• Worldpay-Demo ermöglicht Bezahlungen in der virtuellen Realität.

    von Samuel Held am 29.Mai 2017 in Mobile Payment, News, Virtual Reality

    Kartenzahlung mit Brille: Für eine erfolgreiche Zukunft der virtuellen Realität (VR) sind auch erfolgreiche Bezahlsysteme nötig. Eine Worldpay-Demo schickt den Nutzer auf ein Einkaufserlebnis, das stark an die reale Supermaktkasse erinnert. MasterCard und Visa arbeiten an eigenen Lösungen und Ideen für das Bezahlen in einer vom Computer generierten Welt. Die gewünschte Kreditkarte wählen und auf … » weiterlesen

  • Studie: Sicherheitsbedenken und umständliche Bedienung hemmen Verbreitung von Mobile Payment.

    von Samuel Held am 23.Mai 2017 in Mobile Payment, News

    Mobiles Bezahlen in Deutschland: Die Verbreitung von Mobile Payment bleibt in Deutschland weiterhin gering. Grundsätzlich stehen Verbraucher solchen Methoden aber offen gegenüber. Für einen Durchbruch benötigt es einheitliche Standards und einen umfassenden Schutz vor Datenmissbrauch. Das sind die Ergebnis des „Mobile Payment Report 2017 – What customers really want“ von PwC. Die Studie beleuchtet außerdem, … » weiterlesen

  • Interview: Stefan Ehrmeier über Mobile Payment und zahlende Kühlschränke bei BSH Hausgeräte.

    von Anika Reker am 24.April 2017 in Interviews, Mobile Payment, News

    Der Kauf auf Rechnung und andere traditionelle Bezahlmethoden haben bald ausgedient, glaubt Mobile Payment-Experte Stefan Ehrmeier. Als Senior Manager für den Bereich internationales Bezahlen bei Europas größtem Hausgerätehersteller BSH befasst er sich unter anderem mit Lösungen, die mobiles Bestellen und  Bezahlen im vernetzten Zuhause ermöglichen. Wie das Thema Mobile Payment die Kanäle zwischen Geschäfts- und … » weiterlesen

  • WhatsApp plant in Indien Einstieg ins Mobile Banking.

    von Samuel Held am 06.April 2017 in Mobile Payment, News

    Neue Funktion in Planung: Indien soll das erste Land werden, in dem WhatsApp mobile Bezahlmethoden ausprobiert. In keinem anderen Land hat die Facebook-Tochter so viele Nutzer. Mobile Bezahlmethoden werden in Indien schon heute stark genutzt. Für das auch weiterhin werbefreie WhatsApp  könnte Mobile Payment zu einer neuen Einnahmequelle werden. 262 Mio Transaktionen mit einem Wert … » weiterlesen

  • Deutsche Bank bringt als erste Bank Mobile Payment.

    von Maik Klotz am 03.April 2017 in FinTech, Mobile Payment, News

    Die Deutsche Bank schafft Fakten und bringt im April als erste deutsche Bank für alle Kunden ein mobiles Bezahlverfahren, das flächendeckend verfügbar ist und an mehr als 80.000 Akzeptanzstellen nutzbar. Technisch zumindest. Aber braucht man das? Diese Frage stellt sich die Deutsche Bank nicht und ermöglicht ihren Kunden und Nutzern der neuen App „DB Mobile Banking“ … » weiterlesen

  • NFC auf dem Vormarsch: Esso und Lidl rollen kontaktloses Bezahlen mit Girocard aus.

    von Florian Treiß am 27.Januar 2017 in Mobile Payment, News

    Bald bundesweit: Nach einem Pilotprojekt im Großraum Kassel rollt die Deutsche Kreditwirtschaft in Kürze das kontaktlose Bezahlen mit der Girocard in ganz Deutschland aus. Auf Basis des Standards NFC, der u.a. auch von Mastercard Paypass und Visa Paywave genutzt wird, können Kunden damit kleine Beträge von bis zu 25 Euro ohne Eingabe einer PIN bezahlen. … » weiterlesen

  • Wie deutsche Nutzer von Mobile Payment überzeugt werden können.

    von Gastautor am 07.November 2016 in Mobile Payment, News, Trends

    Von Jan Wolter, Gründer und Geschäftsführer von Applause EU Der US-Start von Apple Pay vor gut zwei Jahren markiert für viele Nutzer auch in Deutschland den ersten Kontaktpunkt mit der Idee des mobilen Bezahlens. Damals erklärte Apple stolz, dass sich bereits eine Million Nutzer innerhalb der ersten drei Tage angemeldet hatten. Mittlerweile ist der Mobile-Payment-Dienst … » weiterlesen

  • Deutschland hinkt beim mobilen Bezahlen hinterher – Ergebnisse aus dem Whitepaper „Mobile Payment 2016“

    von Markus Gärtner am 27.September 2016 in FinTech, Infografiken, Mobile Payment, News, Studien, Trends

    Das Unternehmen GFT beschreibt in seinem Whitepaper „Mobile Payment 2016“ aktuelle Entwicklungen und gibt Ratschläge für den Bankensektor. Die zunehmende Digitalisierung wirft dabei die Frage auf, ob es überhaupt noch Papier-Geld braucht. Selbst im bargeldaffinen Deutschland kann sich laut einer Bitkom-Umfrage fast jeder Zweite vorstellen, künftig auf Scheine und Münzen zu verzichten. Dabei hat Europa … » weiterlesen

  • N26 lässt Siri Geld verschicken.

    von Markus Gärtner am 13.September 2016 in Mobile Payment, News

    Orale Phase: Das Fintech-Startup N26 bietet Geld versenden per Sprachanweisung und nutzt dafür Apples Programm Siri. Die iPhone-Nutzer können über einen einfachen Befehl mit ihren Kontakten so z.B. Rechnungen teilen. Laut eigenen Angaben ist N26 die erste Bank, die das Bezahlen via Sprachsteuerung anbietet. „Nun können unsere Kunden Geld senden, indem sie einen einzigen Satz … » weiterlesen

  • Payment-App Cookies schickt Freunden Geld.

    von Markus Gärtner am 17.August 2016 in FinTech, Mobile Payment, News

    Cash for Friends: Das Fintech-Startup Cookies will Geldüberweisungen zwischen Freunden vereinfachen und startet seine Payment-App. Nutzer verknüpfen die App mit ihrem Online-Banking-Konto und können dann per Email oder Telefonnummer Geld an Bekannte versenden. Die Summe ist monatlich allerdings bislang auf insgesamt 100 Euro begrenzt. Auch eine Chatfunktion ist inklusive. Rund 4.500 Banken sind dabei, die … » weiterlesen

Seite 1 von 3412345...102030...Letzte »