• Künstlich intelligenter Rhetorik-Trainer fürs Smartphone.

    von Anika Reker am 07.Juni 2017 in News, Trends, Voice

    Anti-Stammel-App: Mit einer ausgefeilten Software geht ein junges Entwicklerteam aus den USA unnötigen Füllwörtern in öffentlichen Reden an den Kragen. Die Smartphone-App „Orai“ soll Nutzern dabei helfen, souveränes Sprechen vor Publikum zu üben und so ihre Fähigkeiten in dem Bereich zu verbessern. Das Programm analysiert mitgeschnittene Reden mithilfe von neuronalen Netzten. Auf dieser Basis bekommt … » weiterlesen

  • Künstlicher Intelligenzquotient: Smarte Sprachassistenten im Test.

    von Anika Reker am 01.Juni 2017 in Künstliche Intelligenz, News, Studien, Voice

    Schlau, schüchtern und einkaufsfreudig:  Zwei Wochen lang haben deutsche Wissenschaftler die Assistenten der Internetkonzerne Amazon, Apple, Google und Microsoft einer Art IQ-Test unterzogen. Im Durchschnitt erzielte Amazons Alexa die besten Bewertungen. Langfristig sehen die Forscher aber großes Potential zur Weiterentwicklung für Google Now. Microsofts Cortana, die in der Gesamtwertung auf dem letzten Platz landete, weist … » weiterlesen

  • Siri soll dank Stimmerkennung bald nur noch auf den Besitzer hören.

    von Samuel Held am 18.April 2017 in News, Voice

    Mehr Sicherheit: Siri soll zukünftig nur noch auf die Stimme ihres Besitzers reagieren. Apple arbeitet derzeit an einer solchen Technologie. Probleme mit gezielter Manipulation von Sprachassistenten würde damit schwieriger werden. Zuletzt hatten Amazon und Google Probleme mit unabsichtlicher und gezielter Manipulation gehabt. Passwörter oder Touch ID wären bei einer ausgefeilten Stimmerkennung überflüssig. Die Stimme eines … » weiterlesen

  • Digitaler Beifahrer bedient das Smartphone im Auto.

    von Anika Reker am 29.März 2017 in News, Voice

    Mehr als nur ein Navi: Hinterm Steuer sitzen und gleichzeitig den Facebook-Status aktualisieren war bisher keine gute Kombination. Ein künstlich intelligenter Beifahrer namens Chris soll den Nutzer in Zukunft nicht nur zum Ziel navigieren, sondern auch dessen Smartphone bedienen. Hinter dem künstlich intelligenten Navi steckt German Autolabs. Das Berliner Startup sammelt momentan Geld über eine … » weiterlesen

  • Mobile first war gestern – heute gilt Voice first!

    von Maik Klotz am 16.März 2017 in News, Trends, Voice

    Geräte wie Amazon Echo oder Google Home mit eingebautem Sprachassistenten bilden eine neue Produktkategorie, welche die Art und Weise, wie wir mit Technologie interagieren, auf fundamentale Art und Weise verändert. In Zukunft werden klassische Bedienkonzepte auf den Kopf gestellt und es wird sich die Frage stellen, wie Produkte aussehen werden, die ohne Bedienoberfläche auskommen müssen. … » weiterlesen