Pizza, Taxis und Pakete auf Tastendruck bestellt werden können. Die smarten Schalter können frei programmiert werden, sind durch eine integrierte SIM-Karte weltweit einsetzbar und funktionieren unabhängig von Smartphones. Der Schalter ist ab Herbst für Firmenkunden … » weiterlesen

  • iOS-Nutzer sind ausgabefreudiger als Android-Nutzer.

    von Fritz Ramisch am 26.Juni 2015 in Apps, Mobile Commerce, News Idealo App-Nutzung

    iOS vs. Android: iPhone-Nutzer geben mehr Geld aus als Android-Nutzer. Diese Annahme wird immer wieder durch Studien belegt und ist angesichts des höheren Anschaffungspreises von Apple-Geräten und der unterschiedlichen Nutzerschicht auch wenig überraschend. Idealo hat Zahlen zur mobilen Nutzung der eigenen Preisvergleichs-App veröffentlicht, die ein guter Indikator für die mobile Produkt- und Preisrecherche sowie für … » weiterlesen

  • ProSiebenSat.1, Amaze, Tinder.

    von Fritz Ramisch am 26.Juni 2015 in Kurzmeldungen avatar-mobilbranche

    – M-BUSINESS – ProSiebenSat.1 übernimmt das Vergleichsportal Verivox von Oakley Capital. Die Konzern-Tochter 7Commerce legt für 80 Prozent der Anteile 170 Mio Euro auf den Tisch. 40 Mio Euro können als erfolgsabhängiger Bonus noch oben drauf kommen. Oakley Capital bleibt als Minderheitseigner an Bord. handelsblatt.com Zalando geht mit dem Startup Amaze eine App-Partnerschaft ein. Nutzer … » weiterlesen

  • Infografik: 3 Schritte zur App Store Conversion Optimierung.

    von Fritz Ramisch am 26.Juni 2015 in Apps, Infografiken, Mobile Marketing, News shutterstock_135897425

    Die App-Stores von Apple und Google platzen aus allen Nähten, die Konkurrenz ist riesig. Doch viele Apps fliegen unter dem Radar der Nutzer und werden kaum heruntergeladen. Umso wichtiger wird es für App-Betreiber, sich von der Konkurrenz abzuheben. Dabei spielen neben Keywords und Beschreibungstext vor allem App-Icon, Screenshots und App-Video eine wichtige Rolle. Schließlich sagen … » weiterlesen

  • Werbevermarkter, Deutsche Post, Opel.

    von Fritz Ramisch am 25.Juni 2015 in Kurzmeldungen avatar-mobilbranche

    – M-BUSINESS – Werbevermarkter wollen Facebook und Google Konkurrenz machen. Das Vermarkterbündnis AdAudience und Datenspezialist Xplosion Interactive schließen sich zusammen, um einen deutschlandweiten Standard bei der Digital-Vermarktung zu schaffen. Acht der laut AGOF zwölf größten deutschen Vermarkter sind mit an Bord – u.a. Axel Springer Media Impact, G + J Media Sales und Tomorrow Focus Media. … » weiterlesen

  • Deutsche Post macht Postident-Verfahren mobil.

    von Fritz Ramisch am 25.Juni 2015 in Apps, News Postident-App

    Schau mir in die Augen, Kleines: Die Deutsche Post macht das Postident-Verfahren mobil. Das Verfahren zur Prüfung der Identität durch Mitarbeiter der Post ist seit kurzem via Online-Videochat möglich. Nun können sich Smartphone-Nutzer auch über eine neue App legitimieren lassen. Die ursprünglich erst für Juli angekündigte App ist für iOS und Android verfügbar und verspricht eine Identifizierung binnen … » weiterlesen

  • Deutsche Werbevermarkter wollen Google gemeinsam Konkurrenz machen.

    von Fritz Ramisch am 25.Juni 2015 in Mobile Advertising, News shutterstock_168027482

    Daten teilen, statt horten: Deutsche Werbevermarkter wie Interactive Media, Axel Springer Media Impact, G + J Media Sales und Tomorrow Focus Media wollen nicht länger tatenlos zusehen, wie US-Konzerne den digitalen Werbekuchen untereinander aufteilen. Das Vermarkterbündnis AdAudience und der Datenspezialist Xplosion Interactive – ein Tochterunternehmen von Interactive Media – schließen sich zusammen, um einen deutschlandweiten Standard bei der Digital-Vermarktung … » weiterlesen

  • Online-Videos werden bald überwiegend mobil abgerufen.

    von Fritz Ramisch am 25.Juni 2015 in News, Studien shutterstock_203296291

    Online-Videos werden immer öfter über Smartphones und Tablets abgerufen. Größere Smartphones – sogenannte Phablets – und bessere mobile Internetverbindungen beflügeln die mobile Videonutzung. Weltweit werden mittlerweile 42 Prozent aller Online-Videos mobil abgerufen – ein Anstieg um 100 Prozent gegenüber dem 1. Quartal 2014. Das geht aus dem Global Video Index des Video-Spezialisten Ooyala hervor. Dem … » weiterlesen

Seite 112 von 430« Erste...102030...110111112113114...120130140...Letzte »