• Werbemarktplatz Adfonic gründet Deutschland-Dependance.

    von Florian Treiß am 03.April 2012 in Mobile Advertising, News

    Fight um mobile Werbekunden: Adfonic, ein 2008 gegründeter Marktplatz für mobile Reklame aus London, expandiert nach Deutschland und gründet eine Dependance in München. Dem britischen Unternehmen ist es offenbar ein Dorn im Auge, dass mittlerweile nahezu alle deutschen Anbieter für mobile Werbung auch in Großbritannien aktiv sind – und will ihnen nun mit der Expansion … » weiterlesen

  • SingTel kauft mobilen Werbespezialisten Amobee.

    von Florian Treiß am 07.März 2012 in Mobile Advertising, Mobile Marketing, Netzbetreiber, News

    Spannende Übernahme: Der asiatische Telekommunikationskonzern Singapore Telecommunications (SingTel) verleibt sich für 321 Mio Dollar das erst 2005 gegründete Unternehmen Amobee ein, einen Spezialisten für mobile Werbung aus Redwood City in Kalifornien. Der Kauf zeigt deutlich, dass Telcos sich in der verändernden Kommunikationswelt neu positionieren müssen: Allein den europäischen Telcos droht bis zum Jahr 2020 eine … » weiterlesen

  • Facebook bringt Werbung auf Smartphones.

    von Björn Czieslik am 01.März 2012 in Mobile Advertising, News, Social Media

    Ende der Werbefreiheit: Kurz nach der Ankündigung von Twitter führt nun auch Facebook – wie schon lange erwartet – Anzeigen auf Smartphones ein. Bislang war die mobile Nutzung werbefrei, doch der Markt ist zu lukrativ, um ihn weiter brach liegen zu lassen, insbesondere vor dem Hintergrund des bevorstehenden Börsengangs von Facebook. Im Börsensprospekt steht zwar … » weiterlesen

  • Apple ändert Abrechnungsmodell und Mindestbuget für iAd.

    von Florian Treiß am 15.Februar 2012 in Geräte, Mobile Advertising, News

    Neuer Preisschnitt: Apple verlangt von US-Werbungtreibenden offenbar nur noch ein Mindestbudget von 100.000 Dollar für Werbung innerhalb von iOS-Apps und senkt damit erneut die Eintrittshürde deutlich, berichtet das US-Fachmagazin „AdAge“. Ursprünglich hatte Apple von Werbungtreibenden ein Mindestbudget von 1 Mio Dollar bei Kampagnen mit seinem Werbesystem iAd verlangt – und war dabei auf wenig Gegenliebe … » weiterlesen

  • „Kinnie“-Studie zeigt Wirkung mobiler Werbung.

    von Björn Czieslik am 02.Februar 2012 in Mobile Advertising, News, Studien

    Unbekannte Brause: Mobile Werbung steigert die Markenbekanntheit und bleibt in den Köpfen der Nutzer hängen, ergibt die Werbewirkungsstudie „Kinnie 2011“ der Unit Mobile Advertising des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft. Im Rahmen der Studie wurde das maltesische Erfrischungsgetränk „Kinnie“ ausschließlich mobil beworben. Das Produkt ist in Deutschland nicht erhältlich ist wurde auch auf anderen Kanälen nicht beworben. … » weiterlesen

  • Facebook will ab März 2012 Mobile Advertising anbieten.

    von Florian Treiß am 14.Dezember 2011 in Mobile Advertising, News, Social Media

    Nun also doch: Nachdem Facebook im Frühjahr noch verkündet hatte, keine Eile bei der Einführung mobiler Werbung zu haben, will das weltweit größte Social Network offenbar ab März 2012 Mobile Advertising anbieten. Das wird auch Zeit – schließlich sagt Facebook selbst, dass schon 350 von 800 Mio Mitgliedern Facebook von Mobilgeräten aus nutzen. Ein riesiges … » weiterlesen

  • Mobil-Werbefirma Trademob bekommt Kapitalspritze.

    von Florian Treiß am 13.Dezember 2011 in Mobile Advertising, News

    Frisches Geld für mobile Reklame: Trademob, ein im August 2010 in Berlin gegründeter Spezialist für Mobile Advertising, hat Tengelmann Ventures und den High-Tech Gründerfonds (HTGF) als neue Investoren gewonnen. Wie hoch die Kapitalspritze ausfällt ist unklar, bekannt ist nur, dass Tengelmann und HTGF ab sofort 14 Prozent der Trademob-Anteile halten. Etwas marktschreierisch bezeichnet sich Trademob … » weiterlesen

  • YOC kämpft mit Herausforderungen und fährt Minus ein.

    von Florian Treiß am 11.November 2011 in Agenturen, Mobile Advertising, Mobile Marketing, News

    Schwieriges Jahr: Die Berliner YOC Group, Deutschlands wohl wichtigste Spezialfirma für Mobile Media und Mobile Technology, hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahr 2011 einen operativen Verlust von 2,5 Mio Euro gemacht – im Vorjahreszeitraum hatte es hingegen noch einen Gewinn von 2,1 Mio Euro gegeben. Immerhin stieg der Umsatz leicht von 22,7 Mio … » weiterlesen

  • Gigalocal startet Echtzeit-Angebote von Premiumpartnern.

    von Florian Treiß am 07.November 2011 in Location Based Services, Mobile Advertising, News

    Gigalocal erweitert sein Angebot: Premiumpartner können innerhalb der Wünsch-Dir-was-App nun einen „Gig des Tages“ buchen und dadurch in Echtzeit-Sonderangebote offerieren, die sie Kunden in wenigen Minuten bis zur Haustür liefern können. Dadurch können z.B. Pizzabringdienste nachmittags während Flauten ihr Geschäft besser auslasten oder Cafés ihre Getränke in umliegende Büros ausliefern. Die Angebote können hyperlokal angezeigt … » weiterlesen

  • Dealomio gewinnt „Nordwest-Zeitung“ als neuen Investor.

    von Florian Treiß am 24.Oktober 2011 in Location Based Services, Mobile Advertising, News

    Luigi hat gut lachen: Das Berliner Startup Dealomio, das seit 1. September ortsbezogene Schnäppchenangebote vermarktet, hat in einer Serie-B-Finanzierungsrunde eine siebenstellige Summe eingesammelt und dabei die umtriebige „Nordwest-Zeitung“ aus Oldenburg als neuen Investor gewonnen. „Der mobile Werbemarkt hat riesiges Potential und Dealomio spielt ganz vorne mit. Insbesondere im Bereich der ortsbasierten Werbung. Die Kombination aus … » weiterlesen

Seite 37 von 39« Erste...102030...3536373839