• Facebook Messenger wird snappiger, Strategien für steigende mobile Ansprüche, Sprachassistenten unbeliebt als Shopping-Hilfe.

    von Anika Reker am 10.März 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Facebook Messenger wird snappiger: Day heißt die neue Funktion für den Facebook Messenger, mit der Nutzer aus Videos, Fotos und Text eine Art Best-Of ihres Tages erstellen können. Genau wie beim Vorreiter Snapchat wird der digitale Tagebucheintrag nach 24 Stunden automatisch gelöscht. Zuvor hatten schon die Facebook-Töchter Instagram und Whatsapp solche Snapchat-ähnlichen Funktion verpasst bekommen. … » weiterlesen

  • Unsichere Smartphones, Sparkasse für Jungkunden, Mobile Werbung.

    von Angela Kreß am 09.März 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Unsichere Smartphones: Schadsoftware auf Smartphones nimmt zu. Die Cyber-Sicherheitsfirma Kaspersky Lab hat herausgefunden, dass es im Jahr 2016 dreimal so viele Angriffe wie noch 2015 gab. 40 Mio Angriffe auf mobile Android-Software zählte das Unternehmen für das Jahr 2016. Android ist laut Kaspersky in neuen Versionen verletzlich und bietet nur unregelmäßig aktualisierte … » weiterlesen

  • Mobile Wallets, Tourismus-Marketing, Nachrichten löschen.

    von Angela Kreß am 08.März 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Mobile Wallets könnten die Zukunft des Bezahlens sein. Der Markt ist weiterhin in Bewegung. Anbieter wie die Deutsche Telekom haben sich im vergangenen halben Jahr verabschiedet, andere sind neu dazugekommen. ApplePay plant noch in diesem Jahr den Einstieg. Die Zahl der Anbieter, die sowieso schon rückläufig ist, dürfte dann noch kleiner werden. … » weiterlesen

  • State of German Internet, Suchmaschine für Bots, Vertrauen in mobile Bezahlsysteme.

    von Angela Kreß am 07.März 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – State of German Internet: Wo steht eigentlich die deutsche Online-Branche im internationalen Vergleich und welche Unternehmen sind auf dem Weg nach ganz oben? Philipp Westermeyer von Online Marketing Rockstars geht der Frage nach und präsentiert den „State of the German Internet“-Report. Die Studie schaut auf die Entwicklung großer deutscher Internetfirmen in den … » weiterlesen

  • Quiz für Trolle, Mobiles Fastfood, Google statt Siri.

    von Samuel Held am 06.März 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Quiz für Trolle: Wer einen Artikel kommentieren will, sollte ihn zunächst einmal lesen – das ist die Devise beim norwegischen Rundfunk NRK. Um die Kommentarfunktion freizuschalten, müssen Leser bei ausgewählten Artikeln zuerst Fragen zum Text beantworten. Die Norweger hoffen, dass sie so die Grundlage für eine fruchtbare Diskussion schaffen können. niemanlab.org Mobiles Fastfood: Burger … » weiterlesen

  • Snapchats Zukunft, Anzeigen in Stories, Bot-Kampf auf Wikipedia.

    von Samuel Held am 03.März 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Snapchats Zukunft: Snap kann mehr als nur Messenger, sagt Blogger Philipp Steuer. Wenn es gut läuft, könnte das Unternehmen hinter Snapchat sogar ein „neues Apple“ werden. Snapchat ist beliebt, das Marketingmodell funktioniert und Snapchat spricht die breite Masse an. Mit der Kamerabrille Spectacles hat Snap sich breiter aufgestellt und hat in diesem Bereich noch … » weiterlesen

  • Zeitungs-Bot, KI am Raspberry Pi, App Promotion.

    von Samuel Held am 02.März 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Zeitungs-Bot: BILD war einer der ersten Partner des Facebook Messenger im Bereich Chatbots. Bisher ist die Technik noch nicht ausgereift, langfristig soll aber eine richtige Kommunikation möglich sein. Nutzer könnten dann Fragen stellen, Feedback und Kommentare automatisiert ausgewertet werden. Zuvor hatte die Zeitung mit WhatsApp experimentiert. Nutzer können im Messenger verschiedene Dienste abonieren. Im … » weiterlesen

  • KI im Fokus, IoT-Strategie für Unternehmen, Mobile Leistung von Marken.

    von Angela Kreß am 28.Februar 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – KI im Fokus: Künstliche Intelligenz (KI) ist eines der bestimmenden Themen auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona. Chatbots sind mittlerweile marktreif und werden von zahlreichen Unternehmen genutzt. IBM-Manager Rob High erwartet, dass KI-Technik in naher Zukunft flächendeckend zu unserem Alltag gehören wird. Anwendungsbereiche können Autos oder Konferenzräume sein. Da die … » weiterlesen

  • Wachsende Clouds, mobile Kunden, Innovationen bei Apple und Google.

    von Samuel Held am 27.Februar 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Wachsende Clouds: Clouds werden intelligenter und das Vertrauen in die Systeme wächst, meint IDC-Chefanalyst Frank Gens. Bis 2020 soll der weltweite Markt für Public-Cloud-Services um jährlich mehr als 20 Prozent zulegen. Großunternehmen stehen für mehr als die Hälfte der Umsätze. Durch das Internet of Things (IoT) und Multi-Cloud-Services werde Clouds verteilter. Für viele Startups bietet … » weiterlesen

  • Plattformen im Banking, Unsinnige Updates, Steigende Ausgaben für Apps.

    von Samuel Held am 24.Februar 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Platform Banking: Fintech-Startups versuchen seit Jahren, den Großbanken einen Teil vom Kuchen abzuschneiden. Jetzt drängen auch die großen Plattformen auf den Markt. Google, Apple, Facebook, Amazon oder WeChat bieten eigene Lösungen für Payment und Banking an. Sie sind eine ernstzunehmende Konkurrenz für die klassischen Großbanken. Diesen fehlte es zuletzt an technischer und digitaler Kompetenz. paymentandbanking.com Unsinnige Updates: … » weiterlesen

Seite 20 von 166« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »