• Seitenwechsel: Mobile-Payment-Kritiker Maik Klotz geht zu Valuephone.

    von Fritz Ramisch am 07.Juli 2014 in Mobile Marketing, Mobile Payment, News, Personalien Maik Klotz geht zu valuephone

    Der Mobile-Payment-Dienstleister Valuephone holt Maik Klotz, Mobile-Payment-Experte und Autor, als Head of Business Development mit ins Boot. Durch die neue Personalie will sich Valuephone vor allem in Sachen User-Experience und Optimierung des Einkaufserlebnisses stärker aufstellen. Bislang war Maik Klotz als Kritiker der Mobile-Payment-Branche bekannt. Nun wechselt er selbst zu einem Anbieter. “Ich sehe es nicht als … » weiterlesen

  • YOC eröffnet zweiten Standort in Düsseldorf.

    von Fritz Ramisch am 10.April 2014 in Mobile Advertising, News, Personalien

    Anlass zum Optimismus: YOC eröffnet eine Dependance in Düsseldorf. Der strauchelnde Mobile-Advertising-Anbieter scheint sich stabilisiert zu haben. Nach einem Millionenkredit und einem Forderungsverzicht der Gläubiger setzt YOC mit der innerdeutschen Expansion ein weiteres Zeichen. Unter Leitung von Yasmin Kaya wurde nun ein neues Büro in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt bezogen. Von Düsseldorf aus soll das Kundenportfolio ausgebaut … » weiterlesen

  • “Spezialprojekte” – Apple holt Chef des Modelabels Yves Saint Laurent und Hulu-Manager.

    von Fritz Ramisch am 03.Juli 2013 in News, Personalien

    Apple geht mit der Mode: Apple hat den Chef von Yves Saint Laurent Paul Deneve und den Hulu-Manager Pete Distad abgeworben.  Mit dem Statement Deneve werde an “Spezialprojekten” arbeiten, heizt Apple Spekulation und Gerüchte um neue Mobilgeräte an. Für den ehemaligen Chef des Haute-Couture-Modelabels, der bei Apple zum Vice-President ernannt wurde, ist der Tech-Konzern kein … » weiterlesen

  • Obermann wird 2014 neuer Chef des niederländischen Kabelnetzbetreibers Ziggo.

    von Fritz Ramisch am 07.März 2013 in Netzbetreiber, News, Personalien

    Auf nach Holland: Der scheidende Telekom-Boss René Obermann wird 2014 neuer Chef des niederländischen Kabelnetzbetreibers Ziggo. Dass Obermann nicht lange auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber sein würde, war zu erwarten. Dass bereits knapp 3 Monate nach Bekanntgabe seines Ausscheidens bei der Telekom ein neuer Arbeitgeber fest steht, überrascht allerdings schon ein wenig. “Nach 15 … » weiterlesen

  • Mal wieder das US-Geschäft – Deutsche Telekom meldet 5,3 Mrd Euro Verlust.

    von Fritz Ramisch am 28.Februar 2013 in Netzbetreiber, News, Personalien

    Tiefrote Zahlen: Telekom-Chef René Obermann hat heute zum letzten Mal die Bilanz des Konzerns vorgelegt, bevor er spätestens am Jahresende aus dem Amt ausscheidet. Wie bereits von Beobachtern erwartet wurde, beendete die Telekom das Geschäftsjahr 2012 mit einem saftigen Verlust von 5,3 Mrd Euro. Nachdem im Vorjahr noch ein Überschuss von 557 Mio Euro erwirtschaftet … » weiterlesen

  • Rösler: Deutschland muss “wieder Gründungsland sein”.

    von Fritz Ramisch am 21.Februar 2013 in News, Personalien

    Die deutsche Gründerszene ist im Aufbruch. Trotzdem fehlt es besonders an einem: Geld. Privates Wagniskapital, die Entwicklung von Gründermentalität und bessere Kooperationen zwischen Industrie und Bildung sind die Eckpfeiler einer ganzen Reihe von To-Dos für Wirtschaft und Politik zur Förderung der deutschen Startup-Szene. Das jedenfalls ist das Ergebnis des UdL-Digital-Talks im BASE_camp in Berlin, welcher … » weiterlesen

  • EXKLUSIV: “wynsh”-Betreiber WindoWin ist insolvent.

    von Florian Treiß am 20.Februar 2013 in Apps, Location Based Services, Mobile Advertising, News, Personalien

    Aus und vorbei: Marc Schwiegers Mobile-Startup WindoWin GmbH, Betreiber der innovativen Shopping-App “wynsh”, die direkt am Point of Sale Sofortrabatte gewährt, ist insolvent. 26 Mitarbeiter verlieren ihre Jobs. Das Amtsgericht Hamburg hat nun Veit Schwierholz als endgültigen Insolvenzverwalter der WindoWin GmbH eingesetzt – und Schwierholz macht gegenüber dem Fachdienst mobilbranche.de wenig Hoffnung darauf, dass das … » weiterlesen

  • Rösler wünscht sich deutsches Apple-Pendant.

    von Florian Treiß am 12.Februar 2013 in Mobile Startups, News, Personalien

    Apfel-Konzern als Vorbild: Als erster Bundeswirtschaftsminister überhaupt ist Philipp Rösler (FDP) ins Silicon Valley gereist, um sich Inspirationen in Sachen Startup-Entwicklung für Deutschland zu holen. Gegenüber Bild.de sagte Rösler, er wünsche sich für Deutschland “ein Unternehmen, das ähnlich stark wird wie Apple für die gesamte amerikanische Wirtschaft – eben auch für die deutsche Volkswirtschaft.” Am … » weiterlesen

  • Mobile-Vermarkter Widespace kommt nach Deutschland.

    von Florian Treiß am 01.Februar 2013 in Mobile Advertising, News, Personalien

    Schweden machen in Deutschland mobil: Widespace, ein 2007 von Henric Ehrenblad und Patrik Fagerlund in Stockholm gegründeter Mobile-Vermarkter, expandiert nach Deutschland. Der ehemalige apprupt-Manager Matthias Schenk (Foto rechts) baut für Widespace in Hamburg ein Vermarktungsteam für den deutschsprachigen Raum auf, das zum Auftakt elf Köpfe stark ist. Widespace-Gründer Henric Ehrenblad zur Expansion in den deutschen … » weiterlesen

  • Christof Wittig wird neuer CEO von madvertise, Carsten Frien zieht sich in den Beirat zurück.

    von Florian Treiß am 08.Januar 2013 in Mobile Advertising, News, Personalien

    Wachablösung bei madvertise: Christof Wittig (Foto rechts) wird neuer CEO des Berliner Spezialisten für Mobile Advertising und löst Co-Gründer Carsten Frien (Foto links) ab, der der Gesellschaft als Anteilseigner und Beiratsmitglied verbunden bleibt. Der neue Chef Christof Wittig stammt ursprünglich aus Deutschland und hat die letzten zehn Jahre im Silicon Valley, USA, verbracht, wo er … » weiterlesen

  • Radcarpet holt Henrik Helmer als neuen COO.

    von Florian Treiß am 08.Oktober 2012 in Mobile Advertising, News, Personalien

    Personelle Stärkung: Das Berliner Startup Servtag, Betreiber des ortbezogenen Werbenetzwerkes Radcarpet, engagiert den ehemaligen Dailydeal-Manager Henrik Helmer als Chief Operating Officer (COO). “Mit Henrik Helmer haben wir einen der renommiertesten Macher und Strategen der deutschen Mobile-Szene gewonnen. Henrik hat bereits sehr erfolgreich Gründungen aufgebaut und mit seiner Stringenz sowie seinen Kontakten ergänzt er das Gründerteam … » weiterlesen

  • Zuckerberg gibt erstes Interview nach dem Börsengang.

    von Lutz Herkner am 12.September 2012 in Apps, News, Personalien, Social Media

    Zuckerberg zaubert: 30 Minuten auf der Bühne, 3 Prozent Aktiengewinn. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat sein erstes Interview nach dem katastrophalen Börsengang im Mai gegeben – und die Aktie kletterte daraufhin auf immerhin wieder knapp 20 Dollar. Damit liegt sie zwar immer noch beinahe die Hälfte unter ihrem Ausgabekurs von 38 Dollar, doch die Talfahrt scheint … » weiterlesen

  • E-Plus will mit BASE X die Prepaid- und Postpaid-Welt vereinen.

    von Florian Treiß am 02.August 2012 in Mobile Payment, Netzbetreiber, News, Personalien

    Crowd-basierte Produktentwicklung: E-Plus-Chef Thorsten Dirks will den Mobilfunkmarkt umkrempeln und unter dem Projektnamen “BASE X” die Vorteile von Prepaid- und Postpaid-Mobilfunknutzung vereinen. “BASE X ist unsere Plattform für künftige Innovationen, und zwar für den gesamten Mobilfunkmarkt”, so Thorsten Dirks bei der Vorstellung von “BASE X” in Berlin. Nun wird eine Prelaunch-Phase eingeläutet: “Die Produktentwicklung ist … » weiterlesen

  • EXKLUSIV: MyMobai-Gründer André Reif über die Insolvenz seines Startups für Mobile Couponing.

    von Florian Treiß am 13.Juli 2012 in Interviews, Location Based Services, Mobile Couponing, News, Personalien

    MyMobai, einer der deutschen Pioniere im Bereich Mobile Couponing (Bereitstellung von Gutscheinen via Smartphone), ist zahlungsunfähig, nachdem eine neue Finanzierungsrunde gescheitert ist. Bereits am Montagnachmittag wurde auf Antrag von MyMobai-Gründer André Reif am Amtsgericht Dresden das Insolvenzverfahren eröffnet, Bruno Kübler wurde zum Insolvenzverwalter bestellt. Die verbliebenen Assets sollen nun verkauft werden, die meisten der ehemaligen … » weiterlesen

  • Telekom will “um jeden Kunden kämpfen” und Lösungen für den digitalen Alltag anbieten.

    von Florian Treiß am 24.Mai 2012 in Netzbetreiber, News, Personalien

    Platzhirsch als Innovator: Die Deutsche Telekom will ihre Innovationskraft künftig noch stärker in den Vordergrund stellen und sieht dabei die Mobilisierung des Internets und den Einzug von Cloud-Diensten in Mittelstand und Privatleben als wichtige Treiber für einen vielfältigen digitalen Alltag an. Der Konzern will sich künftig auf vier strategische Handlungsfelder konzentrieren: Integrierte Netze für die … » weiterlesen

  • Windows-Phone-Chef Fischer wechselt zur Telekom.

    von Florian Treiß am 19.April 2012 in Apps, Netzbetreiber, News, Personalien

    Neue Herausforderung: Microsoft verliert Frank Fischer, seit Juli 2010 Deutschlandchef für Windows Phone, an die Deutsche Telekom und muss nun schnell einen Nachfolger suchen. In seinem privaten Blog schreibt Fischer, dass er bei der Telekom in die Gruppe B2B2X des Geschäftsbereichs Products and Innovations geht und sich dort um das Thema Software und Plattform kümmert.Die … » weiterlesen

  • mobilbranche.de kooperiert mit MLOVE und TrendONE.

    von Florian Treiß am 02.April 2012 in Apps, In eigener Sache, News, Personalien

    Startschuss für neue Zusammenarbeit: Bei mobilbranche.de finden Sie ab sofort einmal im Monat einen ausgewählten Micro-Trend aus dem aktuellen MLOVE Trendreport powered by TrendONE. Kompakt und praxisrelevant für Experten aufbereitet, enthält dieser jeweils die 35 spannendsten Mobile-Trends der Branche, die 80 Scouts weltweit aus über 350 globalen Innovationen identifizieren. Los geht die Kooperation mit einer … » weiterlesen

  • RIM erleidet Umsatzeinbruch und plant Not-Operation.

    von Florian Treiß am 30.März 2012 in Geräte, News, Personalien

    Harte Zeiten: Der Blackberry-Hersteller RIM hat im vergangenen Quartal ein Viertel seines Umsatz eingebüßt und nur noch 4,19 Mrd Dollar erlöst. Unterm Strich gab es einen Verlust von 125 Mio Dollar, nachdem es im Vorjahresquartal noch einen Gewinn von 934 Mio Dollar gab. Der neue RIM-Chef Thorsten Heins plant nun radikale Veränderungen: Ein Verkauf des … » weiterlesen

  • App-Discovery Network AppMe startet durch.

    von Florian Treiß am 29.März 2012 in Apps, News, Personalien

    My Friends, My Apps, My Life: Mit diesem Slogan, einem neuen Namen und einer Kapitalspritze will das App-Discovery Network AppMe aus dem Umfeld von Heiko Hubertz, Gründer des Gaming-Anbieters Bigpoint, nun durchstarten. Bislang unter dem Arbeitstitel Oxolo in der Szene bekannt, ist die iOS-App vor kurzem gestartet und in der Kategorie der meist geladenen Social … » weiterlesen

  • Fritz Joussen hört als Deutschlandchef von Vodafone auf.

    von Markus Henkel am 14.März 2012 in Netzbetreiber, News, Personalien

    Also doch: Fritz Joussen übergibt die Leitung von Vodafone Deutschland spätestens im 4. Quartal 2012 an Jens Schulte-Bockum, bislang Chef von Vodafone in den Niederlanden. Ob Joussen ganz aufhört oder eine andere Position im internationalen Vodafone-Konzern einnimmt, steht noch nicht fest.  In einer Mail an die Mitarbeiter, die dem Fachdienst mobilbranche.de vorliegt, schreibt Joussen: “Dies … » weiterlesen

  • Die Mobilbranche ist angetan vom neuen iPad.

    von Florian Treiß am 08.März 2012 in Geräte, News, Personalien

    Messlatte höher gelegt: Apple sorgt mit dem iPad der 3. Generation in der deutschen Fachwelt für weitgehend positive Reaktionen. Eine Blitzumfrage des Fachdienstes mobilbranche.de zeigt, dass Apple zwar keine “Riesensensation” gelandet hat, wie Harald Müller (Mobile Monday) sagt, doch durch mehrere neue Funktionen endgültig die “Post-PC-Ära” eingeleitet hat, wie Gunnar Bender (E-Plus) und Andrea Anderheggen … » weiterlesen

  • Muss Vodafones Deutschlandchef Fritz Joussen gehen?

    von Florian Treiß am 05.März 2012 in Netzbetreiber, News, Personalien

    Vodafone im Streit mit britischer Muttergesellschaft: Deutschlandchef Fritz Joussen darf laut “Focus” nicht soviel Geld in den Netzausbau stecken, wie er möchte, und befürchtet deshalb Wettbewerbsnachteile gegenüber der Konkurrenz. Joussen soll so erzürnt über die Entscheidung der Briten sein, dass in der Mobilfunkbranche über seinen baldigen Abschied aus dem Konzern spekuliert wird, berichtet der “Focus” … » weiterlesen

  • mag10 legt Lösung für Tablet Publishing auf Eis.

    von Florian Treiß am 14.Februar 2012 in Mobile Media, News, Personalien

    Ihrer Zeit voraus? Der ehemalige Focus-Online-Chefredakteur Jochen Wegner und der StarOffice-Erfinder Marco Börries haben ihr gemeinsames Startup mag10, das seit Herbst 2010 eine Lösung fürs Tablet Publishing entwickelt hatte, auf Eis gelegt. “Wir grübeln darüber nach, ob wir mit unserer Idee vielleicht einfach zu früh waren”, so Jochen Wegner gegenüber dem Fachdienst mobilbranche.de. “Ich glaube … » weiterlesen

  • Thorsten Heins wird CEO von Blackberry-Hersteller RIM.

    von Florian Treiß am 23.Januar 2012 in Geräte, News, Personalien

    Deutsche Schützenhilfe: Thorsten Heins, ehemaliger Siemens-Manager und bislang COO für Production Engineering bei RIM, soll den kanadischen Blackberry-Hersteller retten und wird mit sofortiger Wirkung neuer CEO von RIM. Er löst die beiden Vorstandsvorsitzenden Mike Lazaridis und Jim Balsillie ab, die im Zuge des Umbaus auch den  Vorsitz des Verwaltungsrats abgeben. Der 54-jährige Deutsche, der aus … » weiterlesen

  • Android soll bald beliebteste Entwickler-Plattform sein.

    von Florian Treiß am 08.Dezember 2011 in News, Ökosysteme, Personalien

    Kampfansage: Android soll bereits in sechs Monaten das beliebteste Ökosystem für Mobil-Entwickler sein und dann iOS endlich überholt haben, so Google-Chairman Eric Schmidt auf der Konferenz Le Web in Paris. Selbst wenn iOS gerade noch vorne liege, so werden “sie in den nächsten sechs Monaten das Gegenteil sehen, denn Entwickler orientieren sich an der Masse”, … » weiterlesen

  • Technologievorstand Edward Kozel verlässt Telekom.

    von Florian Treiß am 18.November 2011 in Netzbetreiber, News, Personalien

    Clash of Cultures: Die Deutsche Telekom und ihr Technologievorstand Edward Kozel gehen laut Berichten von “Handelsblatt” und Reuters nach nur 18 Monaten im Amt wieder getrennte Wege. Der einstige Hoffnungsträger Kozel, der einst Technologiechef des US-Konzerns Cisco war, soll an den hierarchischen Abläufen und betrieblicher Mitbestimmung bei der Telekom verzweifelt sein. Offenbar hat es aber … » weiterlesen

  • Die Mobilbranche trauert um Steve Jobs.

    von Florian Treiß am 06.Oktober 2011 in News, Personalien

    Die Trauer um den frühen Tod von Apple-Gründer Steve Jobs ist auch in der deutschen Mobilfunk- und Medienbranche groß, wie eine Blitzumfrage des Fachdienstes mobilbranche.de unter Topmanagern zeigt. Telekom-Vorstandsvorsitzender René Obermann sagt: “Steve Jobs war der größte Innovator, beste Marketing-Mann und zielstrebigste Unternehmer, den ich in meinem Leben kennengelernt habe. Seine Arbeitsweise wird Apple noch … » weiterlesen

  • Apple-Gründer Steve Jobs ist tot.

    von Florian Treiß am 06.Oktober 2011 in News, Personalien

    Tod einer IT-Legende: Apple-Mitgründer Steve Jobs ist am Mittwoch im kalifornischen Palo Alto mit 56 Jahren seinem Krebsleiden erlegen. US-Präsident Barack Obama kondoliert: “Steve gehörte zu den größten amerikanischen Erfindern – mutig genug, anders zu denken; kühn genug zu glauben, er könnte die Welt verändern; und talentiert genug, das dann auch zu tun.” Steve Jobs … » weiterlesen

  • HP erwägt Rauswurf von CEO Léo Apotheker.

    von Florian Treiß am 22.September 2011 in Geräte, News, Personalien

    Teurer Interimsmanager: Hewlett-Packard erwägt, seinen CEO Léo Apotheker nach nicht einmal einem Jahr im Amt wieder rauszuwerfen. Aktionäre und Aufsichtsrat zweifeln den Sinn seines radikalen Kurswechsels mit der Abspaltung des PC-Geschäfts und der Aufgabe des Tablets TouchPad und des mobilen Betriebssystems WebOS an. Der Börsenkurs ist deshalb in kurzer Zeit um 20 Prozent gefallen. Nun … » weiterlesen

  • Fehlender Visionär – Reaktionen zum Rückzug von Steve Jobs als Apple-Chef.

    von Björn Czieslik am 25.August 2011 in Geräte, News, Personalien

    Nachrufe für einen Lebenden: Der überraschende Rückzug von Steve Jobs als Apple-Chef wirft die Frage auf, wie viel von Jobs’ Visionen Apple in Zukunft bleiben. Netzwertig-Autor Martin Weigert etwa ist sich sicher, dass die IT-Welt der vergangenen Jahre ohne Steve Jobs “sehr viel farbloser und langweiliger” gewesen wäre und die kommenden Jahre “an Spannung und … » weiterlesen

  • “w&v” feiert auf dem Titel “Run aufs Mobile Advertising”.

    von Florian Treiß am 07.Juli 2011 in Mobile Advertising, News, Personalien

    Buzz für mobile Werbung: Die Marketing-Fachzeitschrift “werben & verkaufen” berichtet in der Titelstory ihrer neuen Ausgabe vom “Run aufs Mobile Advertising” und hat für den Beitrag mit führenden Köpfen der Mobilbranche gesprochen. Der Markt für mobile Werbung werde in Deutschland im Jahr 2013 auf 100 Mio Euro wachsen, prognostiziert Oliver von Wersch, Mobil-Chef von G+J … » weiterlesen

  • Vodafone startet LTE in Düsseldorf und Krefeld.

    von Florian Treiß am 28.Juni 2011 in Netzbetreiber, News, Personalien

    Highspeed-Städte: Vodafone will noch in diesem Jahr LTE auch flächendeckend in Großstädten anbieten und dabei zuerst Düsseldorf und Krefeld mit dem mobilen Datenturbo versorgen. “Wir wollen schnell Tausende Kunden begeistern. Darum werden wir im Einstiegsangebot nicht über den aktuellen rund 30 Euro liegen, die schnelles Internet im Festnetz kostet”, sagt Vodafones Deutschlandchef Fritz Joussen der … » weiterlesen

  • Microsoft gibt sich bei Mango-Update für WP7 kämpferisch.

    von Florian Treiß am 25.Mai 2011 in News, Ökosysteme, Personalien

    Heilfrucht hilf: Microsoft will seinem Betriebssystem Windows Phone 7 (kurz: WP7) zu mehr Marktanteil verhelfen und kündigt gleich mehrere Offensiven an – dazu zählen das Update namens “Mango” mit über 500 Neuerungen, Kooperationen mit weiteren Geräteherstellern und eine Expansion in mehrere Wachstumsmärkte wie Brasilien, China und Russland. “Google und Apple sind nicht mehr einzuholen? Mit … » weiterlesen

  • Interview: Ulrich Hegge über mobile Trends bei Verlagen.

    von Florian Treiß am 11.Mai 2011 in Interviews, Personalien

    Medienunternehmer Ulrich Hegge, zuletzt Chef von Burdas Media Innovation Lab, ist einer der führenden Experten für digitale und mobile Trends in Deutschland. Am 8. Juni ist Hegge einer der Referenten des von mobilbranche.de präsentierten Expertenforums Mobile Media 2011! der VDZ Akademie in Hamburg sowie des Workshops Mobile Strategies 2011! am 9. Juni. Im Vorfeld der … » weiterlesen

  • Visa steigt bei Mobile-Payment-Startup Square ein.

    von Florian Treiß am 28.April 2011 in Mobile Payment, News, Personalien

    Neues Husarenstück vom Twitter-Gründer: Jack Dorsey hat den Kreditkartenriesen Visa als strategischen Investor für sein neues Startup Square gewonnen, das seit Anfang 2010 im Bereich Mobile Payment aktiv ist und das Business in den USA bereits heftig durcheinanderschüttelt. Laut “L.A. Times” zahlt Visa einen einstelligen Millionenbetrag für Firmenanteile von Square und erhält einen Sitz im … » weiterlesen

  • Google gründet deutsches Sales-Team für Mobil-Werbung.

    von Florian Treiß am 15.April 2011 in Mobile Advertising, News, Personalien

    Google mit Mobil-Offensive: Der Internetriese baut ein spezielles Sales-Team für mobile Werbung im deutschsprachigen Raum auf, das bis Ende des Jahres zehn Mitarbeiter umfassen soll. Chef der neuen Einheit ist Stefan Hentschel (Foto rechts), der offiziell die Bezeichnung Head of Mobile Ad Sales D-A-CH trägt, berichtet “One to One”. Hentschel leitete bislang bei Google den … » weiterlesen

  • Paypal will Expansion in den Einzelhandel vorantreiben.

    von Florian Treiß am 11.März 2011 in Mobile Payment, News, Personalien

    Auf in die Shopping Malls: Paypal engagiert Don Kingsborough, Gründer von Blackhawk Network, als neuen Vice President for Retail and Prepaid Products – mit Hilfe des neuen Topmanagers will der Bezahldienst seine Expansion in den stationären Einzelhandel vorantreiben. Das ehrgeizige Ziel der Ebay-Tochter Paypal ist es dabei, die Zahlung mit Kreditkarten überflüssig zu machen, indem … » weiterlesen

  • Blackberry und Marketing-Chef Pardy trennen sich.

    von Florian Treiß am 07.März 2011 in Geräte, News, Personalien

    Ungünstiger Zeitpunkt: Blackberry-Hersteller Research in Motion (RIM) und dessen weltweiter Marketing-Chef Keith Pardy gehen getrennte Wege – und das zu einem Zeitpunkt, wo die Markteinführungs von RIMs iPad-Konkurrenten “Playbook” kurz bevorsteht. Zwar soll Pardy für eine Übergangszeit von sechs Monaten weiter für RIM arbeiten, doch ist sein Abgang offenkundig ein schlechtes Zeichen – schließlich kann … » weiterlesen