• T-Mobile macht mobiles Video-Streaming de facto gratis.

    von Fritz Ramisch am 11.November 2015 in Mobile Media, Mobile Technology, Netzbetreiber, News shutterstock_195780725

    Gratis-Traffic: T-Mobile US will mit aller Macht die Zahl seiner Mobilfunkkunden steigern. Die Tochter der Deutschen Telekom kauft dafür wechselwillige schon mal aus ihren Mobilfunkverträgen heraus und zahlt die noch ausstehenden Monatsbeträge beim alten Mobilfunkanbieter aus eigener Tasche. Nun geht T-Mobile US noch einen Schritt weiter: Ab kommender Woche wird mobiles Video-Streaming nicht mehr auf das … » weiterlesen

  • Neue Fußball-App ticr macht Smartphone-Nutzer zu Kommentatoren.

    von Fritz Ramisch am 09.November 2015 in App Business, Mobile Media, News Ticr_Logo_Fussball1

    Live vom Ascheplatz: „Aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen – Rahn schießt – Tooooor! Tooooor! Tooooor! Tooooor!“ Wer schon immer mal so sein wollte wie Radio-Kommentator Herbert Zimmermann, der bekommt jetzt das passende Tool: Mit der App Ticr können Feierabend-Kommentatoren Marcel Reif zeigen, was eine Harke ist, und Fußballspiele von der Champions League bis zur … » weiterlesen

  • Googles Accelerated Mobile Pages sind eine taktische Reaktion auf Facebook Instant Articles und Apples News-App.

    von Gastautor am 15.Oktober 2015 in Mobile Media, Mobile Technology, News Jan Webering

    Von Jan Webering Performance im mobilen Web – Walled Gardens vs. Open Source Die mobile Internetnutzung ist der wichtigste Wachstumstreiber für digitale Geschäfte. Daher ist Performance das Gebot der Stunde. Dass die drei großen Player Facebook, Apple und Google alle im gleichen Jahr Lösungen vorstellen, um das mobile Internet für Publisher zu beschleunigen, ist gewiss … » weiterlesen

  • Accelerated Mobile Pages: Google kündigt Schnellspur fürs Mobile Web an.

    von Fritz Ramisch am 08.Oktober 2015 in Mobile Media, Mobile Technology, News, Ökosysteme GOOGLE STARTET ACCELERATED MOBILE PAGES

    World Fast Web: Weil Inhalte und Werbung auf News-Seiten oft aufs Datenvolumen der Smartphone-Nutzer drücken, will Google jetzt eine Schnellspur für Medienangebote im Mobile Web einrichten. Der Suchmaschinenriese kündigt offiziell die sogenannten “Accelerated Mobile Pages” an. Die Technologie soll Webseiten auf dem Handy in Blitzgeschwindigkeit laden. Möglich wird das durch eine neue HTML-Version namens AMP HTML, die eine … » weiterlesen

  • Verlage stellen Bezahl-Apps ein.

    von Fritz Ramisch am 06.Oktober 2015 in App Business, Mobile Media, News Bauer Cosmopolitan App

    (Paid) Content ist wohl doch nicht King. Springer stellt die 2012 gestartete Bezahl-App Sport Bild Plus ein und Bauer zieht gerade einmal fünf Monate nach Veröffentlichung bei der Magazin-App My Daily Cosmopolitan den Stecker. Kostenpflichtige Verlags-Angebote haben es auf dem Smartphone wie auch auf dem Desktop schwer. My Daily Cosmopolitan sei bei den Nutzern zwar „sehr … » weiterlesen

  • ProSieben setzt Snapchat bei „Got to Dance“-Finale ein.

    von Florian Treiß am 28.September 2015 in App Business, Mobile Media, News Got to Dance bei Snapchat

    Selbstzerstörende Videos: ProSieben hat als erstes großes Medium in Deutschland die App Snapchat zur Berichterstattung eingesetzt. Vor und während des großen Finales der Tanzshow „Got to Dance“ Ende vergangener Woche konnten Zuschauer via Snapchat einen Blick hinter die Kulissen werfen. Dabei überzeugte der Sender mit einem „sehr gutem Storytelling“, wie Social-Media-Experte Philipp Steuer meint. Denn die … » weiterlesen

  • Deezer will noch dieses Jahr an die Börse.

    von Fritz Ramisch am 22.September 2015 in App Business, Mobile Media, News deezer_ico

    Wettrüsten im Musikstreaming: Der französische Streaming-Dienst Deezer plant noch dieses Jahr den Börsengang in Frankreich, berichtet die „Financial Times“ und bestätigt damit Börsen-Spekulationen der vergangenen Monate. Der Spotify-Konkurrent hat bei der Börsenaufsicht in Paris einen entsprechenden Antrag eingereicht. Daraus geht hervor, dass der Wert des Spotify-Konkurrenten auf rund 1 Mrd Dollar taxiert wird. Wie viel Geld … » weiterlesen

  • Springer & ProSiebenSat.1 investieren in virtuelle Realität.

    von Fritz Ramisch am 21.September 2015 in App Business, Geräte, Mobile Media, Mobile Startups, News Springer & ProSieben beteiligen sich an Jaunt VR

    Alles 3D: Axel Springer und ProSiebenSat.1 sind weiter in Investitionslaune und beteiligen sich an dem Virtual-Reality-Startup Jaunt VR. Die beiden Medienunternehmen, die seit kurzem gemeinsam auf digitale Shopping-Tour gehen, investieren gemeinsam mit Walt Disney, Sky, Google Ventures und einer Reihe weiterer Investoren 65 Mio Dollar in das US-Startup aus Palo Alto. Im Gegenzug erhalten sie eine Minderheitsbeteiligung. Jaunt VR hat … » weiterlesen

  • Springer bringt standortbasierte Kiez-App für Berlin.

    von Fritz Ramisch am 14.September 2015 in App Business, Mobile Media, News Standortbasierte Springer-App

    Den Kiez im Blick: Springer bringt mit BerlinRadar eine neue standortbasierte News-App in die App-Stores. Wer nicht auf die tägliche Dosis Stadtgeflüster verzichten will, kann sich über die neue App der „B.Z.“ Infos zur Baustelle um die Ecke oder zum Einbruch im gegenüberliegenden Tante-Emma-Laden besorgen. Die Reporter des Boulevardblattes wollen täglich mehr als 100 Lokalmeldungen … » weiterlesen

  • Second Screen: TVSmiles erhält Millionenfinanzierung.

    von Fritz Ramisch am 07.September 2015 in App Business, Mobile Advertising, Mobile Media, News TVSMiles bekommt Kapitalspritze

    Durchhalten wird belohnt: TVSmiles darf sich erneut über eine Millionenfinanzierung freuen. Die Berliner Bonus-App für TV-Werbung erhält 5 Mio Euro und will mit dem Kapital nach Großbritannien, später auch in die USA expandieren. Zu den Investoren gehören neben Omnes Capital auch Altinvestoren wie German Startups Group und der ProSiebenSat1-Vermarkter SevenOneMedia. Für TVSmiles ist es die zweite Millionenfinanzierung innerhalb … » weiterlesen

Seite 2 von 1412345...10...Letzte »