• Bitkom Studie: Generation Z nicht ohne Smartphone.

    von Anika Reker am 17.Mai 2017 in News, Studien

    Jung und mobil: Ein Leben ohne Handy und Internet ist für Kinder und Jugendliche schwer vorstellbar geworden. Während die etwas ältere Generation Y noch in die entstehende, digitale Welt reingewachsen ist, sind Menschen, die Ende der 1990er geboren wurden und der sogenannten Generation Z angehören, seit ihrer frühen Kindheit mit Smartphones, Tablets und Co. konfrontiert. … » weiterlesen

  • Aufwind im App-Store: Google schlägt Apple in Downloads aber nicht im Umsatz.

    von Anika Reker am 24.April 2017 in App Business, News, Studien

    Boomende Bilanz: Google und Apples sind nicht nur als Anbieter von Smartphone-Betriebssystemen die Platzhirsche auf dem Markt. Ihre Shops dominieren beim Verkauf von Apps und das Geschäft läuft. Innerhalb eines Jahres wurde der gesamte Umsatz mit Anwendungen für mobile Geräte um 63 Prozent gesteigert. Das geht aus einer aktuellen Studie des Marktforschungsunternehmen Sensor Tower hervor. … » weiterlesen

  • Infografik zum AdColony-Netzwerkreport: Apps schlagen mobile Browser.

    von Anika Reker am 11.April 2017 in Infografiken, Mobile Advertising, News, Studien

    Mobile Fakten: Apps sind wichtiger als das mobile Web und Nutzer bevorzugen WLAN vor mobilen Datenverbindungen. Diese und weitere Erkenntnisse gehen aus AdColonys aktuellem Bericht zur Mobile-Nutzung in Deutschland für das letzte Quartal des Jahres 2016 hervor. Das internationale Werbenetzwerk analysierte dafür 1,5 Mrd Ad Impressions, also die Aufrufe einer Anzeige oder eines anderen Werbemittels auf … » weiterlesen

  • Wie weit noch bis zum Peak App?

    von Markus Gärtner am 10.Oktober 2016 in News, Studien

    Die Nutzung von Smartphones und mobilem Web nimmt stetig weiter zu, bei den Apps hingegen erwarten Experten ein Abflauen des Marktes. Zwar ist der so genannte „Peak App“ – die größtmögliche weltweite Verbreitung und Nutzung – noch nicht erreicht, aber das Wachstum nimmt ab. Die Infografik von comscore veranschaulicht die nachlassende App-Kraft. Das Wachstum der … » weiterlesen

  • Deutschland hinkt beim mobilen Bezahlen hinterher – Ergebnisse aus dem Whitepaper „Mobile Payment 2016“

    von Markus Gärtner am 27.September 2016 in FinTech, Infografiken, Mobile Payment, News, Studien, Trends & Analysen

    Das Unternehmen GFT beschreibt in seinem Whitepaper „Mobile Payment 2016“ aktuelle Entwicklungen und gibt Ratschläge für den Bankensektor. Die zunehmende Digitalisierung wirft dabei die Frage auf, ob es überhaupt noch Papier-Geld braucht. Selbst im bargeldaffinen Deutschland kann sich laut einer Bitkom-Umfrage fast jeder Zweite vorstellen, künftig auf Scheine und Münzen zu verzichten. Dabei hat Europa … » weiterlesen

  • Fastfood-Apps: Deutsche mögen Burger King, Domino’s in den USA spitze.

    von Markus Gärtner am 22.Juni 2016 in App Business, News, Studien

    Ich app dich zum Fressen gern: Auch im Fast-Food-Bereich werden Apps immer wichtiger. Im Jahr 2020 sollen schon mehr als 10 Prozent der Kunden via Smartphone bestellen, hat Business Insider kürzlich prognostiziert. Vor allem die Kaffeekette Starbucks ist Vorreiter in Sachen erfolgreicher Kundenbindung durch die App. Dort liefen im ersten Quartal 2016 sogar ein Fünftel … » weiterlesen

  • Deutscher App-Markt: 40% der umsatzstärksten Non-Gaming-Apps stammen von deutschen App-Publishern.

    von Fritz Ramisch am 26.April 2016 in App Business, News, Ökosysteme, Studien

    Appgeschlagen: Rund 20 Prozent der 100 Top Apps (Spiele-Apps ausgenommen) in Deutschland stammen laut einer Analyse von App Annie von deutschen App-Publishern, weltweit haben deutsche App-Publisher dagegen wenig zu melden. Facebook, Google und Microsoft, aber auch etliche asiatische App-Publisher wie Cheetah Mobile, Tencent, Line oder Alibaba dominieren die kombinierten Download-Charts (iOS und Android). Bei den umsatzstärksten Apps … » weiterlesen

  • Mobile-Effects-Studie: Mobile Heavy-Nutzung nimmt ab.

    von Markus Gärtner am 29.Februar 2016 in News, Studien

    Zuhause ist da, wo sich das W-Lan automatisch verbindet: 80 Prozent der deutschen Internetnutzer haben ein Smartphone, 54 Prozent ein Tablet, geht aus der Studie „Mobile Effects“ von der ForwardAdGroup hervor. Der Großteil der Mobile-User surft täglich mobil – und zwar am liebsten im W-Lan, da das Datenvolumen im Mobilfunk oft begrenzt und das Netzt nicht … » weiterlesen

  • Infografik: 27 % aller Online-Zahlungen in Deutschland mobil.

    von Fritz Ramisch am 27.Januar 2016 in Mobile Commerce, News, Ökosysteme, Studien, Trends & Analysen

    Zahlen, bitte: Mobile Bezahlvorgänge machten im vierten Quartal 2015 weltweit über 34 Prozent aller Online-Zahlungen aus, meldet der niederländische Bezahldienstleister Adyen in seinem quartalsweise erscheinenden „Mobile Payments Index“. Das ist eine deutliche Steigerung zur letzten Erhebung im 3. Quartal, als der Anteil noch bei 30 Prozent lag. Deutschland liegt mit 27 Prozent zwar unter dem Durchschnitt und auch deutlich unter … » weiterlesen

  • Flurry-Studie: App-Nutzung wächst langsamer.

    von Fritz Ramisch am 06.Januar 2016 in App Business, News, Studien, Trends & Analysen

    Die Nutzungszeit von Mobilgeräten ist im abgelaufenen Jahr weltweit durchschnittlich um 117 Prozent gestiegen, meldet Flurry und führt das vor allem auf sogenannte Phablets zurück, also Smartphones mit nahezu Tablet-großem Bildschirm. Die App-Nutzung ist innerhalb des vergangenen Jahres zwar um 58 Prozent gestiegen, das Wachstum hat sich im Vergleich zu 2014 und 2013, wo das Wachstum … » weiterlesen

Seite 2 von 2412345...1020...Letzte »