• Deutsche AdTech-Hochzeit: Fyber übernimmt Falk Realtime.

    von Fritz Ramisch am 23.April 2015 in Mobile Advertising, News Fyber Portrait_CoFounders KLEIN

    AdTech-Hochzeit: Fyber hat letztes Jahr selbst den Besitzer gewechselt. Nun kauft das Berliner AdTech-Unternehmen selbst zu und übernimmt das Düsseldorfer AdTech-Startup Falk Realtime für 10,75 Mio Euro. Durch die Übernahme will Fyber seine mobile Werbeplattform fit für Programmatic Buying, also den automatisierten, technischen Einkauf von mobilen Werbeflächen machen. Fyber betreibt eine sogenannte Supply-Side-Plattform und bietet eine Software, … » weiterlesen

  • Ad of the Week: Whiskey zum Anfassen.

    von Fritz Ramisch am 15.April 2015 in Ad of the week, Mobile Advertising, News Jameson Whiskey

    Prost: Wir zeigen in unserer Rubrik “Ad of the Week” regelmäßig spannende mobile Werbekampagnen. In dieser Woche stellen wir eine Kampagne des Whiskey-Herstellers Jameson vor. Als eines der ersten Unternehmen überhaupt bewirbt Jameson seinen Whiskey in einer 3D-Videowerbung auf Facebook und Instagram. Das anlässlich des St. Patricks Day produzierte Werbevideo zeigt, wie ein Barmann einen Whiskey-Shot in Richtung des … » weiterlesen

  • Twitter bindet App-Infos in Profile ein.

    von Fritz Ramisch am 10.April 2015 in Apps, Mobile Advertising, News shutterstock_197256626

    Twitter testet eine neue Option, die Unternehmen die Einbindung eines App-Downloadlinks im eigenen Twitter-Profil ermöglicht. Twitter-Nutzer haben die neue Funktion u.a. im Profil des kürzlich von Twitter übernommen Video-Livestreaming-Dienstes Periscope sowie beim Fahrdienst Uber entdeckt. Neben dem Link werden auch das Logo der App, die Bewertung und die Anzahl der Reviews angezeigt. Unternehmen könnten dadurch nicht nur mehr … » weiterlesen

  • Ad of the Week: Adidas lässt Smartphone-Nutzer am Rad drehen.

    von Fritz Ramisch am 08.April 2015 in Ad of the week, Mobile Advertising, News adidas ad of the week

    Glücksrad: Wir zeigen in unserer Rubrik “Ad of the Week” regelmäßig spannende mobile Werbekampagnen. In einer aktuellen Kampagne lassen adidas und die Mobile-Agentur IQ mobile Smartphone-Nutzer am Rad drehen. Im Zeitraum von 27. März bis 10. Mai wird in Deutschland und Kroatien die Farbvielfalt des Schuh-Klassikers adidas superstar mit einem vollflächigen Interstitial beworben. Nutzer von iOS- und … » weiterlesen

  • Gewinnspiel: Zwei Tickets für den Mobile Advertising Summit.

    von Florian Treiß am 30.März 2015 in Events, Mobile Advertising MOAD_700x700_mobilbranche.de

    Mobile Medien und Devices versorgen Nutzer mit Infos, Entertainment und Interaktion in mittlerweile jeder erdenklichen Alltagssituation. Und der Anteil der Mediennutzung wächst weiter zu Gunsten der mobilen Screens. Für Marken bedeutet dies enorme Chancen für eine persönliche und relevante Ansprache. Unternehmen sind daher aktuell auf der Suche nach Ansätzen, ihre Marken in dieser mobilen Medienrealität … » weiterlesen

  • Mobile Werbung soll sich bis 2016 mehr als verdoppeln.

    von Fritz Ramisch am 25.März 2015 in Mobile Advertising, News, Studien shutterstock_186570449

    Mobiler Werbekuchen wächst: Der deutsche Werbemarkt soll dieses Jahr um 1,5 Prozent wachsen, prognostiziert das Mediennetzwerk Carat in seinem “Adspend Forecast”. Sinkende Printwerbung wird durch Online-Werbung und – allerdings auf immer noch niedrigem Niveau – mobile Werbung ausgeglichen. Laut Carat sollen die weltweiten mobilen Werbeausgaben 2015 um 50 Prozent wachsen. Größter Wachstumstreiber nach mobiler Werbung ist … » weiterlesen

  • Tomorrow Focus verkauft Digitalvermarkter an Burda Digital.

    von Fritz Ramisch am 20.März 2015 in Mobile Advertising, Mobile Media, News Tomorrow Focus Media

    Frühjahrsputz: Burda mistet bei seiner Mehrheitsbeteiligung Tomorrow Focus aus und holt u.a. Focus Online und den Digitalvermarkter Tomorrow Focus Media unter das eigene Dach. Der Kaufpreis für die Publishing-Tochter von Tomorrow Focus beträgt 30,2 Mio Euro. Der Digitalvermarkter Tomorrow Focus Media vermarktet Marken wie Chip Online, Xing, Focus Online – sowohl online als auch mobil. Durch den … » weiterlesen

  • Mobile Marketing: Glispa sorgt für nächsten Millionen-Exit in Berlin.

    von Fritz Ramisch am 17.März 2015 in Mobile Advertising, Mobile Commerce, Mobile Marketing, Mobile Startups, News Bildschirmfoto 2015-03-17 um 12.49.28

    Millionen-Exit in Berlin: Das Mobile-Marketing-Unternehmen Glispa wechselt für 32 Mio Euro den Besitzer. Neuer Mehrheitseigentümer ist der Londoner Konzern Market Tech, der 75 Prozent der Anteile erhält. CEO Gary Lin behält die restlichen Anteile an dem 2001 in den USA gegründeten Unternehmen, das 2008 nach Berlin umgezogen ist. Allerdings hat Market Tech ein Vorverkaufsrecht und kann die … » weiterlesen

  • Mobile Werbung: Standardformate dominieren, native Werbung steigt.

    von Fritz Ramisch am 06.März 2015 in Mobile Advertising, News, Studien shutterstock_192467510

    Redaktionell verpackt: Mobile Werbung kommt in Deutschland langsam in Fahrt. Laut Nielsen sind die mobilen Werbeumsätze im Januar 2015 in Deutschland gegenüber dem Vorjahresmonat um 67 Prozent auf einen Umsatz von 12 Mio Euro gestiegen. Doch die Potenziale, die Werbung auf Smartphones und anderen Mobilgeräten bietet, werden längst noch nicht ausgeschöpft. So ist es nicht … » weiterlesen

  • MasterCard steigt ins mobile Werbegeschäft ein.

    von Fritz Ramisch am 05.März 2015 in Apps, Mobile Advertising, Mobile Couponing, Mobile Marketing, News mc_mobile

    Surprise, Surprise: MasterCard und das US-Werbeunternehmen Kiip wollen gemeinsam eine Loyalty-App auf den Markt bringen, über die MasterCard-Kunden personalisierte Belohnungen erhalten. Dazu werden Nutzeraktivitäten auf dem Smartphone getrackt und mit passenden, personalisierten “kostenlosen Überraschungen” verknüpft. Grundlage ist das Bonusprogramm MasterCard Priceless Surprises. So soll etwa ein thematisch passender Gutschein zu einem Tweet ausgegeben werden oder eine Zahlung mit einer … » weiterlesen

Seite 1 von 2512345...1020...Letzte »