• Digitale „Mobilmachung“ mit der Kraft der Neurowissenschaft.

    von Sebastian Beintker am 07.August 2017 in Mobile Commerce, News

    Es ist schon lange kein Geheimnis mehr: Im Digitalisierungszeitalter müssen Unternehmen im wahrsten Sinne des Wortes „mobil“ machen, um nicht wie ein prähistorischer Dinosaurier auszusterben. Dabei ist es laut Redakteur Florian Maier sehr wichtig, die Veränderungspläne so zu stricken, dass sie in Einklang mit den menschlichen Gehirnen der Mitarbeiter des Unternehmens sind. Folgender Grundgedanke ist … » weiterlesen

  • Infografik: China und Deutschland im Surf-Vergleich.

    von Sebastian Beintker am 27.Juli 2017 in Infografiken, Mobile Commerce, News

    Andere Länder, andere Sitten: Anhand einer von CDNetworks erstellten Infografik über die Internetnutzung von China und Deutschland zeigen sich interessante Vergleiche. Grundsätzlich ist natürlich klar, dass China über eine viel größere Bevölkerung verfügt als Deutschland. Etwa 74 Prozent der Chinesen besitzen ein Smartphone, das noch viel mehr als in Deutschland ein permanenter Begleiter im täglichen … » weiterlesen

  • Amazon startet mit Spark einen kaufbaren Shopping-Feed in Bildern.

    von Anika Reker am 20.Juli 2017 in App Business, Mobile Commerce, News

    Soziales Shopping-Netzwerk: Prime-Kunden der Amazon-App in den USA können künftig ihre neuesten Einkaufs-Errungenschaften in Szene setzen. Im frisch gelaunchten Bilder-Feed Spark kann mit einzelnen Fotos oder ganzen Foto-Serien mit dem neuesten Schnäppchen, dass man auf Amazon geschossen hat, geprahlt werden. Nutzer können das neue Angebot aber auch für die Bewertung von Artikeln verwenden und persönliche … » weiterlesen

  • Transparenz bei A.T.U. – Kunden verfolgen Reparatur auf dem Handy.

    von Stephan Lamprecht am 17.Juli 2017 in Mobile Commerce, News

    Die Rechnung für Reparaturen am Auto sorgt nicht selten für reichlich Gesprächsstoff zwischen Kunden und Werkstatt. Da die Instandhaltung eines Kfz eine durchaus teure Angelegenheit sein kann, fühlt sich der Halter dann schon einmal abgezockt. Die Werkstattkette A.T.U. will die Digitalisierung dazu nutzen, für mehr Transparenz zu sorgen. Der Mutterkonzern von A.T.U., die französische Mobivia, … » weiterlesen

  • Weniger Rückgaben: App erkennt Farbtöne und findet passende Produkte.

    von Samuel Held am 14.Juli 2017 in App Business, Mobile Commerce, News

    Eine neue Anwendung von X-Rite soll die Zahl der Rücksendung von Onlinekäufen deutlich verringern. Viele Artikel werden bisher reklamiert, weil die Farben nach der Lieferung anders wirken als auf dem Foto im Online-Shop. „Color-Eye“ nutzt neben dem Smartphone eine Karte zur Farbkalibrierung und erkennt so auch bei schlechten Lichtverhältnissen oder gänzenden Oberflächen den tatsächlichen Farbton. … » weiterlesen

  • Video-Mitschnitt: 23. Mobilisten-Talk „Mobile & Handel“.

    von Florian Treiß am 27.Juni 2017 in Mobile Commerce, Mobilisten-Talk

    Kann das Smartphone den stationären Einzelhandel vor der Bedrohung durch große Online-Händler wie Amazon retten? Keine einfache Frage, der sich die Redner unseres 23. Mobilisten-Talks am 15. Juni 2017 im Telefónica BASECAMP in Berlin stellten, siehe auch unsere Zusammenfassung hier. In seiner Keynote betonte Jens Lappoehn, Geschäftsführer der Telefónica Germany NEXT, dass „der klassiche Retailer … » weiterlesen

  • 23. Mobilisten-Talk: „Der klassiche Retailer hat große Stärken“.

    von Antje König am 16.Juni 2017 in Highlight, Mobile Commerce, Mobilisten-Talk, News

    Kann das Smartphone den stationären Einzelhandel vor der Bedrohung durch große Online-Händler wie Amazon retten? Keine einfache Frage, der sich die Redner unseres 23. Mobilisten-Talks gestern im Telefónica BASECAMP in Berlin stellten. „Das Smartphone als Enabler schafft es, Online- und Offline-Welt miteinander zu verbinden, aber dazu müssen wir die Customer Journey richtig verstehen“, waren sich … » weiterlesen

  • „Das stationäre Geschäft ist kein Auslaufmodell“: Vorschau auf unseren 23. Mobilisten-Talk.

    von Florian Treiß am 09.Juni 2017 in Mobile Commerce, Mobilisten-Talk, Trends & Analysen

    „Die größte Herausforderung für den stationären Handel ist heute, die Customer Journey zu verstehen“, meint Jens Lappoehn (Geschäftsführer der Telefónica Germany NEXT) im Vorfeld unseres 23. Mobilisten-Talks „Mobile & Handel“ am kommenden Donnerstag, 15. Juni, im Telefónica BASECAMP in Berlin. Entscheidend für den Einzelhandel seien daher digitale Mess- und Analyse-Lösungen, mit denen sich die Customer Journey und insbesondere das Kundenverhalten auf … » weiterlesen

  • E-Commerce Branchenindex: Mobiles Shopping steigert Umsatz im Kosmetik-Bereich.

    von Samuel Held am 30.Mai 2017 in Mobile Commerce, News

    Schöne Zahlen: 43 Prozent der Online-Käufe von Kosmetikartikeln finden auf mobilen Geräten statt. Bei einer gleichzeitigen Conversion Rate von 7 Prozent ist der Handel mit Kosmetika im Branchenvergleich ganz vorne dabei. Für andere Artikel sind allerdings die Warenkörbe größer und die Kosten pro Klick geringer. Im E-Commerce Branchenindex untersucht intelliAd vierteljährlich das Kaufverhalten im Netz. … » weiterlesen

  • Jetzt gratis anmelden: 23. Mobilisten-Talk „Mobile & Handel“ am 15. Juni 2017 in Berlin.

    von Florian Treiß am 26.Mai 2017 in Mobile Commerce, Mobilisten-Talk

    Smartphones als ständiger Einkaufsbegleiter: Seien Sie dabei, wenn sich am Do. 15. Juni 2017 bei unserem 23. Mobilisten-Talk im Telefónica BASECAMP in Berlin alles um „Mobile & Handel“ dreht! Mit Marcus Diekmann, Autor des Buches eCommerce lohnt sich nicht und Director Digital, E-Commerce und Omnichannel bei der Beter Bed Holding (dazu gehört Matratzen Concord) konnten wir einen der bekanntesten Handelsexperten Deutschlands für die Podiumsdiskussion gewinnen. Gemeinsam mit … » weiterlesen

Seite 1 von 2112345...1020...Letzte »