• BND will WhatsApp & Co knacken.

    von Markus Gärtner am 30.November 2016 in News Facebook-vs-Whatsapp

    Gehacktes für 150 Mio: Der Bundesnachrichtendienst BND sagt verschlüsselter Kommunikation den Kampf an und will mit einer Geldspritze auch Messenger wie WhatsApp hacken, berichtet netzpolitik.org. Um Nachrichten, die über Instant Messenger wie Whatsapp verschickt werden, besser überwachen zu können, sollen 150 Millionen Euro in das Projekt „ANISKI“ (Aufklärung nicht-standardisierter Kommunikation im Internet“) investiert werden. Das … » weiterlesen

  • Gefahrenspeicher: Bei drei Viertel der Firmen verschwinden USB-Sticks.

    von Markus Gärtner am 29.November 2016 in News usbsticks_ig

    Datensicherheit ist eines der entscheidenen IT-Themen, das zeigt sich gerade wieder beim Hacker-Angriff auf die Telekom oder dem via App geklauten E-Auto von Tesla. Trotzdem sind viele Unternehmen unbedarft – zumindest was USB-Sticks angeht. Das zeigt eine Untersuchung und Infografik von Kingston. Fast jeder der befragten Mitarbeiter in den Firmen nutzt einen USB-Stick. Das praktische … » weiterlesen

  • Kritik an Telegram wegen islamistischer Hasspropaganda.

    von Markus Gärtner am 29.November 2016 in News telegram

    Quälegramm: Islamisten können auf dem Messenger Telegram ungehindert Hasspropaganda und menschenverachtende Beiträge verbreiten, bemängeln die Bundeszentrale für politische Bildung und jugendschutz.net. Telegram verweigere außerdem eine Zusammenarbeit mit den Behörden. Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ zeige z.B. 12-Jährige, die als Henker und Kämpfer inszeniert werden, um neue Anhänger zu gewinnen und Gewalt zu legitimieren. Das Ganze sei … » weiterlesen

  • Deutscher Taxiverband startet eigene App gegen Uber.

    von Markus Gärtner am 28.November 2016 in News uber

    Gegensteuern: Der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband will mit einer eigenen App dem aufstrebenden Mitfahranbieter Uber Fahrgäste entlocken. Mit der App können Kunden bei einem Sammeltaxi sehen, ob ein anderer Kunde ein ähnliches Ziel hat und zusteigen. Die Kosten werden dann geteilt. Uber hat mit Pool schon ein solches Angebot in petto, das in 33 Städten weltweit … » weiterlesen

  • Sicherheitsforscher können Teslas E-Auto mit gehackter App klauen.

    von Markus Gärtner am 25.November 2016 in News tesla

    Moderner Autoklau: Norwegische Sicherheitsforscher haben mit einer Fake-App ein Modell des Elektroauto-Pioniers Tesla gehackt und gestohlen. Das Verfahren wurde etwa so simuliert: Ein Tesla-Nutzer wurde dabei gelockt, eine App zu installieren, die die Tesla-App ersetzt und den Hackern so Zugriff auf die Zugangsdaten zum Auto liefert. Die Forscher von dem Unternehmen Promon konnten mit einigen … » weiterlesen

  • Die Äpfel müssen leiden – Das sind die Top-20-Apps im Oktober.

    von Markus Gärtner am 24.November 2016 in Apps, Infografiken, News aa_mobilbranche_2016_10

    Herbstfall: Eine neue App, die den Nutzer mit Obstmorden begeistern will, schafft den höchsten Neueinstieg in die Top 20 der am meisten runtergeladenen Apps im Oktober. Die Daten von Apples App und Googles Play Store wurden wie immer exklusiv von App Annie für mobilbranche.de ausgewertet. Die App „Pineapple Pen“ von Ketachapp Studio basiert auf dem … » weiterlesen

  • Katholische Kirche leitet per App zur Beichte.

    von Markus Gärtner am 24.November 2016 in News katholische-app

    Sündenpfad: Die Katholische Kirche will gläubigen Smartphone-Nutzern das Gewissen erleichtern und startet die „Catholic App“, mit der Nutzer den nächstgelegenen Beichtstuhl oder Gottesdienst finden sollen. Dabei wird der Standort via GPS geortet und dann Kirchen und Priester in der Nähe angezeigt, um dort seine Sünden loszuwerden. Medien tauften die App in Anspielung auf die Dating-App Tinder daher … » weiterlesen

  • ARD vereint ihr Radioangebot in einer App.

    von Markus Gärtner am 23.November 2016 in News ard

    Ganz Ohr: Die ARD will Nutzern einen zentralen Zugriff auf ihr Hörfunkangebot bieten und bringt Mitte 2017 eine eigene Audio-App dafür heraus. Die Nutzer können auf rund 60 Sender sowie Deutschlandradio zugreifen. „Diese Vielfalt ist einzigartig in Deutschland – so etwas kann kein Streamingdienst bieten“, meint die ARD-Vorsitzende Karola Wille. Die ARD zielt dabei vor … » weiterlesen

  • Instagram ist tot zwischen 15 und 16 Uhr.

    von Markus Gärtner am 23.November 2016 in News Instagram Logo

    Instagram hat gerade Live-Videos gestartet und ist nicht nur deswegen eine der dicken Spinnen bei den sozialen Netzwerken. Mainstreethost.com hat einige wichtige Fakten zur Bilder-Plattform in einer Infografik vereint. Die Nutzerzahl von Instagram ist zwischen 2013 und 2015 um satte 300 Prozent gewachsen, bis 2020 sollen noch Mal 27 Mio neue Nutzer dazukommen. Bereits jetzt … » weiterlesen

  • Virus schleicht sich über neue WhatsApp-Videofunktion ein.

    von Markus Gärtner am 22.November 2016 in News whatsapp-video-call-funktion-gesichtet-teaser-555de66fbb3d1

    Schadphone: Nutzer der neuen WhatsApp-Videotelefon-Funktion können sich bei der vermeintlichen Aktivierung auf ihrem Smartphone einen Virus einfangen. Dabei erhalten die Nutzer einen Aktivierungslink und sollen diesen für die Freischaltung und Verifizierung der Person an fünf weitere Kontakte senden. So wird im schlimmsten Fall die Schadsoftware an Freunde weitergegeben, die dem Absender vertrauen. Beim Klicken auf … » weiterlesen

Seite 5 von 211« Erste...34567...102030...Letzte »