• Amazons Alexa: Die ideale Partnerin?

    von Sebastian Beintker am 01.August 2017 in Künstliche Intelligenz, News, Voice Amazon Echo

    Das Rundum-Verwöhnprogramm: Sie ist immer da, widerspricht nicht und folgt bereitwillig den persönlichen Wünschen – Alexa von Amazon. Wie eine aktuelle Studie des Rheingold Instituts belegt, wird die sympathische Frauenstimme in einigen Männerköpfen zur Projektionsfläche für Beziehungs-Sehnsüchte. Aufgrund der Befragung von zwanzig deutschen Probanden im Alter zwischen 20 und 75 Jahren fanden die Forscher sechs … » weiterlesen

  • Wie lässt sich mit smarten Lautsprechern Geld verdienen?

    von Stephan Lamprecht am 19.Juli 2017 in News, Trends & Analysen, Voice Amazon Echo

    Am 8. August startet Google den Verkauf seines intelligenten Lautsprechers „Home“ auch in Deutschland. In den USA können die Kunden das Gerät bereits seit vergangenem Sommer erwerben. Damit bekommt der Echo von Amazon Konkurrenz. Aber wie steht es um die Monetarisierung der Sprachassistenten? Angeboten wird Google Home zu einem Preis von 149 Euro, liegt damit … » weiterlesen

  • Hühnchen oder Bär: Japanischer Hersteller setzt auf tierische Sprachassistenten.

    von Anika Reker am 16.Juni 2017 in News, Voice

    Süße Stimmen: Nicht nur westliche Internet-Riesen wie Google, Amazon und Microsoft wollen Menschen zum Sprechen bringen. In Japan stellt auch die Messaging App Line ihren Nutzern jetzt künstlich intelligente Konversationspartner zur Seite. Während die Entwickler von Alexa, Siri und Konsorten vor allem auf angenehme Stimmen Wert gelegt haben, will Line potentielle Kunden mit einem hohen … » weiterlesen

  • Künstlich intelligenter Rhetorik-Trainer fürs Smartphone.

    von Anika Reker am 07.Juni 2017 in News, Trends & Analysen, Voice

    Anti-Stammel-App: Mit einer ausgefeilten Software geht ein junges Entwicklerteam aus den USA unnötigen Füllwörtern in öffentlichen Reden an den Kragen. Die Smartphone-App „Orai“ soll Nutzern dabei helfen, souveränes Sprechen vor Publikum zu üben und so ihre Fähigkeiten in dem Bereich zu verbessern. Das Programm analysiert mitgeschnittene Reden mithilfe von neuronalen Netzten. Auf dieser Basis bekommt … » weiterlesen

  • Künstlicher Intelligenzquotient: Smarte Sprachassistenten im Test.

    von Anika Reker am 01.Juni 2017 in Künstliche Intelligenz, News, Studien, Voice

    Schlau, schüchtern und einkaufsfreudig:  Zwei Wochen lang haben deutsche Wissenschaftler die Assistenten der Internetkonzerne Amazon, Apple, Google und Microsoft einer Art IQ-Test unterzogen. Im Durchschnitt erzielte Amazons Alexa die besten Bewertungen. Langfristig sehen die Forscher aber großes Potential zur Weiterentwicklung für Google Now. Microsofts Cortana, die in der Gesamtwertung auf dem letzten Platz landete, weist … » weiterlesen

  • Alexa schließt jetzt auch Versicherungen ab.

    von Samuel Held am 08.Mai 2017 in News, Voice

    Mündlicher Vertrag: Bei der Deutschen Familienversicherung (DFV) kann man seinen Versicherungsvertrag in Zukunft per Sprachsteuerung abschließen. Die DFV liegt damit im Trend. Schon länger experimentieren Versicherungen und Startups mit digitalen Lösungen für die Branche. Auch Probleme wie die digitale Identifizierung spielen dabei eine Rolle. Mit dem Sprachassistenten Alexa können sich Kunden in Zukunft zunächst über … » weiterlesen

  • Siri soll dank Stimmerkennung bald nur noch auf den Besitzer hören.

    von Samuel Held am 18.April 2017 in News, Voice

    Mehr Sicherheit: Siri soll zukünftig nur noch auf die Stimme ihres Besitzers reagieren. Apple arbeitet derzeit an einer solchen Technologie. Probleme mit gezielter Manipulation von Sprachassistenten würde damit schwieriger werden. Zuletzt hatten Amazon und Google Probleme mit unabsichtlicher und gezielter Manipulation gehabt. Passwörter oder Touch ID wären bei einer ausgefeilten Stimmerkennung überflüssig. Die Stimme eines … » weiterlesen

  • Digitaler Beifahrer bedient das Smartphone im Auto.

    von Anika Reker am 29.März 2017 in News, Voice

    Mehr als nur ein Navi: Hinterm Steuer sitzen und gleichzeitig den Facebook-Status aktualisieren war bisher keine gute Kombination. Ein künstlich intelligenter Beifahrer namens Chris soll den Nutzer in Zukunft nicht nur zum Ziel navigieren, sondern auch dessen Smartphone bedienen. Hinter dem künstlich intelligenten Navi steckt German Autolabs. Das Berliner Startup sammelt momentan Geld über eine … » weiterlesen

  • Sprachassistentin Alexa wird fester Bestandteil der Amazon-App.

    von Anika Reker am 17.März 2017 in News, Voice

    Quatschende Shopping-Hilfe: iPhone-Nutzer können ab nächster Woche so oft sie wollen mit dem zarten Stimmchen von Amazons Sprachassistentin Alexa plaudern. Dafür ist es nicht mal notwendig, sich einen der künstlich intelligenten Lautsprecher ins Wohnzimmer zu stellen. Die Amazon-App auf dem Smartphone reicht völlig aus. Wie VentureBeat berichtet ist die mobile Version von Alexa dem Nutzer … » weiterlesen

  • Mobile first war gestern – heute gilt Voice first!

    von Maik Klotz am 16.März 2017 in News, Trends & Analysen, Voice

    Geräte wie Amazon Echo oder Google Home mit eingebautem Sprachassistenten bilden eine neue Produktkategorie, welche die Art und Weise, wie wir mit Technologie interagieren, auf fundamentale Art und Weise verändert. In Zukunft werden klassische Bedienkonzepte auf den Kopf gestellt und es wird sich die Frage stellen, wie Produkte aussehen werden, die ohne Bedienoberfläche auskommen müssen. … » weiterlesen

Seite 1 von 212