• Shazam strebt auf den Second Screen.

    von Florian Treiß am 18.September 2012 in Mobile Media, News

    Jenseits der Musikerkennung: Shazam meldet 250 Mio Nutzer weltweit – und will sich nun zu einem wichtigen Player im Bereich „Second Screen“ weiterentwickeln. Das britische Unternehmen, das durch seine App, mit der man im Radio oder in der Disko laufende Musiktitel identifizieren kann, weltbekannt geworden ist, möchte seine Technologie für Audioerkennung ab sofort verstärkt in … » weiterlesen

  • RTL setzt beim „Supertalent“ auf Second Screen.

    von Florian Treiß am 14.September 2012 in Mobile Media, News

    Second Screen und Social TV auf dem Vormarsch: RTL setzt zum Auftakt der neuen Staffel von „Das Supertalent“, die morgen beginnt, verstärkt auf die Verknüpfung des laufenden TV-Programms mit den Smartphones und Tablets der Zuschauer. Damit zeigt Deutschlands größter Privatsender, was für eine Bedeutung er dem Phänomen der parallelen Nutzung von TV und mobilem Internet … » weiterlesen

  • Nokia bringt Mix Radio nach Deutschland.

    von Florian Treiß am 02.Mai 2012 in Geräte, Mobile Media, News

    Musik auf dem Smartphone: Nokia bringt Mix Radio, seinen kostenlosen Musik-Streaming-Dienst für die Lumia-Serie, nun auch nach Deutschland. „Wir bieten damit Musik straight out of the box heraus an – die Installation einer App, die Registrierung als Nutzer etc. sind nicht nötig“, bringt Nokia-Manager Niels Munksgaard den Vorteil von Mix Music gegenüber mobilbranche.de auf den … » weiterlesen

  • T-Mobile macht in Österreich Musik.

    von Florian Treiß am 26.April 2012 in Mobile Media, Netzbetreiber, News

    Mobile Music: T-Mobile bietet in Österreich eine mobile Musik-Flatrate an und kooperiert dabei mit dem französischen Musikdienst Deezer. Die Kunden des Providers können über die neuen Tarife „All Inclusive Music Youngstar“ für 20,90 Euro und „All Inclusive Music XL“ für 29,90 Euro im Monat ein unbegrenztes Musikabo in Kombination mit üblichen Handydiensten erwerben. Wer bereits … » weiterlesen

  • Bild.de verkauft ab 2013 Mobile Videos der Bundesliga.

    von Florian Treiß am 18.April 2012 in Mobile Media

    Der Ball rollt bald woanders: Der Medienkonzern Axel Springer darf auf Bild.de und auf dessen mobilen Angeboten ab der Saison 2013/14 kostenpflichtige Kurzberichte von Spielen der Fußball-Bundesliga (DFL) zeigen – und hat sich diese Übertragungsrechte für insgesamt vier Spielzeiten gesichert. Donata Hopfen, Geschäftsführerin von Bild digital, sagt: „Die Rechtepakete sind wie gemacht für die Bezahl- … » weiterlesen

  • Spotify startet morgen in Deutschland, Simfy bekommt Kapitalspritze.

    von Florian Treiß am 12.März 2012 in Mobile Media, News

    Da ist Musik drin: Das Startup Spotify bietet seinen Service vier Jahre nach seinem Start in Schweden ab morgen auch in Deutschland an – und pünktlich zum Markteintritt des weltweiten Konkurrenten bekommt der deutsche Spotify-Wettbewerber Simfy noch eine Kapitalspritze, um seinen Vorsprung zu wahren. Denn Spotify bietet wie auch Simfy einen Dienst an, mit dem … » weiterlesen

  • mag10 legt Lösung für Tablet Publishing auf Eis.

    von Florian Treiß am 14.Februar 2012 in Mobile Media, News, Personalien

    Ihrer Zeit voraus? Der ehemalige Focus-Online-Chefredakteur Jochen Wegner und der StarOffice-Erfinder Marco Börries haben ihr gemeinsames Startup mag10, das seit Herbst 2010 eine Lösung fürs Tablet Publishing entwickelt hatte, auf Eis gelegt. „Wir grübeln darüber nach, ob wir mit unserer Idee vielleicht einfach zu früh waren“, so Jochen Wegner gegenüber dem Fachdienst mobilbranche.de. „Ich glaube … » weiterlesen

  • Axel Springer startet mit „My Edition“ neue iPad-Offensive.

    von Florian Treiß am 12.Dezember 2011 in Mobile Media, News

    Mehr Medieninhalte fürs iPad: Die Axel Springer AG hat zusammen mit den AppAdvisors aus München den Nachrichten-Aggregator „My Edition“ entwickelt, der aus den Inhalten von elf Springer-Medien eine personalisierte Zeitung im Stile von Flipboard maßschneidert.“Mit MyEdition haben wir den Geburtsfehler, den alle News-Aggregatoren haben, beseitigt“, so Springer-Manager Georg Konjovic: Anders als die Konkurrenzprodukte funktioniert „My … » weiterlesen

  • Kooaba bringt seinen „Paperboy“ in die USA.

    von Florian Treiß am 02.November 2011 in Mobile Media, News

    Von der Eidgenossenschaft hinaus in die weite Welt: Das Schweizer Startup Kooaba, das über seine App „Paperboy“ via Smartphone-Kamera Inhalte von gedruckten Zeitungen erkennt, kann ab sofort auch hunderte Zeitungen aus den USA, Kanada und Großbritannien erkennen, darunter so renommierte Titel wie die „Washington Post“, die „Los Angeles Times“ und den „Guardian“. Bis zum Jahresende … » weiterlesen

  • Mobilportal von Bild.de legt um 152 Prozent zu.

    von Florian Treiß am 14.September 2011 in Mobile Media, News

    Rasantes Wachstum: Bild.de legt neue Zahlen zur Nutzung seines Mobilportals vor und zeigt damit eindrucksvoll, wie schnell die mobile Nutzung von Medien an Bedeutung gewinnt. Binnen nur eines Jahres sind die Zugriffe auf das Mobilportal von Bild.de um 152 Prozent auf 34,6 Mio Visits gestiegen. Damit ist das Mobilportal von Bild.de für sich betrachtet eine … » weiterlesen

Seite 14 von 14« Erste...1011121314