appmedia optimize
  • Leipziger Startup Apinauten erhält Millionenfinanzierung.

    von Fritz Ramisch am 25.August 2015 in Apps, Enterprise Mobility, Mobile Startups, News apiomat apinauten

    Apinauten heben ab: Das 2012 in Jena gegründete und dann nach Leipzig umgesiedelte Startup sammelt in einer Finanzierungsrunde eine siebenstellige Kapitalspritze ein. Zu den Investoren gehören mehrere Business Angels und der Technologiegründerfonds Sachsen (TGFS). Mit dem Geld will das Startup in den USA wachsen, wo das Unternehmen kürzlich eine Niederlassung in Palo Alto eröffnet hat. Apinauten … » weiterlesen

  • Banking-App OutBank holt Wunderkinder an Bord.

    von Fritz Ramisch am 17.August 2015 in Apps, Mobile Payment, Mobile Startups, News Outbank-App

    Wunderkinder an Bord: Bankgeschäfte finden in Zukunft vor allem auf dem Smartphone statt. Neben einer Reihe von Startups bieten mittlerweile auch fast alle Finanzistitute halbwegs vernünftige Banking-Apps an. Die beliebte Banking-App OutBank hat sich im umkämpften Wettbewerb um mobile Bankgeschäfte nun zwei prominente Investoren geangelt. TV-Investor Frank Thelen (“Die Höhle der Löwen”, VOX) und Wunderlist-Macher Christian … » weiterlesen

  • Berliner Parkplatz-App erhält Millionenfinanzierung.

    von Fritz Ramisch am 14.August 2015 in Apps, Mobile Startups, Mobile Technology, News ParkTag

    Parkplatz-Flüsterer: Parkplätze sind in vielen Großstädten Mangelware. Was für Gemeinden und Kommunen aber auch für private Parkplatzanbieter und Abschleppfirmen ein lukratives Geschäftsfeld ist, kostet Autofahrer eine Menge Nerven und Zeit. Vor allem in Großstädten wie Berlin ist es immer schwieriger, freie Parkplätze zu finden. Genau da kommt das Berliner Startup ParkTAG ins Spiel. Das Jungunternehmen hat … » weiterlesen

  • Laurent Burdin auf Weltreise: Drei Apps für ein besseres Gefühl.

    von Laurent Burdin am 13.August 2015 in Apps, Mobile Startups, News Q Laurent Burdin SinnerSchraderMobile

    Laurent Burdin jettet zwischen Juni und September um die Welt auf der Suche nach neuen digitalen Innovationen. Auf seiner Innovations-Weltreise sammelt er systematisch Best-Practices und trifft Akteure der Digitalbranche. Seine Eindrücke, Anekdoten und Erfahrungen teilt Laurent in seinem Reisetagebuch auf mobilbranche.de und in dem mobilbranche.de-Seminar “Next Generation Mobile-Innovationen, sofort!” am 21. September in Berlin.  San Francisco: Teil 2 … » weiterlesen

  • Laurent Burdin fragt: “Heute schon geubert?”

    von Laurent Burdin am 06.August 2015 in Mobile Marketing, Mobile Startups, Mobile Technology, News, Trends Q Laurent Burdin SinnerSchraderMobile

    Laurent Burdin jettet zwischen Juni und September um die Welt auf der Suche nach neuen digitalen Innovationen. Auf seiner Innovations-Weltreise sammelt er systematisch Best-Practices und trifft über 100 Akteure der Digitalbranche, 30 Startups, 20 börsennotierte Firmen, 15 Agenturen und lernt mehr als 15 Co-working Places kennen. Seine Eindrücke, Anekdoten und Erfahrungen teilt Laurent in seinem Reisetagebuch … » weiterlesen

  • Apple bewirbt Apps “Made in Germany”.

    von Fritz Ramisch am 28.Juli 2015 in Apps, Mobile Startups, News shutterstock_200250458

    Apple bewirbt in einer Spezialkategorie im App Store derzeit Apps “Made in Germany”. 19 ausgewählte App-Anbieter bekommen derzeit das für umme, wofür App-Publisher sonst viel Zeit und Geld für App Store Optimierung und Marketing investieren – ein Feature im App Store. Zu den Auserwählten gehören bekannte Anwendungen wie der Foto-Marktplatz EyeEm oder die Sprachlern-App Babbel sowie hierzulande eher … » weiterlesen

  • Tech Open Air – eine Tech-Konferenz, die eigentlich eine riesige Party ist.

    von Fritz Ramisch am 17.Juli 2015 in Events, Mobile Startups, Mobile Technology, News TOA15

    Mit Bierchen im Liegestuhl: Das Tech Open Air hat sich binnen kürzester Zeit zu einem der europaweit coolsten Tech-Events entwickelt. Das Programm der dreitägigen Konferenz, die sich selbst als ein Mix aus Party, Startup-Event und Ort für Freigeister versteht, konnte sich auch dieses Jahr sehen lassen. Zwischen Spree und Zirkus trafen sich auf dem Gelände einer abgerockten alten … » weiterlesen

  • EyeEm startet Foto-Marktplatz für Smartphone-Schnappschüsse in Deutschland.

    von Fritz Ramisch am 16.Juli 2015 in Apps, Mobile Media, Mobile Startups, News EyeEm

    Mit Selfies Geld verdienen: EyeEm verhökert Smartphone-Schnappschüsse an Marken und Agenturen – ab sofort auch in Deutschland. Nach den USA und Großbritannien startet der Berliner Anbieter einer Foto-App mit rund 13 Mio Nutzern seinen seit langem angekündigten Foto-Marktplatz nun auch hierzulande. Damit reiht sich EyeEm in eine lange Liste von Foto-Marktplätzen ein. Über die Fotobörse … » weiterlesen

  • Rocket holt sich frische Millionen und eine Fashion-App.

    von Fritz Ramisch am 14.Juli 2015 in Apps, Mobile Commerce, Mobile Startups, News rocketlogo

    Modegeschmack kann man sich also doch kaufen: Rocket Internet baut sein Shopping-Imperium aus und verleibt sich zwei Mobile-Startups ein. Einem Bericht von Deutsche Startups zufolge übernimmt der Inkubator der Samwer-Brüder die Mehrheit an der Fashion-App Shopkin und an Sparks24. Über die Shopkin-App können sich weibliche Smartphone-Nutzer Inspiration fürs Online-Shopping holen und nach Eingabe persönlicher Mode-Vorlieben und … » weiterlesen

  • Das Berliner Mobile-Startup Tapglue will App-Leichen zum Leben erwecken.

    von Fritz Ramisch am 03.Juli 2015 in Mobile Marketing, Mobile Startups, News Tapglue

    Wiederbelebung der App-Nutzer: Wenn es eine App auf den Home-Screen eines Smartphone-Nutzers geschafft hat, beginnt erst die eigentliche Arbeit. An dieser Stelle beginnt der Wettbewerb um die Aufmerksamkeit. Denn: Viele Apps werden nach dem Download nur ein einziges Mal genutzt und verwaisen dann auf dem Smartphone, ehe sie beim nächsten Frühjahrsputz wieder deinstalliert werden. Dieses … » weiterlesen

Seite 1 von 1212345...10...Letzte »