• Telefónica Deutschland will Bewegungsdaten seiner Nutzer zu Geld machen.

    von Fritz Ramisch am 11.April 2016 in Netzbetreiber, News Advanced-Data-Analytics-Gechaeftsbericht-2015-960x540-420x236

    Auf Schritt und Tritt: Telefónica Germany will künftig die Bewegungsdaten seiner Kunden anonymisiert vermarkten und anderen Unternehmen zur Verfügung stellen. Der Mobilfunker startet zu diesem Zweck ein neues Firmenangebot namens Mobility Insights. Drittanbieter können dadurch in Echtzeit sehen, wo sich wieviele Menschen aufhalten und diese Daten z.B. im Bereich Verkehr oder Handel einsetzen. Kunden, die … » weiterlesen

  • Mobilfunkunternehmen stellen die Weichen für Mobile Payment – schon wieder.

    von Maik Klotz am 21.März 2016 in Mobile Payment, Netzbetreiber, News, Ökosysteme Bild: Deutsche Telekom

    Der Klangforscher Heinz Barth aus Halle an der Saale kann Steine zum Singen bringen. Manchmal. Denn mit vielen Steinen geht das nämlich nicht. Die können nur klingen. So ähnlich verhält es sich mit den Bemühungen der Deutschen Telekom, Mobile Payment zu etablieren. Immer wenn ich über den Durchbruch beim Mobile Payment lese, denke ich an … » weiterlesen

  • Freenet kauft sich bei Schweizer Mobilfunker ein.

    von Fritz Ramisch am 18.März 2016 in Netzbetreiber, News freenet hauptsitz buedelsdorf

    Alpenluft: Der deutsche Mobilfunkkonzern Freenet ist weiter in Shoppinglaune und kauft sich nur zwei Wochen nach der millionenschweren Übernahme des TV-Übertragungsdienstleisters Media Broadcast beim zweitgrößten Schweizer Mobilfunker Sunrise ein. Für knapp 24 Prozent der Anteile blättert der Konzern hinter dem Mobilfunkanbieter Mobilcom Debitel stolze 714 Mio Euro hin. Verkäufer ist die britische Beteiligungsgesellschaft CVC Capital Partners. CVC war nach … » weiterlesen

  • Freenet will HD-TV aufs Smartphone bringen.

    von Fritz Ramisch am 03.März 2016 in Apps, Netzbetreiber, News, Ökosysteme freenet-lifestyle

    Auf dem Smartphone klar sehen: Freenet steigt ins Fernsehgeschäft ein. Die Konzerntochter Mobilcom-Debitel übernimmt Media Broadcast – ein börsennotiertes Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, hochauflösende Video-Inhalte ins Netz zu übertragen. Freenet lässt sich die Übernahme stolze 295 Mio Euro kosten. Die Zustimmung der Wettbewerbsbehörden vorausgesetzt, soll die Übernahme im April 2016 abgeschlossen werden. Ziel der Übernahme ist es, Full-HD-Inhalte … » weiterlesen

  • Deutsche Telekom und Rapper will.i.am stellen Wearable vor.

    von Markus Gärtner am 23.Februar 2016 in Netzbetreiber, News, Wearables Bros unter sich: Rapper will.i.am und Telekom-Chef Timotheus Hoettges geben sich die Flosse.


Editorial use only in direct correlation with Deutsche Telekom AG. / Nur zur redaktionellen Verwendung im direkten Zusammenhang mit Diensten der Deutschen Telekom AG

    Die Deutsche Telekom holt sich Rapper will.i.am an Bord und bringt mit ihm ein smartes Wearable auf den Markt. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona stellten die Bonner das Gerät namens Dial vor, mit dem Nutzer per intelligenter, selbstlernender Sprachsteuerung den richtigen Beat abspielen, Fotos machen oder anrufen können. Die Smartwatch, die laut Telekom keine sein … » weiterlesen

  • Erster europäischer Mobilfunker will mobile Werbung blocken.

    von Fritz Ramisch am 19.Februar 2016 in Mobile Advertising, Netzbetreiber, News, Ökosysteme shutterstock_340353749

    Werbefreie Zone: Three führt als erster europäischer Mobilfunkanbieter Adblocker-Funktionen ein. Das Unternehmen will die Werbeblockade zunächst nur in Großbritannien und Italien ausrollen, wo der Mobilfunker jeweils rund 9 Mio Kunden hat. Die Technik für die netzwerkweite Blockade liefert das israelische Startup Shine. Als Begründung liefert der Mobilfunker die Totschlagargumente Sicherheit und nervige Werbung. Kunden sollten nicht mit … » weiterlesen

  • Vodafone und O2 bringen die eSIM nach Deutschland.

    von Fritz Ramisch am 18.Februar 2016 in Netzbetreiber, News, Ökosysteme shutterstock_82832002

    Bye bye Plastik-Karte: Vodafone will am 11. März als erster Mobilfunker in Deutschland mit der Vermarktung der sogenannten eSIM starten, wenige Tage danach wird auch O2 folgen. Statt einer physischen SIM-Karte soll künftig eine reprogrammierbare „embedded SIM“ zum Einsatz kommen. Die soll bei einem Anbieterwechsel einfach überschrieben statt manuell ausgetauscht werden und dem Gefummel der unterschiedlichen SIM-Kartengrößen (Mini-, Micro- oder … » weiterlesen

  • Ericsson Mobility-Report: 7,4 Mrd Mobilfunkanschlüsse & 3,4 Mrd Smartphones bringen den mobilen Datenverkehr zum Qualmen.

    von Fritz Ramisch am 17.November 2015 in Infografiken, Netzbetreiber, News, Ökosysteme, Studien shutterstock_319507076

    Mobile bringt die Datenleitungen zum Qualmen. Ericsson gibt in seinem Mobility-Report einen Vorgeschmack, wie der mobile Datenverbrauch durch Smartphones und andere Mobilgeräte in den kommenden Jahren ansteigt. Mobile Videos machen bereits heute rund 50 Prozent des weltweiten mobilen Datenverkehrs aus. Bis 2021 soll der Anteil auf 70 Prozent steigen, prognostiziert Ericsson – Snapchat, YouTube und Facebook … » weiterlesen

  • T-Mobile macht mobiles Video-Streaming de facto gratis.

    von Fritz Ramisch am 11.November 2015 in Mobile Media, Mobile Technology, Netzbetreiber, News shutterstock_195780725

    Gratis-Traffic: T-Mobile US will mit aller Macht die Zahl seiner Mobilfunkkunden steigern. Die Tochter der Deutschen Telekom kauft dafür wechselwillige schon mal aus ihren Mobilfunkverträgen heraus und zahlt die noch ausstehenden Monatsbeträge beim alten Mobilfunkanbieter aus eigener Tasche. Nun geht T-Mobile US noch einen Schritt weiter: Ab kommender Woche wird mobiles Video-Streaming nicht mehr auf das … » weiterlesen

  • Deutsche Telekom pumpt Millionen in DocuSign.

    von Fritz Ramisch am 09.Oktober 2015 in Apps, Enterprise Mobility, Mobile Security, Mobile Technology, Netzbetreiber, News Deutsche Telekom beteiligt sich an DocuSign

    Aktenordner adé: Die Deutsche Telekom bereitet sich auf eine Welt ohne Aktentürme und Papierschredder vor und beteiligt sich in einer millionenschweren Finanzierungsrunde an DocuSign, einem der weltweit größten Technologie-Anbieter für digitale Unterschriften. Der Bonner Mobilfunkkonzern investiert gemeinsam mit anderen namhaften Investoren wie SAP oder Microsoft 300 Mio Dollar in das 2003 gegründete Unternehmen aus San Francisco. … » weiterlesen

Seite 1 von 1512345...10...Letzte »