• Google übernimmt Spezialisten für App-Streaming.

    von Fritz Ramisch am 19.Juni 2015 in Apps, News, Ökosysteme shutterstock_177225866

    Apps aushebeln: Google ist kein großer Freund von Apps. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Während Google im Web die Suche kontrolliert, nahezu jede Nutzeraktion messen und die Daten für Werbung verwerten kann, stößt das US-Unternehmen bei in sich geschlossenen Systemen wie Apps an seine Grenzen. Nun hat Google einen Medienbericht über die Übernahme des … » weiterlesen

  • 34,48 Mio Deutschen gehen mobil ins Netz.

    von Fritz Ramisch am 11.Juni 2015 in News, Ökosysteme, Studien AGOF mobile facts 2014 III

    Suchen und quatschen: Das Smartphone ist für viele Deutsche längst nicht mehr wegzudenken. Doch vor Kommunikation steht vor allem Suche und Information an erster Stelle bei der Smartphone-Nutzung. Die am häufigsten genutzte Funktion der mobilen Onliner in Deutschland ist seit der letzten Erhebung nicht etwa der Anruf (78,7 Prozent), sondern die Suchmaschine (79,2 Prozent). Das geht … » weiterlesen

  • Apple überdenkt Gebührenmodell bei iTunes.

    von Fritz Ramisch am 08.Juni 2015 in Apps, News, Ökosysteme shutterstock_250627234

    Apple überdenkt das Gebührenmodell für Apps und andere digitale Inhalte im App Store und bei iTunes. Einem Bericht der “Financial Times” zufolge will der iPhone-Bauer das seit 2003 gültige Preismodell ändern, das eine Abgabe von 30 Prozent der Verkaufserlöse an Apple vorsieht. Die Änderung soll allerdings nur abobasierte Musik-, Video- und News-Apps betreffen – sprich vor … » weiterlesen

  • PwC-Studie: Mobile Erlösstrategien sind die größte Herausforderung für Medien.

    von Fritz Ramisch am 04.Juni 2015 in News, Ökosysteme, Studien, Trends shutterstock_150603386

    Content bleibt King: Daran ändert auch die Digitalisierung nichts. Die Unternehmensberatung PwC sagt in der einmal jährlich erscheinenden Studie “Global entertainment and media outlook” weltweit steigende Erlöse in der Medien- und Unterhaltungsbranche voraus und identifiziert zehn globale Medientrends. Als eine der größten Herausforderungen sieht PwC die Monetarisierung mobiler Medieninhalte, die plattform- und geräteübergreifende Messbarkeit, die … » weiterlesen

  • Google durchsucht ab sofort auch iPhone-Apps.

    von Fritz Ramisch am 28.Mai 2015 in Apps, News, Ökosysteme Google durchsucht ab sofort auch iPhone-Apps.

    Mobile Welt ohne Grenzen: Google will iPhone-Nutzern künftig mehr App-Inhalte in der mobilen Suche anzeigen und durchsucht zu diesem Zweck künftig auch ausgewählte iOS-Apps. Der Webriese kann dadurch bei mobilen Suchanfragen übers iPhone Inhalte in den Suchergebnissen anzeigen, die beispielsweise nur in einer bestimmten App zur Verfügung stehen. Der Vorteil: iPhone-Nutzer finden schneller spezielle Inhalte und werden direkt in … » weiterlesen

  • Mobiles Ökosystem: Mobile Umsätze sollen auf 850 Mrd Dollar steigen.

    von Fritz Ramisch am 26.Mai 2015 in News, Ökosysteme, Studien, Trends shutterstock_141909958

    Wachstumsmotor Mobile Commerce: Das mobile Ökosystem wächst mit der Zahl der verfügbaren Endgeräte, Apps und mobilen Angebote. Wachstumstreiber ist vor allem der Mobile Commerce – also der Online-Handel über Mobilgeräte. Auf rund 850 Mrd Dollar sollen die mobilen Umsätze bis 2018 weltweit wachsen, schätzt die Investment-Bank Digi Capital. Allein 600 Mrd Dollar davon sollen für … » weiterlesen

  • Das Ende der Smartphone-Ära.

    von Maik Klotz am 19.Mai 2015 in Geräte, Highlight, News, Ökosysteme shutterstock_115439452

    “There is a Device for that”: 1,3 Milliarden Smartphones wurden 2014 verkauft und trotzdem wird das Smartphone, so wie wir es kennen, in absehbarer Zeit aufhören zu existieren. Der Anfang vom Ende ist da. 1973 stellte Motorola den ersten Prototypen eines Mobiltelefons vor und nur knapp 35 Jahre später, nach einer Hochphase von nicht einmal zehn Jahren, … » weiterlesen

  • Microsoft öffnet sich für iOS- und Android-Apps.

    von Fritz Ramisch am 30.April 2015 in Apps, News, Ökosysteme windows-store-logo

    Neuausrichtung: Microsoft hatte bislang mit Mobilgeräten wenig Glück. Weder die Smartphones noch das mobile Betriebssystem kamen so richtig aus den Puschen. Nun greift der Software-Riese zum letzten Strohhalm, um doch noch im Mobile-Markt eine gewichtige Rolle zu spielen. Microsoft öffnet sich für Android- und iOS-Apps. Die sollen künftig ohne größeren Aufwand auf Windows übertragen werden … » weiterlesen

  • Neue Telefon-App: Facebook baut sein Smartphone-Imperium weiter aus.

    von Fritz Ramisch am 23.April 2015 in Apps, News, Ökosysteme hello app facebook

    Blue Brother: Facebook will sein Smartphone-Imperium weiter ausbauen. Durch geschickte Zukäufe und neue Funktionen weitet das soziale Netzwerk seinen Einfluss und seine mobile Reichweite immer weiter aus. Dabei durchdringt Facebook mittlerweile längst auch Branchen, die mit Kommunikation im eigentlichen Sinne überhaupt nichts mehr zu tun haben. Der Messenger wird beispielsweise zum Überweisungsdienst und zum Ausgangspunkt vieler neuer … » weiterlesen

  • Google weitet das Durchsuchen von Apps aus.

    von Fritz Ramisch am 20.April 2015 in Apps, News, Ökosysteme Bildschirmfoto 2015-04-20 um 10.58.46

    Apps als Rankingfaktor: Google will seinen Einfluss auf Smartphones weiter ausbauen. Deswegen durchsucht der US-Webriese künftig noch stärker die Inhalte von Apps – und zeigt in den mobilen Suchergebnissen bald auch Treffer aus nicht installierten Android-Apps an. Google liefert z.B. bei der Suche nach Restaurants demnächst auch Inhalte von Apps wie Yelp, selbst wenn diese gar nicht auf … » weiterlesen

Seite 1 von 1912345...10...Letzte »