• Reposito digitalisiert Kassenzettel für den Garantiefall.

    von Florian Treiß am 22.Juni 2011 in App Business, Mobile Commerce, News

    Nützliches Verbraucher-Helferlein: Das Karlsruher Startup Reposito bringt eine App heraus, die Kassenzettel mittels Smartphone-Kamera digitalisiert und dafür sorgt, dass im Schadensfall schnell der richtige Garantiebeleg für eine Reklamation am Start ist. Die App ist kostenlos, warnt wenige Tage vor Ablauf der jeweiligen Garantiezeit die Nutzer, dass sie die betreffenden Artikel nochmal auf Fehler überprüfen sollten … » weiterlesen

  • Nokia präsentiert MeeGo-Smartphone N9 mit NFC.

    von Florian Treiß am 21.Juni 2011 in Geräte, News

    Zwischenlösung: Nokia-Chef Stephen Elop hat in Singapur das N9 präsentiert, Nokias erstes Smartphone mit dem Betriebssystem MeeGo, das die Finnen gemeinsam mit Intel entwickelt haben. Für manchen dürfte das überraschend kommen – schließlich hieß es noch im Februar, Nokia habe die Entwicklung des N9 eingestellt. Doch offenkundig wollen die Finnen nicht weiter an Boden verlieren, … » weiterlesen

  • Barcoo erkennt Getränkeflaschen per Foto.

    von Florian Treiß am 20.Juni 2011 in App Business, Mobile Advertising, Mobile Commerce, News

    Scan Fotografiere Dich glücklich: Barcoo muss womöglich bald seinen Werbeslogan ändern – denn die beliebte App, mit der bereits mehr als 3,1 Mio User Produkte einscannen, erkennt neuerdings auch Waren, wenn man sie mit dem Handy fotografiert. Noch ist die in der Fachwelt „Objekterkennung“ genannte Technologie bei Barcoo zwar im Versuchsstadium: Zunächst ist die neue … » weiterlesen

  • Vodafone will sein Festnetz-Geschäft begraben.

    von Björn Czieslik am 17.Juni 2011 in News

    Kabellos: Vodafone will sich auf seine Wurzeln als Mobilfunkprovider zurückbesinnen. In spätestens drei Jahren sollen die meisten der 3,5 Mio DSL-Kunden in Deutschland nur noch mobil ins Internet gehen. Dafür will der Konzern auf breiter Front werben, kündigt Deutschland-Chef Friedrich Joussen an. Der neue, schnelle Mobilfunkstandard LTE sei „ein vollwertiger Ersatz für stationäre Lösungen“. Mit … » weiterlesen

  • Facebook will Apple mit „Spartan“ umgehen.

    von Björn Czieslik am 16.Juni 2011 in News, Social Media

    Kontrollverlust: Facebook will sich aus den Zwängen von Apple befreien und plant laut Techcrunch unter dem Namen „Spartan“ eine eigene mobile Plattform für Apps. Die Plattform soll im Safari-Browser auf Basis von HTML 5 laufen und wäre somit für alle Smartphone-Betriebssysteme erreichbar. Größter Antrieb dürfte jedoch sein, dass Apple nicht dazwischenfunken kann. Insidern zufolge arbeiten … » weiterlesen

  • Nachrichtenagentur dpa entwickelt App für Daimler.

    von Florian Treiß am 15.Juni 2011 in App Business, News

    Neues Geschäftsmodell für Nachrichtenmacher: Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) steigt in die Entwicklung von Corporate Apps ein und hat als Referenzprojekt ein entspechendes Angebot für die Daimler AG programmiert. Die neue App für iPhone und iPad, die ausschließlich für den hausinternen Gebrauch bei Daimler gedacht ist, bietet den Managern des Unternehmens Branchenmeldungen und internationale News in … » weiterlesen

  • Nokia siegt im Patentstreit mit Apple.

    von Florian Treiß am 14.Juni 2011 in Geräte, News

    Jubel in Finnland: Nokia und Apple haben ihren seit knapp zwei Jahren währenden Patentstreit beigelegt – und Apple geht ausnahmsweise als Verlierer vom Platz. Apple muss sowohl eine Einmalzahlung für Patentnutzungen in der Vergangenheit leisten als auch in Zukunft fortwährend Lizenzgebühren an die Finnen zahlen. Zwar bleiben die finanziellen Details der Vereinbarung unter Verschluss, doch … » weiterlesen

  • Frankfurt stattet Skulpturen mit QR-Codes aus.

    von Florian Treiß am 10.Juni 2011 in Mobile Marketing, News

    Art meets Mobile: Die Stadt Frankfurt stattet Skulpturen und andere Exponate im öffentlichen Raum mit QR-Codes aus. Dadurch sollen Passanten über den Hintergrund der Kunstwerke und ihre Erschöpfer informiert werden – und zugleich Tipps für weitere betrachtenswerte Objekte im Umkreis erhalten. Aktuell gibt es bereits 23 Objekte, die mit dem zweidimensionalen Code markiert sind. Nach … » weiterlesen

  • Marketer vernachlässigen die Chancen des Mobile Web.

    von Florian Treiß am 09.Juni 2011 in Mobile Advertising, Mobile Commerce, Mobile Marketing, News

    Kleine Brötchen, großes Potenzial: Nur 40 Mio Euro an Brutto-Werbeumsatz mit mobiler Display-Werbung erwartet der Mobile Advertising Circle des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) in Deutschland fürs laufende Jahr, sagte gestern Arne Wolter von Gruner + Jahr EMS auf dem Expertenforum Mobile Media der VDZ Akademie in Hamburg. Das wäre zwar eine Verdoppelung gegenüber 2010, aber … » weiterlesen

  • Ericsson Money Services startet mobilen Bezahldienst.

    von Björn Czieslik am 08.Juni 2011 in Mobile Payment, News

    Zahlen bitte: Ericsson Money Services, eine Tochterfirma des schwedischen Netzwerkausrüsters, startet ein neues Bezahlsystem, das mobile Geld-Überweisungen ermöglicht. Mit dem Handy oder am Computer können Nutzer anderen Nutzern Geld überweisen. Im Gegensatz zu regulären Banküberweisungen erfolgt die Gutschrift „innerhalb kürzester Zeit“, ohne dass Ericsson genauere Angaben macht. Das Nutzerkonto kann per Kredit- oder Debit-Karte bzw. … » weiterlesen

Seite 214 von 221« Erste...102030...212213214215216...220...Letzte »