• Infografik: Smartphones zweitwichtigste Entscheidungshilfe beim Shopping.

    von Fritz Ramisch am 19.Dezember 2014 in Infografiken, Mobile Commerce, News shutterstock_145915421

    Smartphones spielen eine immer wichtigere Rolle beim Online-Shopping. Sie sind nicht nur Alltagsbegleiter, sondern auch eine wichtige Einkaufshilfe. Die Zahl der mobilen Käufe nimmt kontinuierlich zu. Das zeigen auch die Ergebnisse der Studie “Mobile Holiday Shopping Consumer Survey” vom Interactive Advertising Bureau (IAB) und dem US-Telekommunikationsanbieter Verizon. Die Ergebnisse der Studie wurden in einer Infografik veranschaulicht und … » weiterlesen

  • Auto-Betriebssystem geplant: Google will Android direkt ins Auto bringen.

    von Fritz Ramisch am 19.Dezember 2014 in Apps, News, Ökosysteme Android M: Google will ins Auto

    Connected Car: Mit Android Auto hat Google bereits einen Fuß in die Welt des vernetzten Autos gesetzt. Nun folgt der nächste Schritt: Der Nachrichtenagentur Reuters zufolge entwickelt Google ein Betriebssystem , das direkt im Auto-Bordcomputer integriert werden soll. Autofahrer könnten dadurch auch ohne angeschlossenes Smartphone Onlinedienste nutzen. Insidern zufolge will der US-Webriese sein Auto-Betriebssystem namens Android M zur … » weiterlesen

  • iOS-Apps könnten teurer werden: Besteuerung von Apps ändert sich.

    von Fritz Ramisch am 18.Dezember 2014 in Apps, News shutterstock_182089328

    Ab 1. Januar treten neue Regeln für die Besteuerung von digitalen Gütern in Europa in Kraft. Die Gesetzesänderung betrifft auch Apps. Daher ändern sich zum 1. Januar auch die Mehrwertsteuersätze im europäischen App Store. iOS-Apps sollen in Europa künftig mit der Mehrwertsteuer des jeweiligen Landes besteuert werden. Das hat der iPhone-Bauer in einer Mitteilung an … » weiterlesen

  • Mobile-Payment-Offensive: Sparkassen übernehmen Bezahldienstleister Payone.

    von Fritz Ramisch am 17.Dezember 2014 in Mobile Banking & Payment, Mobile Payment, News girogo-meilensteine

    Digitale Transformation: Die Sparkassen wollen in Sachen Online- und Mobile-Payment mitmischen. Daran lassen sie keinen Zweifel. Immerhin gehörte die Sparkasse zu den ersten Banken, die in Apple Pay nicht nur eine Bedrohung, sondern auch eine Chance gesehen hat und eine Kooperation anstrebt. Nun hat die Sparkassen-Finanzgruppe nachgelegt und die Mehrheit des Bezahldienstleisters Payone übernommen. Payone … » weiterlesen

  • Kapitalspritze: Bezahldienstleister Adyen erhält Millionenfinanzierung.

    von Fritz Ramisch am 17.Dezember 2014 in Mobile Banking & Payment, Mobile Payment, Mobile Technology, News Bildschirmfoto 2014-12-17 um 09.49.31

    Adyen bekommt 250 Mio Dollar Kapitalspritze: Investiert haben u.a. die Beteiligungsgesellschaft General Atlantic und Index Ventures. Der Payment-Anbieter mit Sitz in Amsterdam will mit dem frischen Kapital die Expansion vorantreiben und sowohl den nordamerikanischen als auch den asiatischen Markt erschließen. Auch die Produktentwicklung soll vorangetrieben werden. Adyen unterhält auch ein Büro in Berlin und arbeitet eigenen … » weiterlesen

  • Konkurrenz zu Apple Pay: Samsung plant offenbar eigenes Bezahlsystem.

    von Fritz Ramisch am 17.Dezember 2014 in Apps, Mobile Banking & Payment, News Bildschirmfoto 2014-12-17 um 08.24.57

    Samsung will Apple Pay Konkurrenz machen: Der südkoreanische Smartphone-Bauer will offenbar ein eigenes Bezahlsystem in seine Smartphones integrieren. Einem Bericht von Recode zufolge soll Samsung bereits mit dem Payment-Spezialisten Loop Pay über die Integration eines Bezahlsystems in kommende Smartphone-Modelle verhandeln. Loop Pay rühmt sich selbst als mobile Geldbörse mit der weltweit höchsten Akzeptanz. Das US-Unternehmen stellt Handyhüllen und Anhänger her, auf denen Bank- und Kreditkartendaten gespeichert sind. Mit … » weiterlesen

  • Smartphone statt Schlüssel: Österreichisches Startup stellt smartes Türschloss vor.

    von Fritz Ramisch am 16.Dezember 2014 in Apps, Mobile Startups, News Bildschirmfoto 2014-12-16 um 12.57.19

    Neue Öffnungszeiten: Wenn es nach dem österreichischen Startup Noki geht, lassen sich Türschlösser zukünftig per Smartphone öffnen. Noki Home Solutions aus der österreichischen Stadt Graz hat nämlich ein smartes Türschloss entwickelt, das sich mit Wlan oder Bluetooth verbinden und über das Smartphone steuern lässt. Dadurch sollen Nutzer das Schloss nicht nur kontaktlos via Handy entriegeln, … » weiterlesen

  • Sind IT-Unternehmen die besseren Banken? Jein.

    von Fritz Ramisch am 16.Dezember 2014 in Apps, Mobile Banking & Payment, News shutterstock_107808884

    Mobile Payment stößt bei den Deutschen immer noch auf Skepsis. Nur rund 13 Prozent der Deutschen nutzen Apps oder die Kreditkarte zum kontaktlosen Bezahlen. Über 40 Prozent lehnen neue Bezahltechnologien wie mobiles Bezahlen ab. Das geht aus einer Umfrage mit 1.000 Teilnehmern der Targobank hervor. Demnach sollen 55 Prozent der Deutschen bei bankeigenen Apps oder mobilen Bank-Webseiten … » weiterlesen

  • YOC-Vorstand Dirk Kraus: Was macht die mobile Werbeindustrie noch falsch?

    von Fritz Ramisch am 15.Dezember 2014 in Mobile Advertising, News dirk_kraus_02_奇steve_bergmann_web

    Mobile Werbung nimmt langsam Fahrt auf. Der mobile Werbemarkt soll bis 2017 um durchschnittlich 38 Prozent pro Jahr wachsen, wie eine Prognose von Zenith Optimedia zeigt. Der Anteil mobiler Werbung wird demnach von heute 5 Prozent auf 11,4 Prozent im Jahr 2017 wachsen, schätzen die Marktforscher der Publicis-Tochter. Auch die Anzahl von Mobile-Kampagnen steigt stetig. Doch die … » weiterlesen

  • Überweisungs-App gestartet: Cringle kooperiert mit der DKB.

    von Fritz Ramisch am 15.Dezember 2014 in App-Dienstleistungen, Apps, Mobile Banking & Payment, Mobile Payment, News Bildschirmfoto 2014-12-15 um 09.28.22

    Sicherheit als Differenzierungsmerkmal: Das Berliner Startup Cringle hat in Kooperation mit der Deutschen Kreditbank (DKB) eine App an den Start gebracht, die das Versenden von Geld per Smartphone ermöglicht. Nutzer können damit untereinander Geldbeträge verschicken und empfangen, ohne jedes Mal Bankdaten eingeben zu müssen. Cringle nutzt für die Person-to-Person-Zahlungen das Lastschriftverfahren. Ähnliche Apps bieten auch Avuba oder … » weiterlesen

Seite 1 von 12212345...102030...Letzte »